find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Mehr dazu Hier Klicken Storyteller AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
48
4,5 von 5 Sternen
Stil: A|Größe: 1 - Pack|Ändern
Preis:21,99 €+ Versandkostenfrei


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. November 2012
Ich bin auf dieses Spiel aufmerksam geworden, weil ich Tabu, Activity und Konsorten mag und es nach einer spannenden Mischung aus unterschiedlichen Aufgaben klang. Tatsächlich bekommt man einiges für den verhältnismäßig günstigen Preis geboten, und die Kategorien wechseln sich angenehm schnell ab. Mal ist die ganze Gruppe gefragt, mal einer alleine. Das Tempo stimmt auf jeden Fall.
Mir kam es allerdings so vor, dass die Qualität der Aufgaben stark schwankt... manche machten richtig Spaß, über andere konnten wir nur verwirrt den Kopf schütteln, weil sie keine erkennbare Herausforderung boten. Es mangelt hier an gutem Balancing.

Die Zungenbrecheraufgaben beispielsweise sind eine super Idee, die ich so aus noch keinem anderen Spiel kannte und die für manche Lacher gesorgt hat. Auch die Runden, in denen man als Team möglichst viele passende Begriffe zu einem Oberbegriff wie "Star Wars" oder "Western" notieren musste, kamen in unserer Gruppe gut an. Doch dann stand auf einmal auf der Karte "Balanciere etwas auf deinem Kopf", was nun wirklich jedes Kindergartenkind hinbekommen hätte. Um in diesen Runden Spaß zu haben, muss man die Regeln selber erschweren, was zu hitzigen Diskussionen führen kann, wenn sich ein Team benachteiligt fühlt. Auch die Quizfragen, die bei uns bisher gezogen wurden, waren beleidigend einfach. Vielleicht sollte ich dazu sagen, dass wir in einer Gruppe nicht alkoholisierter ~25 Jähriger gespielt haben ;). Gruppen mit Kindern oder angeheiterten Partygängern werden vielleicht leichter über die Schwächen hinwegsehen können.

Das kommt jetzt hoffentlich nicht so rüber, als wären mir die Aufgaben zu kindisch gewesen, denn das ist nicht der Fall. Bei solchen Spielen gehört es dazu sich zum Affen zu machen, deshalb würde ich das niemals ankreiden. Aber herausfordernd sollte es sein, und das fehlte mir in vielen Runden. Dabei möchte ich das Spiel nicht komplett verteufeln, denn ich hatte dafür in vielen Runden meinen Spaß. Aber da ich hier überwiegend sehr positive Rezensionen gelesen habe, ist ein bisschen Kritik denke ich angebracht. Und glücklicherweise kann man sich immer noch darauf einigen, bestimmte Kategorien auszulassen, wenn sie einem zu langweilig sind.

Unterm Strich ist "Party Alarm" eine lohnenswerte Anschaffung für Partyspiel-Freunde, man sollte sich allerdings darauf gefasst machen, dass nicht alle Kategorien gleich gut gelungen sind.
11 Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Dezember 2010
Als wir das Spiel ausgepackt haben, fiel uns zunächst der etwas klein geratene Spielplan auf. Schön bunt und nett anzusehen, aber eben doch klein. Im Verlaufe des Spiels stellte sich dann aber heraus, dass der Spielplan vollkommen ausreicht.
Richtig groß sind nämlich die ganzen lustigen Aufgaben in dem Spiel: Zungenbrecher (auch im Wettkampf), Rückwärts sprechen, Ohne Vokale reden (großer Spaß bei dem Wort "Aioli"!!!!!!) oder mit heraushängender Zunge sprechen (Dalmatinerwelpen). Wir mussten manches Mal das Spiel wegen brutalster Lachflashs abbrechen.

Insgesamt gibt es 18 verschiedene Disziplinen, die man bisher noch nicht gesehen hat. Also nicht zum x-ten Mal was zeichnen oder so. Bei manchen muss man neben dem Zwerchfell aber auch sein Gehirnschmalz strapazieren. Da kommt schon mal keine Langeweile auf. Außerdem sind es bestimmt weit mehr als 1.000 Fragen.

Ähnlich wie bei anderen Partyspielen spielt man hier mit zwei Teams gegeneinander ' egal wie groß. Man kann also auch mit ner ungeraden Runde spielen.

Fazit: Sehr abwechslungsreich, neue Disziplinen und dafür total günstig. Bestens geeignet für Fans von Cranium, Nobodys perfect und Activity.
0Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2013
Wer Spaß an Cranium, Activity und ähnlichen Spielen hat, kommt hier voll auf seine Kosten. Partyalarm bietet mehr Kategorien und - mit den richtigen Leuten gespielt - kommt sehr viel Spaß auf. Wir sind selber 50 Jahre alt und hatten an dem Spiel ebenso viel Spaß wie unsere Kinder, die 18 - 25 Jahre alt sind. Auch in Spielegruppen mit Freunden nur in unserem Alter haben wir Tränen gelacht und unsere Kinder spielen es begeistert mit ihren gleichaltrigen Freunden. Kurz und gut: Ein Spiel für die ganze Familie und für jedes Alter. Ich würde empfehlen ab ca. 12 Jahren, evtl. früher, wenn die Kinder fit sind. Man muss gut lesen können, es müssen z.B. Wörter buchstabiert (auch rückwärts) und Zungenbrecher aufgesagt werden. Zeichnen, Pantomime, Begriffe erklären etc. setzen voraus, dass die Kinder mit den Begriffen auch schon vertraut sind und verschiedene Fertigkeiten beherrschen. Dem Alter nach oben sind eigentlich keine Grenzen gesetzt, hängt auch wieder von der Fitness ab. Der älteste unserer Mitspieler bisher war 80 Jahre alt. Hat dann allerdings auf die geforderten Turnübungen verzichtet ;-)
Also: Wer einen lustigen, unterhaltsamen Abend verbringen will und mal wieder so richtig herzhaft lachen möchte, sollte sich das Spiel unbedingt holen. Übrigens: Wir haben es inzwischen auch schon 5 mal verschenkt! Wurde immer sofort gespielt und kam immer gut an!!!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Seit ein paar Jahren testen wir (drei Paare) gerne neue Spiele, am liebsten im Partyspielbereich. Lustig soll es sein. Leicht zu erlernen und kommunikativ.

Party Alarm hat uns Silvester 2014 auf jeden Fall versüßt. Gespielt wird in zwei Teams, im Normalfall Männer gegen Frauen (die Frauen gewinnen immer :-) ).

Langweilig wird es auf keinen Fall. Es gibt viele verschiedene Aufgaben- und Fitnesskarten und aus jedem Bereich ist etwas dabei. Wissen, Schnelligkeit, Fitnessaufgaben (z.B. Kopfstand) und auch Fun-Aufgaben, wie z.B. mit herausgestreckter Zunge reden.

Wir waren uns alle einig, es ist ein abendfüllendes Spiel, dass uns viel Spaß bereitet hat.

Empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2015
Also dieses Spiel ist wirklich der Knaller. Nach dem ersten großen " Wie funktioniert das alles?" hat man sich schnell eingelesen und es macht super Spaß. Durch die vielen Karten und Aufgaben ist es echt abwechslungsreich. Bisher haben wir es 4 mal gespielt ( ein Spiel dauert auch ziemlich lange, aber die Zeit vergeht super schnell, da es so viel Spaß macht )
und wir haben ab und zu den Moment "Hatten wir die Karte nicht irgendwann schon mal?", klar. Aber an sich gibt es nichts zu meckern. Macht super viel Spaß und ist perfekt für den Spieleabend der Familie!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2014
Das Spiel verlangt einem vieles ab auch viel Denken was er etwas angeheiterten Gruppe eher den Spaß raubte. Es hatte keiner Lust am Silvesterabend sich so ins Zeug zu legen und zu denken. Also kurzes Partyspiel für angeheiterte eher nicht zu empfehlen. Es sind sehr viele -aufgaben und manche nicht wirklich interessant oder einfallsreich.
Bin gespannt wie andere darauf reagieren und ob das Spiel wohl für immer im Kasten enden wird.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2012
Ist wirklich ein tolles Spiel mit Freunde und Familie!
man braucht zwar ein weing bis man alles gelesen aufgebaut und verstanden hat, den manches ist doch kompplizierter geschrieben als es ist und manche 'fragen sind knifflig, aber spass hat man garaniert vorallem bei den Katagoriern Lippenlesen oder mit herausgestreckter Zunge reden echt witzig!
ist auf jedenfall unser Silvesterspiel ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. März 2014
Ein schönes Spiel das die Stimmung zum kochen bringt. Wir spielen es meist in der Familie oder im Freundeskreis (Alter: 17-55) und es macht tierischen Spaß. Leider wiederholen sich bestimmte Kategorien gefühlt zu oft oder ähneln sich doch sehr. Alles in allem aber eine klare Kaufempfehlung mit der man viele Spieleabende füllen kann. Hoher Wiederspielwert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2012
...mag dieses Spiel genau das Richtige sein. Aber ohne nennenswerten Alkoholpegel ist es einfach nur langweilig. Manche Fragen sind nicht zu beantworten, weil man es einfach nicht wissen kann bzw. sich aufs Glück verlassen muss und manche sind einfach nur lächerlich einfach. Man hat auf der Zeituhr viel zu viel Zeit um die Aufgaben zu lösen, sodass es keine Herausforderung ist. Zumindest gilt das für diejenigen die zumindest halbwegs etwas in der Birne haben. Für Kinder/Jugendliche zwischen 10 und 16 mag es auch noch gut sein. Für alle ab 18 ohne Alkoholpegel würde ich davon abraten. Vielleicht ist aber genau das der Sinn und Zweck des Spiels und heißt deswegen auch "Party Alarm"
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2014
Wer gerne Tabu, Activity oder Nobody is Perfect spielt wird seine Freude an diesem Spiel haben. Ist eine Mischung aus diesen 3 Spielen und macht Laune. Schade nur das man es mit max. 2 Teams spielen kann. Mehr Teams würden Sicherlich noch mehr zur Unterhaltung beitragen. Daher 1 Stern Abzug.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)