20% Rabatt Hier klicken Superhero studentsignup Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More TDZ Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip GC HW16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
147
4,0 von 5 Sternen
Format: MP3-Download|Ändern
Preis:6,99 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 15. Februar 2011
Zu wenig Power, zu viele Balladen, keine fesselnden Texte...und ich trau es mich fast gar nicht zu sagen...zu Schlagermäßig.
Es tut mir wirklich sehr weh nur zwei Sterne zu vergeben, hör mir aber gerade das alte Zeug von Schandmaul an und es geht unendlich viel besser ins Ohr.
Schade, aber es kommen vielleicht wieder bessere Zeiten, aber so wie Schandmaul jetzt drauf ist, könnte man meinen sie suchen die breite Masse und der Wind treibt ihr Schiff in Richtung Popmusik.

Ich mag Schandmaul wirklich sehr gern, aber im Vergleich zu den anderen Alben hat sich dieses nur zwei Sterne verdient! Sie können es besser!
0Kommentar| 31 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2015
Und eine würdige Fortsetzung des bisherigen Schaffens.
Persönliche Highlights sind für mich:
Der Alchemist, Hexeneinmaleins, Des Dichters Segen -> weil es was neues ist, gute Melodien, starke Rhythmen, gute Texte
Downpoints gibts bei:
Traumtänzer, Assassine, Mein Lied -> weil das Gefühl besteht, diese Lieder bereits zuvor gehört und gekannt zu haben
Die anderen Lieder sind allesamt zumindest ok - oder sogar besser ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2015
Die CD entsprach der Beschreibung und wurde in einem einwandfreien Zustand geliefert. Alles schnell und unkompliziert.
Wer Schandmaul erwartet, bekommt Schandmaul geliefert... Von mir eine klare Kaufempfehlung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2014
Schandmaul schafft es die Qualität zu halten, obwohl sie immer mehr in den Mainstream abdriften. Als meines Erachtens zweitbekannteste Folkband schaffen Sie es Fans ans ich zu binden und mit immer neuen Kreationen zu faszinieren. Die Kombination der Bandmitglieder ist hervorragend.

Wenn sie jemand noch nicht live gesehen hat dann sollte man des definitiv nachholen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2014
Wie auch die "Anderswelt" von Schandmaul hab ich das Album für unseren Großen bestellt. Der hört es immer wieder gern und auch ich, als "nicht-Fan" höre den einen oder anderen Track ganz gern. Für Fans wohl ein Muss.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2014
Ich finds ein bisschen doof, dass man hier jedes Mal einen Roman schreiben muss... wenn ich 5 Sterne vergebe muss ich doch nichts mehr dazu sagen, oder? Ist doch offensichtlich, dass ich dann nichts zu meckern habe...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2015
Ich hbae Schandmaul mittlerweile schon mehrmals live erlebt und muss sagen das sie eine meiner Lieblingsbands sind.
Man hört ihnen beim spielen an das sie Spaß haben. Die texte sind sehr schön und verleiten zum mitsingen.
Fazit: Nicht nur für Fans ein muss
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2011
So, die neue Platte von Schandmaul ist raus. Nach dem großen Jubiläum 2008 und der Schaffenspause sind die Erwartungen sicher nicht gering. Nach dreimal Hören kann ich sagen, dass die instrumentale Umsetzung wirklich toll ist, bei jedem Intro wartet man gespannt, was kommt, vieles ist auch sicher tanzbar. Auch Thomas Stimme wird immer besser (noch besser :-)). Mit den Texten kann ich mich allerdings schon seit längerer Zeit nicht mehr anfreunden, die Geschichten sind nicht abgeschlossen, bleiben wage, haben nur noch wenig mit richtigen Mythen oder Mittelalter zu tun. Bei manchen Reimen bekomme ich das Gruseln (Schatten, die sich "haschen"). Der Witz und die Ironie sind aus den Texten fast komplett verschwunden. Auch fehlt mir einfach ein Titel, in den ich mich spontan verliebe, den gab es sonst auf jedem Album.
"Traumtänzer" ist sicher kein schlechtes Album, aber auch kein besonders Hervorstechendes.
33 Kommentare| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2013
Nachdem ich ältere CDs rauf und runter gehört habe, wollte ich mal wieder für "Nachschub" sorgen. Ich kann im Vergleich zu den alten Scheiben leider keine positive Weiterentwicklung feststellen und bin schon wieder zu den alten Sachen zurückgekehrt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Januar 2011
Leider bleiben Schandmaul zum ersten mal in ihrer Karriere weit hinter ihren Möglichkeiten zurück und liefern ein halbgares, poppiges und belangloses Album ab. ( und ich hätte mir als langjähriger Fan niemals träumen lassen sowas mal zu schreiben ! )
Der Titeltrack geht noch munter nach vorne und lässt einen hoffen, doch dann geht es musikalisch und vor allem auch textlich stark bergab. Wirklich schlecht ist das Album nicht, aber zu fade und eintönig die Kompositionen, zu drucklos die Produktion und vor allem die langsamen Stücke lassen sich kaum voneinander unterscheiden.
Liebe Schandmäuler, das wirft Euch weit zurück ! Ihr könnt erwiesenermaßen mehr !!!
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,49 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken