Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimitedMikeSinger BundesligaLive wint17



am 14. November 2011
Zum 11! Geburtstag gab es den angesagten Fluffling. Das Kind ist zufrieden mit kleineren "Aber" (vor allem nicht bettauglich), ich hingegen habe einige mehr:

- Beim besten Willen kommt man nicht auf 15 Emotionen. Allenfalls die Hälfte!
- Der Motor ist sehr laut
- Die beweglichen Teile sind sehr deutlich zu fühlen und machen einen sehr zerbrechlichen Eindruck. Zum mit ins Bett nehmen, zu hart.
- Die Stimme ist unwahrscheinlich laut und geht deutlich über Zimmerlaustärke hinaus! Zusammen mit dem Motor ist es einfach nur nervig.

Fazit: für weniger Geld könnte man ein Auge zudrücken. So: einmal und nie wieder.
11 Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. November 2011
Wir wollten diesen pinkfarbenen Fluffling unserer Tochter zu Weihnachten schenken. Leider entsprach es absulut nicht unseren Erwartungen. Lediglich die Optik war wie auf dem Bild äußerst niedlich. Der Pelz fusselt tatsächlich etwas, jedoch nicht so stark, wie wir aufgrund der anderen Bewertungen erwartet hätten. Allerdings kann man die Tasten, mit denen die Emotionen ausgelöst werden sollen, deutlich fühlen. Erstaunlicherweise reagieren diese aber nicht direkt auf die Berührung. Wir hatten den Eindruck, als würde das Ding alle Emotionen wild durcheinander abspielen wie von einer Platte, wenn man nur den Sensor auf dem Kopf berührt. Es kommen schon eine Menge verschiedene Geräusche zusammen, 10 haben wir mindestens gehört. Es ist dazu erforderlich, einen Schalter von "Try me" auf "on" zu stellen. Am unangenehmsten ist neben der Lautstärke und den Motorgeräuschen einfach nur das ständige Seufzen, das dieses Ding von sich gibt und das eher an lustvolles Stöhnen erinnert. Unmöglich, in einer hellhörigen Wohnung wie unserer dieses Ding anzuschalten! Sorry, es ging retour und ist unserer Meinung nach nur einen Bruchteil des Geldes wert.
22 Kommentare| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Dezember 2011
Tochter hat es im Fernsehen gesehen und sich zu Weihnachten gewünscht.
Leider habe ich das Produkt nach dem Erhalt nicht gleich getestet. Hätte es sonst unverzüglich zurückgegeben!
Er ist viel zu laut! Und auch nicht ganz so flauschig wie auf dem Produktfoto. Ich habe ihn kurzerhand mit Schraubenzieher, Schere, Nadel und Faden operiert, um die Lautsprecher mit Knete zu verstopfen.
Jetzt geht es gerade so.
Nur gut, dass Oma und Opa noch ein anderes Weihnachtsgeschenk gekauft hatten. Das hat Weihnachten geretten.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Januar 2012
Haben Mindy unserer Tochter zu Weihnachten geschenkt und sie war und ist total begeistert. Ebenfalls empfinden wir die Geräusche als sehr laut (aber ohne Hintergedanken) und kommen auch nicht auf die angegebenen Emotionen.
Wir sind zufrieden und freuen uns am Meisten, dass wir unsere Tochter damit glücklich gemacht haben und gemeinsam über und mit Mindy lachen zu können.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. August 2012
..um seine Nachbarn zu ärgern oder gar zu vergraulen! Das Ding ist übelst laut, beim "Vibrieren und Schnurren" bekommt man drittklassige Porno-Stöhner zu hören und das Gefühl dass Mindy's Motor jeden Moment explodieren könnte. Von den Tönen her...,stöhnen, kichern und ein woooooooi und dann fängt auch schon das Vibrieren wieder an. Das Einzige was mit der Produktbeschreibung übereinstimmt ist das Bild.

Von ihren Kameraden Loco und Okki rate ich genau so ab. (Da es für drei Kinder als Geburtstagsgeschenk gedacht war, holte ich die anderen zwei auch gleich mit) Auch wenn die Beschreibungen unterschiedlich sind, so haben doch alle drei dieselben Töne drauf, dieselben Stöhner, Kicherer und die Bewegungen (bestehen hauptsächlich aus Auf und Ab bewegen und vibrieren).

Fazit: Geld behalten und Finger weg von Flufflings!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Dezember 2011
Wofür soll dieses Ding gut sein,es ist laut und nervt.
Eine ziemlich nutzlose Erfindung,gut das ich nur eins gekauft habe.
Meine Tochter hat es kurz benutzt,und in die Ecke gestellt,obwohl sie es undbedingt haben wollte
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. April 2012
Als ich es mir kaufen wollte war ich 10 Jahre alt und wartete sehnsuchtig darauf. Als es dann ankamm packte ich es aus und es fusselte sehr , also burstete ich es nun flogen noch mehr haare raus.Ich habe auch eine Katze und wenn ich das ding da anschalt schreit sie laut und rennt so weit weg wie es nur geht,Also ich hasse dieses Teil. Sie sollten in der werbung schon sagen was es kann und nicht.ich empfele es nicht dan hätte ich mir doch besser SHNOOKS kaufen sollen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. April 2013
Nachdem ich die Beschreibung gelesen habe sind meine Erwartungen absolut NICHT erfüllt worden!!!!!
Ich habe von diesem "Ding" absolut mehr erwartet (anders kann ich es wirklich nicht nennen)!!

Wir haben es unserer Tochter (3 1/2 Jahre alt) zu Ostern geschenkt und sind mehr als enttäuscht ...
Die genannten 15 Emotionen, auf die kamen wir beim besten Willen nicht als wir nachzählten - max. wenn überhaupt waren es 4! Die Geräusche die es macht sind furchtbar! Der Motor ist extrem laut! Und mehr als sich komisch hoch und runter zu bewegen bekommt das Ding auch nicht hin!! Ich bin normalerweise nicht so kritisch mit Spielzeug, aber vom diesem Ding habe ich mir wirklich viel mehr erwartet! Am liebsten hätten wir es sofort zurück geschickt, aber die Oma hatte den Karton schon zerrissen! :-(

Unsere Tochter interessierte sich im Übrigen genau 1 Minute für das Ding und seitdem liegt es hier in der Ecke ...

Alles in allem - es ist das Geld absolut NICHT wert!! Ich rate jedem davon ab es zu kaufen!!!!!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Juli 2012
Also das kann man wirklich lassen, so ein Spielzeug herzustellen. Viel zu laut, stöhnt wie beim ..., verliert überall seine Haare, etc usw.
Kann nur jeden Vom Kauf abraten. Ich würde es nicht mal geschenkt nehmen!!!
Danke für die schnelle Abwicklung der Rücksendung durch AMAZON!!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Dezember 2012
Als mir meine Freundin sagte, dass dieses Fellbündel das beste Geschenk zum Geburtstag ihrer Tochter wäre habe ich erst einmal kräftig geschluckt. Es sit ja nun einfach eine (plastik-)haarige Fellkugel, die glucksige Geräusche von sich gibt, wenn man auf den Kopf drückt. Das wars dann aber auch schon. In den 80ern gabs das auch schon mal und hiess glaub ich Herbie,
Ich dachte, dass kann ja nur am nächsten Tag in der Ecke liegen. Aber sieh an, es ist tatsächlich im Alter 4-7 heiss beliebt und wird von jedem gedrückt. Das Geburtstagskind findets super und hat es den ganzen Tag rumgeschleppt.
Ich finde das persönlich pädagogisch besonders wertlos!! Ausserdem fusselt es. Die Punkte gibts, weils eben doch den Kids gefällt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)