Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos yuneec Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. November 2012
Nach nicht mal einem Jahr hat meine Latte Select von Senseo den Geist aufgegeben. Eine neue Maschine musste her.
Die Wahl fiel auf diese chicke WMF Maschine.
Trotz einiger Kritiken dachte ich mir "Versuch es"
Bisher bin ich sehr zufrieden mit der Maschine. Sie hat ein wirklich schönes edles Design. Die Kaffeesorten sind schön heiß und schmecken ausgezeichnet. Die Kaffees haben auch ein ganz tolles feines Crema, was bei meiner Senseo von Anfang an nicht der Fall war.
Ich habe schon viele Latte Macciatios getrunken und der Milchschaum ist hervorragend. Klar ist die Mlichschaumanlage reinigungsintensiv- aber das weiß man vorher.
Ich drücke jedes mal nach einem Getränk mit Milch die Reinigungstaste und spüle am Ende des Tages alle Milchführenden Teile mit heißem Wasser aus.
Einmal in der Woche wird dann intensiv gereinigt mit fast kochendem Wasser und Spülmittel. Klappt alles wunderbar.
Was erstmal gewöhnsbedürftig ist, ist die Kaffeestärke, zumindestens wenn man vorher eine Senseo hatte.
Meine "alte" Senseo hat den Kaffee nie so stark aufgebrüht. Das Kaffeearoma kommt bei dieser Maschine viel stärker zu Geltung.
Der Kaffee den ich sonst immer getrunken hatte war mir Anfangs zu stark. Mittlerweile habe ich mich dran gewöhnt und benutze nun eine mildere Sorte.
Sehr gut finde ich die Heißwasserfunktion für Tee, die mein Mann (kein Kaffeetrinker) nun ausgiebig nutzt. Meiner Tochter kann ich durch die Milchfunktion schnell einen leckeren Kakao machen.
Viele schrieben, das die Padkassette tropfen würde. Bei mir ist dies nicht der Fall- ich spüle die Kassette nach jeder Benutzung heiß aus und stecke sie wieder in die Schublade.
Zur Haltbarkeit kann ich zu diesem Zeitpunkt noch nicht viel sagen. Alles läuft tadellos.

Nachtrag 03.04.2013:
Ich habe die Maschine jetzt ein halbes Jahr und bin immer noch begeistert.
Auch das Problem mit dem Tropfen der Padkassette, was viele Nutzer schilderten habe ich (immer noch) nicht. Vielleicht liegt es am Ausspülen...
Ich nutze die Maschine seit ich sie habe ca. 3-4 mal pro Tag. Ich musste sie Bisher nicht auseinander nehmen um sie intensiv zu reinigen.
0Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. März 2012
Ich habe die WMF 10 (purple) vor ca. 2 Wochen über den Fachhändler gekauft und bin sehr zufrieden. Über den Dauergebrauch kann ich leider noch nichts aussagen, aber die Handhabung ist sehr einfach und die verschiedenen Getränke für diesen Preis vergleichslos.
Die Mengen sind bei allen Varianten (nach Anleitung) problemlos einzustellen.
Besonders gut sind Crema (bei Kaffee), Geschmack und Aussehen von Cappuccino und Latte Machiatto. Einen echten Espresso kann man bei 1,5 bar Pumpendruck nicht erwarten.
Praktisch ist auch die Reinigungsfunktion für die Milchschaumfunktion (dauert kaum 1 Min. pro Tag).
Das Gerät schaltet für meinen Geschmack (nach 5 Min.) recht schnell in die Stromsparfunktion. Um einen Cappuccino zu machen, muss man dann nach Tastendruck ca. 15 Sek. warten und dann erneut die Taste drücken, damit der Capp. automatisch (in ca. 30 Sek.) durchläuft.
Sehr gut und praktisch ist auch die Möglichkeit, Teewasser und Milchschaum extra zu bekommen. Sowohl bei Teewasser und Milchschaum als auch bei allen anderen Getränken sind die Temperaturen der Getränke sehr gut, nichts ist lauwarm.

Ich kann dieses Gerät für Familien besonders empfehlen. Der Wasserkocher wird überflüssig. Verbrannt Milchtöpfe gibt es auch nicht mehr. Man denke auch an den Besuch, der alle Getränke schnell haben kann. Das Gerät ist hochwertig verarbeitet und ist in der Küche ein echtes Schmuckstück.
0Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2014
Gerät hat sich nach 4 Monaten mit einem lautem Knall verabschiedet, dabei wurde das Gehäuse so heiß, dass man es nicht mehr anfassen könnte, da half nur noch Stecker ziehen. Zum Glück passierte das am Sonntag, als wir zu Hause waren, sonst hätte die Maschine einen Brand ausgelöst. Ich empfehle nach jeder Nutzung den Netzstecker zu ziehen.
Da wir schon mit der Vorgängermaschine "Petra" zwei Reparaturen in der Gewährleistung hatten und nach dem 3. Defekt eine Rückerstattung erhalten haben, kann ich die Padmaschinen dieser Firma nicht weiterempfehlen.
Lobenswert wie üblich der Amazon Service.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2012
Die Kaffeemaschine kam sehr schnell und unbeschädigt an. Sie hat ein hervorragendes Design in Klavierlackoptik und macht sehr guten Kaffee. Optimal ist, dass schon alles voreingestellt ist und sie selbstständig Latte machiatto, Milchkaffee, Cappucino oder einfach normalen Kaffee macht. Die Reinigung des Milchschlauchs ist auch sehr einfach und zuverlässig. Dadurch verklebt nichts und man traut sich doch mal öfter einen Milchkaffee zu machen. Der Milchschaum ist super. Wie in einem Bistro!Einfach eine super Maschine.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2016
Habe mir diese Maschine für meine Singlehaushalt gekauft da ich gerne Latte Macchiato trinke. Die Maschine ist nicht schlecht, Bedienung allerdings deutlich umständlicher als bei meiner Senseo Maschine mit der ich mittlerweile meinen Kaffee trinke. Das Design ist großartig, allerdings muss man schon viel putzen und wischen, denn man sieht auf der schwarzen Oberfläche jeden Wasserflecken und Schmutz. Kaffee schmeckt wie von einer Pad Maschine zu erwarten - merke da keinen Unterschied zwischen WMF und Senseo.
Nach fast 1/2 Jahren ging der Milchaufschäumer nun nicht mehr. Ersatzteile nicht auftreibbar, eine Werkstatt in der Nähe hat mir empfohlen das Gerät zu entsorgen da sich der Aufwand nicht lohnen würde. Laut Mechaniker haben diese Maschinen eine Haltbarkeit von ca. 2 Jahren.
Schade, denn ich mochte die Maschine gerne in meiner Küche. Aber für weniger Geld bekomme ich die gleiche Qualität bei anderen Herstellern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2015
Lieferung erfolgte schnell, Verpackung war auch in Ordnung. Wir haben diese Maschine jetzt schon mehrere Jahre, und was soll ich sagen? Sie geht immer noch ohne irgend welche Störungen. Das Reinigen der Maschine finde ich ein wenig aufwendig, aber das ist auch schon alles. Ich kann sie nur weiter empfehlen. Selbst einen mittleren Dauerbetrieb hält sie ohne zu mucken durch. Unsere erste Kaffeemaschine, die so lange durch gehalten hat. Vorteil ist auch, man kann auch die Pad's aus dem Discounter benutzen. Der Kaffee, Mocca, Milchkaffee oder Cafe Latte macchiato schmecken gut und man auch schnell einen Tee bereiten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2013
WMF10 meine persönliche Meinung "nicht kaufen"

Wer bei diesem Gerät einen durdachten qualitativ hochwertigen Kaffeepadautomaten erwartet, wird trotz fragwürdiger toller Testberichte leider eine absolute Enttäuschung erleben.

Gekauft habe ich das Gerät im Dezember 2012 und es ging darum mir einen qualitativ hochwertigen Kaffeepadautomaten mit einer guten Milchschaumfunktion zuzulegen, auch wenn dieser dafür etwas mehr kostet.

Positiv:
- Die Maschine läuft verhältnismäßig ruhig
- Das Design gegenüber anderer Hersteller (Geschmackssache)
- Die Idee Einer.- und Doppelpadfach in einer Lade zu integrieren (die Umsetzung ist leider nicht wirklich gelungen).
- Der normale Kaffee ist soweit ok (das kriegen die günstigeren Geräte aber auch hin)
- Die Funktionsvielfalt (wenn sie denn funktionieren würde „schade“)

Negativ:

Nur lästig
- Wasserstand nicht ersichtlich (Bei dieser Bauart müsste allgemein ein Infofeld verbaut werden)
- Die Padlade macht beim wechseln durch starkes tropfen ne rechte Sauerei
- Wenn das Verrieglungsrad auf schließen gedreht wird, steht 's schief
- Wird die Padlade um 180°Grad gedreht (für Doppelpadfach), steht sie vom Gerät schräg ab

Nicht akzeptabel
- Milchschaum funktioniert überhaupt nicht (trotz korrekter Reinigung)
- Abgabemengen bei Kaffee als auch bei Milch schwanken stark
- Das Edelstahlblech auf der Tropfschale hat fast keinen Halt

Vor dem Kauf dieser Maschine habe ich mich im Net ausgiebig erkundigt. Es gibt viele gute aber auch genauso viele schlechte Berichte. Ich hab mich leider von den guten leiten lassen.

Die negativen Seiten dieser Maschine sind ‚meiner Meinung nach‘ auf Fehler bei der Konstruktion zurückzuführen und daher keine Auslegungssache (sie sind einfach da)

Zum Schluss muss ich leider sagen, wer einen Padautomaten sucht der die Funktionen dieser Maschine hat und dazu auch hochwertig verarbeitet ist, muss noch warten. Schade, denn ich glaube der Markt wäre da.
11 Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2014
Jedoch einen Punkt Abzug, da das Gehäuse nicht wertig genug ist. Flatterndes Plastik wäre übertrieben, aber Leichtbauweise trifft es wohl eher.
Wenn man eine Taste drückt verschiebt sich das Gerät, so leicht ist der Kasten ....

Ergebnisse sind toll. Der Milchschaum kann sogar mich überzeugen, der nie Cappuccino oder Latte Macchiato getrunken hat. War mehr so die Domäne meiner Frau. bisher ;-)

Bedienung ist leicht zu erlernen. Reinigungsfunktion auch sehr einfach. Crema ist toll. Brauche keinen Vollautomaten mehr!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2014
Die Überschrift sagt es schon, heute gehts zum WMF Shop, mal schauen, was die mir anbieten.
Eine erneute Reperatur werde ich nicht akzeptieren, zumal jede einzelne immer mehr als 3 Wochen dauerte.
Einfach erbärmlich für ein vermeintliches Markenprodukt.
Nie wieder WMF.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2014
Optisch eine sehr schöne Maschine. Einfache Handhabung. Einfache Reinigung des Milchschaumschlauchs.
Leider war die Maschine schon nach 9 Monaten kaputt. Mir ist ein Kaffeepad in der Maschine explodiert. Amazon
hat die Maschine anstandslos zurück genommen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)