flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 14. Oktober 2013
An der Qualität der Sets an sich gibt es kaum was auszusetzen,
Nur der Schrauber als Herzstück, sowie die Garantieabwicklung bei Makita sind verbesserungswürdig
Der Schrauber hat nicht mal das Herausdrehen von 10 M5 Schrauben überstanden. bei den letzten 3 kam es nach insgesamt 5 min Arbeitszeit zu sehr starker Rauchentwicklung -Totalausfall. Da das Ganze 5 Wochen nach den Kauf passierte, lief die Garantieabwicklung über Makita. Na herzlichen Glückwunsch.
Das beginnt schon damit, dass man sich bei Makita innerhalb von 4 Wochen online registrien muß.
Dies soll zwar in erster Linie der Garantiezeitverlängerung von 2 auf 3 Jahren dienen, eine spätere Registierung des Gerätes ist, selbst wenn der Garantiefall innerhalb der ersten 2 Jahre auftritt, online nicht mehr möglich.
Wie gesagt, auch nicht die Anmeldung zu einer ganz normalen Garantie innerhalb der ersten 6 Monate / 2 Jahre.
Anschließend kam die Ablehnung mit der Begründung der allgemeinen Überlastung!!!.
Wie bitte? 1. Einsatz - 5 min Arbeitszeit - 10 Schrauben - Überlastung???

-Edit: nach einem etwas längeren Telefonat mit dem Makita-Service wird jetzt doch kostenlos der Motor ersetzt. Also doch 3 wenigstens 3 Sterne

Ich habe meine Arbeit dann mit meinem kleineren 10,8V Einhell-Akkuschrauber fertig gemacht (welcher weniger als die Hälte des Makita-Gerätes gekostet hat). Dieser hat dann die restlichen ca 20 Schrauben klaglos ohne Rauchfahne rausgedreht.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Dezember 2016
Ich habe mir den Bohrschrauber vor über drei Jahren gekauft. Ich brauchte einen vernünftigen Schrauber für meine Haussanierung und wurde nicht enttäuscht.

Ich habe mehrere Tausend Schrauben damit verarbeitet (teilweise waren die 25 cm lang). Ich habe sogar die Sparren im Dachboden mit 8 cm dicken Balken aufgedoppelt. Die Schrauben konnte ich ohne Probleme in den Balken und durch den Sparren befestigen. Mit meinem alten Schrauber habe ich nicht einmal eine Schraube ohne vorbohren befestigen können.

Ich hatte zuerst Sorge, dass ich dazu lieber die 18Volt Variante hätte holen sollen. Aber der Schrauber ist einfach nur grandios. Er ist schön leicht und handlich, hat aber mehr Power als man benötigt. Ich bin nach drei Jahren noch nicht an die Leistungsgrenze des Schraubers gekommen!

Das einzig "Negative" ist, dass die Akkus nach über drei Jahren nicht mehr die volle Leistung erbringen. Aber nach so langer Zeit und Beanspruchung ist das vollkommen ok und stellt für mich kein Manko dar! Außerdem kann man den zweiten Akku innerhalb von 15 Minuten vollständig laden. So schnell entleert sich der andere Akku nicht und so hat man die Möglichkeit ohne Unterbrechung durchzuarbeiten.

Klare und uneingeschränkte Kaufempfehlung von mir!!!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. September 2013
Bin auch mit diesem Makita Produkt sehr zu frieden. Der Akkuschrauber tut was er sol, hat ein ordentliches Drehmoment, ein umfangreiches und vorallem stabiles Zubehör (wie oft hab ich schon nach 2 Schrauben "Discounter Bits" rundgedreht...) und hier hat man direkt 2 Bitsätze dabei mit den gängigen Schraubenformen und einen Satz Bohrer (die ich noch nicht testen konnte, bis auf den Stein-Bohrer) hier sollte erwähnt werden, dass es kein Schlagschrauber ist und Betonwände/decken dann doch ein unüberwindbares Hinderniss darstellen. Wer also einen absoluten Allround Akkubohrer sucht, sollte zu einem mit "Schlag" greifen, alle anderen können bei diesem hier getrost zugreifen.

Zum Akku und Ladegerät: Die Akkus sind schnell voll, allerdings sollte man das Ladegerät nicht in Lärmberuhigten Bereichen aufstellen, da das Teil einen tierischen Lärm macht beim Aufladen, dank des Lüfters, der den Akku und das Ladegerät während des Ladevorgangs kühlt.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. November 2015
Habe den Koffer zum Beginn meiner Haus-Renovierungs / Sanierungsphase gekauft.
Ist jetzt 3 Jahre her.
Gefühlt ist der Akku (sowie der Ersatzakku) immernoch voll.
Ich kann an einer Hand abzählen, wie oft der geladen wurde.

Keine Ahnung, wo der AKku die Energie her nimmt, aber es funktioniert.

Selbst wenn der Bohrschrauber mal ein paar Monate ungebraucht im Keller rum liegt, reicht der Saft locker für einige Löcher oder 5 Ikea-Schränke.

Bisher das beste was ich an Werkzeug gekauft habe.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. Dezember 2016
tja halt Makitta. . .
wa soll man dazu noch sagen. ich bin escht super zufrieden mit dem Werkzeug und dem Akkuschrauber! schon 4 Jahre im einsatz und keinerlei shwierigkeiten oder Probleme. es ist alles bestens und eigentlich hätte es mich ggewundert wenn es anders wäre.
Mittlerweile viele Besutellen mitgemacht und überlebt. einfach klasse
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Februar 2014
Habe meinem Mann dieses Gerät zum Geburtstag geschenkt. Dieser Koffer hat mir gefallen und nach einigem googlen habe ich ihn bestellt.
Mein Mann ist begeistert und auch ich kann das Ding gut bedienen. Ich finde ihn allerdings zu schwer. Das 96 tlg. Zuberhör lässt meiner Meinung nach keine Wünsche offen.

Die Schublade des Zubehörs allerdings klemmt manchmal, das ist nicht so klasse. Wenn man also hier und dort mal was am Haus / Wohnung bauen muß/möchte, ist dieses GErät sehr geeignet.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. Januar 2015
ein absolutes top gerät! nachdem ich den akkuschrauber schon öfters bei meinem vater benutzt hatte, war klar, dass ich mir den selben kaufen werde. schnelle lieferung und eben makita qualität. der akkuschrauber ist bei meinem vater schon seit 4 jahren im einsatz und hat so einige baustellen überlebt und leistet weiterhin gute dienste. eine ganz klare kaufempfehlung!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. März 2014
Der Akku Schrauber ist gewohnt gut Makita Qualität. Sehr gut sind auch die Akkus und das Ladegerät. Laden schnell und halten lange.

Nicht so gut ist jedoch das Zubehör. Insbesondere die Bits sind einfach nur schlecht. Einige Bits haben sich schon beim ersten Einsatz verabschiedet. Zwei Bits waren durch Torosion völlig verzogen, sowas habe ich vorher noch nie gesehen. Einige weitere völlig abgenudelt. Hier scheint absolut minderwertiges Material zum Einsatz gekommen sein.

Letzendlich lohnte sich aber der Kauf, weil Ladegerät und Akkus dabei waren. Man muss sich halt ein paar vernünftige Bit Sätze dazu kaufen.

Die Marke Makita hat bei mir aber deutlich gelitten. Man kann leider nicht mehr komplett auf die gute Qualität vertrauen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. August 2015
MARKITA ist der Akku-Schrauber den jeder haben sollte,
wenn Arbeiten im Haus oder wo auch immer anfallen.

Ich habe meinen nun seit einiger Zeit und bis total zufrieden.

Allerdings würde ich mir keinen 12 Volt Schrauber mehr kaufen.
Die Akkus sind racsh leer und auch der Drehmoment ist nicht ganz so doll.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 22. Juli 2014
Haben diese Bohrmaschine nach längerem Suchen für meinen Papa zum Geburtstag bestellt, da er nach einem Defekt seiner alten schon jahrelang ohne Akkubohrer auskommen muss und bisher nie das richtige gefunden hat.

Super Kauf, mein Papa ist nach jetzt einem halben Jahr noch genauso begeistert wie am ersten Tag.
Die Lieferung hat cirka eine Woche gedauert, und die Kiste war noch extra in einem Karton verpackt. Wir haben Sie vor dem verschenken ausgepackt und auf Mängel geprüft, es war alles einwandfrei. Akku haben wir gleich aufgeladen, funktionierte super.

Generell hält der Akku lange an (laut Papas Aussage) und die Bohrkraft ist so wie man es sich von einer Bohrmaschine wünscht.
Nie wieder eine andere.
Wir bleiben bei Makita :)
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken