Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. November 2016
Dieses Set ist viel zu viel zu klein ausgefallen !

Ich bin 1,91 mit 95 kg. Vor allem die Knieschoner sind ein Witz ! Das passt gerade so mal meiner Freundin .

( Sie ist sehr sehr dünn)

(Kann nur größe XL bewerten ) .

Sehr schade .

Absolut falsch ausgeschildert .
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2017
Für Erwachsene ungeeignet, zum Glück bieten andere Verkäufer adäquate Produkte an. Qualität kann ich nicht beurteilen, da ich die Pads nicht testen konnte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2017
Passform und Sitz ist angenehm.
Der Klettverschluss ist hochwertig verarbeitet.
Verrutschen nicht und schützen deshalb optimal, auch beim Schwitzen.
Man fühlt sich sicher und kann bedenktlos schneller fahren!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2011
Es kam bei mir vor ca. vier Wochen leider zu der Situation, wofür Protektoren gemacht sind. Ich stürzte und stützte mich der linken Hand ab. Nach dem Sturz verspürte ich an der linken Handinnenfläche einen Schmerz und entdeckte an der Handinnenfläche Blut. Woher kam es? Ich hatte mir an einer der unabgedeckten(!) Nieten (siehe Kundenbilder) meine Handinnenfläche aufgerissen.
Nun könnte man meinen: War doch vorhersehbar, wenn die Nieten nicht abgedeckt sind. Stimmt. Als Laie hätte ich aber nie gedacht, dass die nicht abgedeckten Nieten zu einem Problem werden könnten. Ich bin aber erstaunt, dass ein Markenhersteller wie K2 ein derartig unsicheres Produkt vertreibt.

Bei einem Besuch letzte Woche in einem großen Sportartikelfachmarkt musste ich leider feststellen, dass das Problem mit den nicht abgedeckten Nieten auch bei anderen PAD-Sets von K2 besteht.

PS:
An den Knie- und Ellenbogen-Protektoren befinden sich übrigens keine Nieten.
review image review image review image
77 Kommentare| 73 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2012
und nie zu fragen trauten.

Knieschoner? Was kann man dazu schon sagen? Sie haben kein Betriebssystem, können also nicht abstürzen. Und sie taugen nicht, um vor den Kumpels anzugeben.
War's das schon?

Zunächst einige Vorbemerkungen.
Man sollte man sich bei der Suche nach Knieschonern klarmachen, dass es verschiedene Einsatzgebiete für eben diese gibt. Als da wäre:
- Für Handwerker
- Für Motorradfahrer
- Für Sportler

Wenn man eine simple Suche nach "Knieschoner" startet, erhält man Treffer aus allen drei Gruppen.
Knieschoner für Sportler müssen folgende Eigenschaften haben:
- Zwingend: Sie müssen sowohl Druck als auch Reibung absorbieren. Deswegen müssen Knieschoner für Sportler sowohl mit Gel oder Schaum gepuffert sein als auch eine Hartplastik- oder Kevlar-Fläche besitzen.
- Zwingend: Sie dürfen bei Bewegung nicht verrutschen, aber auch nicht die Blutzirkulation behindern.
- Optional: Sie müssen leicht sein
- Optional: Sie sollten einigermaßen atmungsaktiv sein
- Optional: sie sollten leicht anzuziehen sein
- Optional: sie sollten stabil und langlebig sein

Ein weitere Besonderheit bei Knieschonern für Sportler ist die Frage, ob sie auf der Haut oder über der Kleidung getragen werden. Werden die Knieschoner über der Kleidung getragen, dann müssen sie mindestens eine Nummer größer gewählt werden.
Ich habe bereits verschiedene Knieschoner ausprobiert, unter anderem:
- Billige von Lidl (starkes Schwitzen unter den Knieschonern)
- sehr teure von "O'neal Slam Pad Knee Guard Knieschoner" (selbst XL ist zu klein, um sie über der Hose zu tragen)

Kommen wir jetzt zu "K2 Herren Schoner-Set Moto, grau, XL".
Ich habe mir das Set gekauft, weil ich vor allem an den Knieschonern interessiert war.
Und was soll ich sagen? Super. Alle oben genannten Eigenschaften werden perfekt gelöst.

Die Knieschoner besitzen wie fast alle Knieschoner für Sportler einen Gewebeschlauch, in den man mit dem Bein reinschlüpfen muss. Zusätzlich gibt es Klettbänder zum fixieren.
Die Größe XL genügt, um über der Hose getragen zu werden. Die Form des eigentlichen Knieschoners ist anatomisch angepasst, mit einer Aussparung in der Mitte, um sich der Bewegung des Knies anzupassen.
Das Schwitzen ist stark reduziert, da das gesammte Material atmungsaktiv ist. Der Knieschoner puffert Stöße gut ab.

Der Ellenbogenschoner ist ebenfalls zu empfehlen und besitzt die gleiche Form und die gleichen Eigenschaften wie die Knieschoner - nur in etwas kleiner.

Die Handschoner sind nicht ganz mein Geschmack. Die Handschoner bestehen aus zwei Hartplastikschalen, die mittels Klettbändern von oben und unten wie eine zweiteilige Schiene um das Handgelenk gebunden werden.
Dadurch kann das Handgelenk fast nicht mehr bewegt werden. Möglicherweise ist diese Form des Handgelenkschoners für Agressiv-Fahrer geeignet? Die Handgelenkschoner sind schwer anzuziehen und unbequem.
Ich selbst bin Cruiser, also Fittnessläufer und bevorzuge zum Beispiel die "TSG Skateboard / Inline Handgelenkschoner".

Viel Spaß beim Fahren!
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2014
Zum Snowboarden habe ich eigentlich nur Knieschoner gesucht und dann dieses komplette Set gefunden. Die Ellbogenschoner und Handgelenkschoner passen auch (bin 1,92m groß, sportlich, schlank), nutze sie aber nicht, da ich zum Boarden Schoner in den Handschuhen habe.

Zunächst war das Gefühl der Knieschoner ungewohnt, man gewöhnt sich aber dran. Ich bin ein paar Mal auf die Knie gefallen, habe durch die Schoner aber nichts gemerkt. Meiner Freundin habe ich die Schoner dann in Größe L bestellt (ca. 1,69m groß).

Die Plastikschalen, also der eigentliche Protektor, sind aufgenäht. Diese Nähte habe ich mit Sekundenkleber fixiert, sollte so länger halten. Ansonsten für den Preis zufrieden und sie erfüllen ihren Zweck.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2014
Besitze selbst ein älteres K2 Schützer-Set in L. das ich hiermit ersetzen wollte. Auf den ersten Blick wertig verarbeitet, und fühlen sich gut an. Aber schon beim Betrachten kommen sie mir klein vor.
Habe Knie- und Ellenbogenschützer dann anprobiert. Bin selbst eher schlank (1,82, 70kg); konnte sie trotzdem in beiden Fällen gerade so schließen. Kein gutes Gefühl. Man fühlt sich beengt, und dazu rutschen die Teile am Gelenk wahllos nach oben oder unten. Daher zurück geschickt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juli 2011
Die Schoner sind bereits optisch wirklich sehr hübsch. Die Verarbeitung ist K2-Typisch sehr gut und wirkt hochwertig.
Die Größen sind gut überlegt und aussagekräftig M=M L=L, das ist toll.
Selbst nach einem Sturz auf steinigem Asphalt sind die Schoner nicht vollständig demoliert, sondern haben lediglich ein paar nicht störende Kratzer, auch der Stoff ist robust und aus angenehm zu tragendem Material. Gerade durch die luftdurchlässige Verarbeitung auf der Rückseite, ist der tragekomfort uneingeschränkt!

Preisleistung ist hier wirklich 1a!

Tolles Produkt! K2 immer wieder gerne!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2014
Ich habe die K2 Schoner nun für circa 1 Jahr und habe sie schon oft getragen. Die Handschoner lassen sich schnell und leicht anzuziehen und drücken nicht. Die Knieschoner sind selbst in der Größe L etwas eng und man muss so etwas zusätzlichen Druck aufwenden um das Knie wie gewohnt zu beugen.
Die Schoner (insbesondere Hand- und Knieschoner) haben schon einige Stürze mit- bzw. überlebt. Außer ein paar Kratzern sind keine Schäden wie Risse oder sonstiges zu erkennen.
Für diesen Preis ein gutes Schonerset, was man vielleicht auch eine Nummer größer als sonst bestellen kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2014
Die ersten die ich mir hier bestellt habe sind leider an einer Naht gerissen. Der Umtausch war Problemlos.
Die Schoner vermitteln mir beim Fahren ein sicheres Gefühl. Vorher hatte ich welche aus dem Discounter. Kein Vergleich zu dem Tragekomfort von diesen hier. Ich hatte sonst das Problem das die Schoner an der Kniescheibe drückten. Diese passen super und sind angenehm zu tragen. Die Größe fällt nach meinem Geschmack ein wenig kleiner aus als angegeben. Als Alternative zu den Profischonern denke ich kann ich diese hier empfehlen. Sind fast täglich im Gebrauch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)