Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
424
4,6 von 5 Sternen
Nikon AF-S DX Nikkor 55-300 mm 1:4,5-5,6G ED VR
Preis:238,10 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 8. August 2017
Das Objektiv kam zügig an.

Ich bin sehr mit der Qualität der Fotos zufrieden. Ich bin selber Anfänger und konnte sofort ohne große Schwierigkeiten schöne und klare Fotos fotografieren.
Die Bedienungsanleitung sowie Besonderheiten für das Objektiv sind enthalten und haben mir auch einige Tipps für die Verwendung gegeben.
Ich bin sehr zufrieden und kann das Objektiv an Anfänger weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. April 2017
Ich habe gesucht ein tele bis 300 mm brennweite noch dazu Nikon .Für diese preis war ein super kauf....
Funktioniert eiwandfrei mit D3100
Ich hatte nochmals kaufen!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2013
Nach wenigen Testtagen kann ich, als ambitionierte Hobbyfotografin, dieses leistungsstarke und zugleich günstige Objektiv nur empfehlen. In meinem Falle in Anwendung mit der Nikon D 5100. Der Auto-Fokus reagiert zügig - vor allem bei guten Lichtverhältnissen -, der Bildstabilisator ebenso. Bildschärfe und Zeichnung (wie gesagt, nur Amateur- und Vergleichsmeinung) sind im Hinblick auf die Lichtstärke gut. Nur eines irritierte mich im Test: Nach dem Auslösen (nur bei bestimmten Brennweiten und in Verwendung mit dem VR) zuckte das Bild kurz (ich meine nach links) aus. Die Bildqualität wurde m.E. dadurch nicht beeinträchtigt. Nach Recherchen im Netz wurde dieser "Mangel" von verschiedenen Anwendern ebenfalls bemerkt, mit dem Hinweis, dass dies kein Qualitätsverlust, sondern dem Bildstabi zuzuschreiben sei. Zum Vergleich: An meinem Nikkor 18-105 kenne ich das Problem nicht. Mich würde i.d.Zhg. interessieren, ob andere Anwender dieses Phänomen auch festgestellt haben, sowie Eure Erfahrungen... E.
22 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Dezember 2013
Dieser Artikel ist perfekt für mich. Es ist perfekt für meine SLR-Kamera. Günstige und gute Qualität. Kurz gesagt, ich empfehle es! Zögern Sie nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2017
das Objektiv kam im original NIKON Karton gut verpackt und unbeschädigt an. Für diesen Preis ein recht gutes Objektiv, welches ich jetzt nach ersten Tests, auf verschiedene kleinere Reisen mitnehmen werde, wo das lichtstarke große Objektiv (ca. 1900gr) zu schwer wäre.

Einziger Wermutstropfen ist, das ich immer noch auf die Rechnung warte..., die der Lieferung nicht beigefügt war.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. März 2014
Ich hatte das Objektiv gleichzeitig bestellt mit dem Tamron 70-300 VC und dem Nikkor 70-300 VR.
Im Vergleich fällt schon auf, das die anderen beiden optisch und haptisch mehr her machen, was die Leistung des 55-300 allerdings nicht schmälert. Im Vergleich sind sich alle drei Objektive sehr nah bei einander, was die Abbildungsleistung angeht, der VC der Nikkor's steht dem VC des Tamron in nichts nach, die Stabis arbeiten allesamt sehr zuverlässig und sorgen für verwacklungsfreie Bilder auch am langen Ende.
Größter Unterschied ist wohl der AF. Beim 55-300 arbeitet dieser ein ganzes Stück langsamer als bei den beiden anderen Objektiven, allerdings ist auch die Leistung des AF vom 55-300 nicht schlecht und absolut akzeptabel.
Größter Vorteil des 55-300 im Vergleich zu den anderen beiden, ist das geringe Gewicht, die kompakte Größe und vor allem die größere Flexibilität durch die geringere Anfangsbrennweite. Nun bemängeln viele die Streulichtblende, welche in der Tat nicht besonders gut aussieht und welche auch drehbar am Objektiv sitzt, Funktionalität tut dies allerdings keinen Abbruch. Wer ein gutes Telezoom mit toller Abbildungsleistung und kompakten Ausmaßen sucht, sollte beim 55-300 zuschlagen, zumal eben auch der Preis im Vergleich absolut spitze ist. Die anderen beiden Objektive sind beide für sich ganz tolle Gläser, können im direkten Vergleich den Mehrpreis nicht rechtfertigen. einzige echte Alternative für mich ist das Tamron, weil es preislich nicht mal hundert Euro entfernt ist und der AF deutlich schneller arbeitet. Allerdings ist das Tamron extrem viel größer und deutlich schwerer, dazu kommt noch die enorm große Streulichtblende.
Also klare Empfehlung für das 55-300
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2013
Ich habe lange hin und her überlegt, ob ich das Objektiv kaufen soll. Schließlich konnte ich dem Preis nicht widerstehen. Nach einigen Testaufnahmen, glaube ich sollte man folgendes beachten:

Ab Blende 9 werden die Aufnahmen wirklich gut und gelingen "auf Anhieb". Die sich verlängernde Verschlusszeit muss durch die Iso-Zahl entsprechend gesteuert werden. Die geringe Lichtstärke fordert hier also ihren Tribut. Beachtet man diese Rahmenbedingungen, so lässt sich mit dem Objektiv schon so einiges machen.

Insgesamt bin ich zufrieden, v.a. vor dem Hintergrund des geringen Preises.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Mai 2012
überrascht von der Bildqualität auch (vor allem) bei "vollem Tele", bei 300 mm. Ich habe zwar keinen Vergleich mit anderen, vor allem sicher teureren Objektiven, aber wesentlich besser könnte ich mir deren Bildqualität auch nicht vorstellen. Das Objektiv ist nicht zu groß und relativ leicht. Dass sich das Objektiv beim Scharfstellen mitdreht (wie öfters beanstandet), stört mich nicht (noch nicht) da ich ohnehin kein Pol-Filter verwende. Einziger winziger Nachteil ist, dass man manuell nur Scharfstellen kann, wenn man die Automatik ausschaltet (nicht wie bei den anderen Objektiven, wo auch im Automatikmodus manuelles Scharfstellen möglich ist); kann mal, wenn's schnell gehen muß, ein kleiner Nachteil sein ===> Objekt schon weg ^^. Die Sonnenblende wird in manchen Rezensionen als "wackelig" kritisiert. Die finde ich gar nicht so schlecht, im Gegenteil, sie lässt sich viel schneller und besser aufstecken und abnehmen, ohne die Blende zum Einrasten drehen zu müssen - Geschmacksache. Alles in allem ein guter Kauf, bin absolut zufrieden was meine Belange als Amateur angeht. Klare Kaufempfehlung.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Juni 2013
entspricht der Artikelbeschreibung und ist für den Halb-Profi-Einsteiger ein gutes Objektiv! Der Bildstabilisator ist wichtig und unbedingt hilfreich, um verwackelungsfreie Bilder zu erhalten.
Ideal dazu ist das Objektiv 18-105 mm und ein Festbrennweiten-Objetikv der höheren Klasse für Portrait sowie ein Makroobjektiv der höheren Klasse. Damit hat man ausgesorgt für den Anfang!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2016
Ich bin absoluter Anfänger in Bezug auf Fotografieren, muss jetzt aber öfters Bilder für einen Auftraggeber machen. Da ich schon absehen konnte, dass das Objektiv (18mm - 105mm) in Bezug auf die Brennweite nicht ausreicht, habe ich mir dieses zusätzlich gekauft. Ich hatte Bedenken, ein günstigeres zu kaufen, da ich nicht zweimal kaufen wollte. Meine Entscheidung war richtig. Ich hatte zwar gelesen, dass die Bilder schnell verwackeln, wenn man die 300 mm voll ausnutzt, aber nichts dergleichen. Auch hatte ich keine Belichtungsprobleme. Obwohl gänzlich unerfahren, konnte ich mit diesem Objektiv tolle Aufnahmen auf einer Sportveranstaltung machen. Ich werde es jedes Mal einsetzen, wenn ich vermute, nicht nah genug an ein Motiv heran zukommen.
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 133 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)