Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Winterschlussverkauf Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFitmitBeat Autorip GC HW16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
20
4,6 von 5 Sternen
Plattform: Nintendo 3DS|Version: Standard|Ändern
Preis:32,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

TOP 500 REZENSENTam 16. Mai 2012
Liebe Amazon-Kunden!

Ich spiele eigentlich ausschließlich Spiele am PC - - und meistens Rollenspiele oder Strategiespiele.

Lego Harry Potter habe ich mir aufgrund der guten Kundenrezensionen gekauft. Im Grunde genommen ist es mehr oder weniger ein 3D-Adventure Game, mit dem selben Spielprinzip wie bei allen Legogames. Man betritt eine perfekt nachgebaute Welt, sammelt Legosteine und spielt die Geschichte mit ein paar witzigen Filmeinlagen nach.

---

3D-Effekt:

Wie auch schon bei Lego Pirates of the Caribean war der 3D-Effekt sehr gut. Sehr viel Liebe fürs Detail - sowohl vom Titelbildschirm aus, bis hin zu den Filmsequenzen. Auch wenn man die 3D-Funktion deaktiviert hat das Spiel grafisch gesehen noch viel zu bieten.

Sound:

Sehr gut getroffene Harry Potter Musik. Zu meiner Begeisterung wird sie nicht einmal nach ner Weile nervig, was man eigentlich vermuten würde. Die Kampfanimationen haben überzeugende knallende und krachende Geräusche.

Spiel:

Der ganz große Pluspunkt, der auch Grund für die 5 Sterne ist: Man kann sich in ganz Hogwarts frei bewegen. Das Schloss mit den Ländereien ist noch viel detaillierter und amüsanter gestaltet als im ersten Teil der Reihe und man findet überall versteckte Geheimnisse, nach denen man süchtig wird.

Die Story wird im Großen und Ganzen gut veranschaulicht - nur gibt es in Lego nie Stimmen. Die Charaktere krächtzen, räuspern und stöhnen - sprechen aber nicht. Aus diesem Grund rate ich vor dem Kauf jeden, den Harry Potter Epos anzusehn, ansonsten könnten manche Filmsequenzen nicht verstanden werden!

Die Steuerung ist sehr einfach gehalten, aber genau deshalb angenehm. Je nach Situation muss man neue Zauber auswählen, manches mal wird das Spiel dadurch sogar ganz schön kniffelig.

Im Gegensatz zum PS3-Spiel gibt es am Nintendo 3DS keinerlei Bugs, sodass ein flüssiges Spielen bis zum Ende hin möglich ist. Die automatische Speicherfunktion ist übrigens ebenfalls Gold wert, da es besonders mir immer wieder passiert, dass ich den Gameboy für die Standby-Funktion schließe und solange rumliegen lass bis der Akku leer ist. Bei Professor Layton hatte ich dann immer vergessen abzuspeichern und war beim neu starten jedes mal leicht gereizt.

Das Spiel macht Spaß und erinnert ein bisschen an alte Adventuregames am PC. Auch als Erwachsener macht es noch jede Menge Spaß, Hogwarts zu erkunden und in die kindliche Legowelt einzutauchen. Probiern Sies aus!

Das bringt mich übrigens zum letzten Punkt:

Das Preisleistungsverhältnis ist top.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2012
Ich habe mir kürzlich das 'Lego Harry Potter - Die Jahre 5-7' für den Nintendo 3DS zugelegt.

1-4 als DS Spiel hatte ich zu dem Zeitpunkt schon durch. Was heißt hier durch? Ich bin einmal komplett durch die Filme gestiefelt. Ganz durch kann man hier nicht schnell sein, da es immer wiedermal Stellen gibt, mit denen man erst mit Spielfiguren hin kann, wenn man diese später erst kennengelernt hatte. Ja!, das heißt man kann von Hogwarts immerwieder die einzelnen Filme-Parts ansteuern und mit neueren Spielfiguren die Welt erneut bestreiten. Aber nun genug zum 1-4 Teil der Lego Harry Potter Reihe.

Das Spiel 5-7 hat mich erstmalig überrascht, da die Steuerung komplett anderst ist, als beim Vorgänger. Beim Vorgänger konnte man sehr viel über den Stick machen, und das Hauptspielfeld war im Touchscreenbereich. Im 5-7er ist das Hauptspielfeld oben am 3D Display und man kann seine Figur komplett in 3D durch die Spielewelt navigieren (diesmal mit SlidePad oder Steuerkreuz). Auf dem Touchscreen sind hauptsächlich die verschiedenen Zauber auszuwählen und sich Hinweise zu holen, wenn ein Blitz erscheint.
Letztendlich muss ich aber sagen, dass mir die Steuerung sehr gefällt.

Fazit:
+ 3D-Effekt
+ Steuerung
+ witzige Storysequenzen aus dem Film zwischendurch
+ auch hier Hogwarts als Hauptquatier und man kann immerwieder die einzelnen Filmparts durchspielen
+ Harry Potter Sound

-+ die Filmsequenzen sind etwas schlechter in 3D

- man muss die Hinweise zur Spielsteuerung sehr genau mitverfolgen, da man sie nicht wieder anzeigen kann. Wenn man mal nicht aufpasst, dann übersieht man was man grad genau machen soll. Keine Ahnung ob man dies doch noch einblenden lassen kann.

Vom gesamten her finde ich das Spiel Spitze!!!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2017
Kann mich mit den Lego Spielen einfach nicht anfreunden (bin wahrscheinlich zu alt, muss es einsehen).
Als eingefleischter Harry Potter Fan habe ich es mit diesem Spiel mal versucht und war enttäuscht. Die Figuren ächzen und stöhnen, war recht schnell genervt davon. Das Spiel ist zwar sehr angelehnt an die Filme (Plus-Punkt) aber dieses ständige einsammeln von Lego Steinen und co. um weiter zu kommen hat mit Harry Potter gar nichts zu tun.
Schade dass es die Klassiker für den 3DS nur als Lego Variante gibt.
Da könnte man mit den heutigen technischen Möglichkeiten echt tolle Games zaubern - ohne diesen Lego Quatsch.
Für Kinder zu empfehlen, sehr kindgerecht gemacht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2011
Zu Weihnachten habe ich meinem Sohn dieses Spiel gekauft (wir haben bereits das "Lego-Harry Potter - Die Jahre 1 - 4") und wir sind wirklich mehr als begeistert!!! Wir hatten ja schon an den ersten 4 Teilen einen riesen Spaß und finden es wirklich super, dass es nun die Vortsetzung gibt :D.

Spielaufbau:
Die Geschichte des Spiel's ist sehr an den Film angelehnt. Dadurch findet man sich schnell in der Welt zurecht (forrausgesetzt, man kennt den Film). Aber auch so, ist die Welt übersichtlich gestaltet :D.
Die Aufgabe des Spiel's ist es, verschiedene Aufgaben zu lösen (oftmals auch mit verschiedenen Charaktären), und dabei Geld, Boni, Zauber usw. freischalten. Auf dem Weg zu den verschiedenen Aufgaben gibt es ständig immer wieder irgendwelche Überraschungen und kleine Dinge zu erledigen, wodurch das Spiel eigentlich immer spannend bleibt :DDD.

Charaktäre:
Sind alle ganz witzig gestaltet (in Lego-Optik).

Grafik:
Für eine Wii-Grafik ist sie wirklich gut. Die Welt ist sehr vespielt und Detailgetreu gestaltet ;)

Wir persönlich lieben dieses Spiel :D (ist nicht nur für Kinder etwas) ;)
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2014
ich habe das Spiel günstig gekauft, um meinen neuen 3ds auszutesten. Ich habe kein großartiges Erlebnis erwartet, sondern ein kleines, kurzweiliges Spiel, um die neue Hardware ein wenig kennenzulernen.
Mich hat ziemlich schnell (nach etwa 30% des Spielverlaufs ~ 4 Stunden) die Lust verlassen, immer wieder die gleichen eintönigen Handlungen durchzuführen: Gegenstände aufbauen, nur um sie dann zu zerstören und die Münzen einzusammeln. Durch die Levels laufen, bis mir auf dem unteren Bildschirm genau eingeblendet wird, welchen Zauber ich anzuwenden habe, um den weiteren Weg zu öffnen. Das ist alles sehr linear, auch wenn man ein bisschen in der Gegend herumlaufen kann.
Die Boni freizuschalten macht auch irgendwann keinen Spaß mehr, weil die eingesammelten Münzen recht früh hundertfach oder mehr multipliziert werden. Herausforderungen werden hier vermutlich selbst jüngere vergeblich suchen - ich bin niemand, der den ganzen Tag zockt und alles viel zu leicht findet, sondern Gelegenheitsspielerin. Die Steuerung ist nicht schlecht, aber dafür gibt es Bugs, durch die man auch mal stecken bleiben kann. Das Speichersystem hat bei mir auch keine Pluspunkte gesammelt, da man nicht in jedem Abschnitt aufhören und ein andermal fortsetzen kann, sondern immer bis zum Ende einer Sequenz spielen muss, wenn man diese nicht noch einmal von vorne beginnen will.
Positiv ist mir lediglich das Design und der Sound in Erinnerung geblieben, außerdem sind die Zwischensequenzen (ohne Sprache in Schrift oder Ton) ziemlich witzig. Ich finde aber nicht, dass es sich nur dafür lohnt, das Spiel anzuschaffen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2016
Produkt wurde zügig geliefert,
Spiel ist gut aufgebaut, macht Spaß, allerdings ist es wirklich sehr einfach, man kann sozusagen einfach durchrennen und hat dann alles durchgespielt.
Trotzdem empfehlenswert
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Dezember 2011
Ich habe mir dieses Spiel bei Amazon bestellt,es war einen Tag sehr günstig zu bekommen,und ich erhielt es an Heiligabend.Dieses Spiel entscheidet sich von den Vorgängern sehr,denn es ist grafisch besser,und schöner zu spielen.Man spielt die Bücher 5,6,7 Teil 1 und 7 Teil 2.Ich habe Teil 5 jetzt durchgespielt und es war nicht allzu schwer,mein 5jähriger Sohn durfte auch mal kurz spielen und er brachte es auch.In 3 d muss man es auch nicht spielen.Erwecke einen Gnom,fahre mit den Roller,man hat sehr viele schöne Szenen drin,hätte nicht gedacht das dieses Spiel fast so eine Grafik hat wie auf der WII,aber es ist einfach zauberhaft.Gefällt mir,war ein super Kauf!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2011
Ich wunder mich doch immer wieder was heutzutage möglich ist. Die Umsetzung ist gut gelungen. Das Spiel macht wirklich Spaß und man ist doch sehr motiviert auch alle versteckten Hüte, Steine etc. zu bekommen. Der Level ist höher als bei Harry Potter 1-4 - so dass das Erreichen der Ziele etwas schwieriger ist. Für dieses Spiel ist man nie zu alt und ich kann es nur empfehlen.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2013
Das Spiel war unser allererstes zur Konsole. Wir haben uns schnell zurechtgefunden.
Ausgehend vom Hogwarts Schulhaus kann man sich durch die letzten vier Harry Potter Teile (die Aufteilung orientiert sich an den Filmen) spielen. Zuerst muss jedes Kapitel der Reihenfolge nach freigespielt werden und viele Fähigkeiten gewinnen die Charaktere erst im Verlauf des Spiels. Zwischendurch gibt es wirklich witzige kleine Filmchen, die einen durch die Geschichte führen.
Um die Pokale zu erhalten muss alles noch einmal durchgespielt werden im freien Spiel mit einer Auswahl an Charakteren, die die notwendigen Fähigkeiten zum Lösen der zahlreichen Aufgaben besitzen. (Charaktere kann man im Shop im Schulhaus kaufen.)
Das gibt viele Stunden Spielspaß und immer was Neues zu entdecken.
Pokale bekommt man, wenn man in dem betreffenden Kapitel alle goldenen Hüte eingesammelt hat. Da liegt allerdings auch ein Problem, in einigen Kapiteln gibt es gar nicht so viele Hüte, wie angezeigt werden. Manchmal haben wir dann doch plötzlich einen Pokal gehabt, nachdem wir das Kapitel zum x-ten mal gespielt hatten war der Pokal auf einmal da?!
Ein anderes Problem liegt darin, dass man seinen Spielstand ganz schnell versentlich löschen kann, wenn man beim Laden des Spiels eine falsche Taste drückt (oder der Kumpel, der es grad mal ausprobieren will) . Ist uns zweimal passiert, nachdem wir fast alle Pokale hatten und das gab bittere Tränen und totalen Frust.
Die 3D Optik haben wir oft ausgeschaltet, wenn man zu zweit drauf guckt irritiert die eher.
Im Großen und Ganzen hatten wir mit dem Spiel aber wirklich sehr viel Spaß und würden es Harry Potter Fans weiterempfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2013
Mein Sohn ist großer Harry Potter Fan.
Dieses Spiel ist für ihn der absolute Renner.
Langer Spielspaß garantiert.
Einfach aber gut!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)