flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive



am 18. September 2015
Eigentlich ein Superteil mit grossen Ziffern auf dem Display für gutes Ablesen und auch die Einstellungen lassen sich leicht vornehmen. Leider kann man diesen Wecker auch als Nachttischlampe verwenden, denn der Wecker ist sehr hell. Mich persönlich stört das ziemlich, weil ich es im Schlafzimmer absolut dunkel zum schlafen brauche. Darum steht der Wecker bei mir leider auch mit dem Display nach unten auf dem Nachttischchen. Den Schwenkarm mit dem man die Uhrzeit an die Decke bringt lässt sich aber gut verstellen, so dass die für mich wichtigste Funktion auch so funktioniert.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. April 2014
Zunächst muss man sagen, die Displayanzeige ist schön groß, das Radio funktioniert und die Projektionsuhr an sich auch...

ABER:

Das Display lässt sich zwar ein wenig dimmen, für ein Schlafzimmer ist die niedrigste Helligkeit dennoch VIEL zu hell.
Das ganze Zimmer war in einem blauen Ton erleuchtet, der absolut nervend war und zur Folge hatte, dass der Stecker gezogen wurde...

Ebenfalls ganz schlecht gelöst ist die Uhrzeiteinstellung...man muss den Projektor separat von der "Uhrenradioeinheit" einstellen...völlig unnötig...

Außerdem wollten wir die Projektion gern an eine Wand hinter der Uhr haben...das war aber nicht möglich, da man den Projektor dafür quasi auf den Kopf drehen musste, dank nicht vorhandener 180°-Flip-Funktion die Uhrzeit dann aber auch auf dem Kopf angezeigt wurde...

Lieber das TZS FIRST AUSTRIA-Gerät hier bei Amazon kaufen...
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Januar 2015
An sich eine gute Sache, aber zwei Mankos: Die "normal" eingestellte Uhrzeit wird nich projeziert, sondern die projezierte Uhrzeit muss separat eingestellt werden, ist quasi eine zweite Uhr. Leider läuft die eine Uhr schneller als die andere. Alle zwei Wochen kann man die eine Uhr nachstellen - das ist nervig. Von einer anderen Projektionsuhr (von Aldi) kenne ich, dass die "normale" Uhrzeit direkt projeziert wird. Finde ich sinnvoller.
Zweiter Kritikpunkt: Die projezierte Uhrzeit lässt sich nicht komplett scharfstellen. Entweder die Stunden oder die Minuten sind etwas verschwommen. Nicht so schön...
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. August 2012
Im Grund kann ich mich den Vorschreibern nur anschließen. Gutes Produkt, einfach zu bedienen, ich bin zufrieden, da ich das Gesamtpaket Preis-/Leistung betrachte.

Aber, 2 kleine Mankos hätte ich trotzdem:
1.) die Schlummern-Taste könnte etwas "abgesetzt" oder durch eine Erhebung markiert sein, damit man sie auch findet ohne auf den Wecker schauen zu müssen.
2.) die Projektor-Uhrzeit wird separat von der Wecker-Uhrzeit programmiert. Meine Projektor-Uhr läuft offensichtlich etwas schneller, denn ich habe innerhalb von 6 Wochen schon fast 2 Minuten später als bei der Wecker-Zeit.

Mein Fazit:
Preis-/Leistungsverhältnis passt, mit den kleinen Mankos kann man leben (die Markierung für die Schlummern-Taste habe ich mir selbst "gebaut").
Ich empfehle diesen Wecker gerne weiter!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 15. April 2014
Der Wecker kam bei mir schon mit einem kleinen Fehler an. Das Display in blau leuchtete mein halbes Schlafzimmer aus. Das Dimmen funktionierte nur unzureichend. Gut, dass das Display relativ bald den Geist aufgab und seither nur bei guten Licht zu sehen ist, was es anzeigt.
Die Uhrzeit des Projektors ist sehr angenehm (und autark, also eine eigene Uhr, die etwas zu schnell läuft).

Da ich zu faul war, das defekte Gerät zurückzuschicken werd ich wohl damit leben müssen.

Immerhin: Das Radio ist okay, der Sender "wandert" aber ein bisschen davon, wenn das Gerät länger läuft.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. August 2012
Im großen und ganzen ok , aber ich wollte eigentlich Nachts schlafen und nicht geblendet werden von dem superhellen Display !
Zudem ist die Aussage in der Produktbeschreibung : Projektion lässt sich um 120 Grad drehen ....... glatt gelogen !!!
Nichts lässt sich drehen - man muss den ganzen Wecker drehen ..... was dann wieder zum Blendfaktor wird !
Also nur bedingt zu empfehlen !!!
Hätte ich doch nur noch meinen alten Projektionswecker von TCHIBO : Funkwecker mit drehbarem Projektor u. zwar in alle erdenklichen Richtungen , sogar um 180 Grad -
für nur 9,99 Euro !!! Und das schon vor 8 Jahren !!!
Also Fa. Karcher ...... das geht auch wesentlich beser !!!!!!!!
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 8. Februar 2013
Den vorangegangenen Rezensionen kann ich nicht in allen Punkten zustimmen: Das Display mit den blauen Ziffern ist überhaupt nicht zu
hell so wie andere schreiben. Ich benötige sogar zusätzlich ein Nachtlicht, um überhaupt im Zimmer etwas zu erkennen. Das blaue Licht ist sehr dezent und stört überhaupt nicht(man kann keine Zeitung dabei Lesen)! Sehr angenehmes Licht - Klang vom Radio erstaunlich gut - Projektion in Rot in 3 m Entfernung sehr gut und deutlich zu erkennen - modernes Design - sehr einfach zu bedienen! Einen Punkt muss
ich abziehen, da der nervige Weckton wirklich zu laut ist: andere Mitschläfer werden 100% mit wach! Sanftes Wecken ist das nicht!!!!
Lasse mich jetzt mit Vogelgezwitscher vom Handy sanft aus den Träumen reißen - mit dem Wecker gibt es Bauchschmerzen! Alles in allem
ist das Uhrenradio vom Preis/Leistungsverhältnis ok. Schön wäre es, wenn man die Projektion auch nach links/rechts stellen könnte und nicht nur nach oben/unten.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. März 2013
Radioempfang bei ausreichender Senderleistung gut, Freqenz läßt sich schwer genau einstellen, verzieht stets etwas.
Zifferngröße und Helligkeit am Gerät für uns Ideal, Zifferngröße und Helligkeit an der Decke (Projektion) Größe Ideal, Helligkeit etwas schwach, am Tage nicht zu erkennen.
Leider sind die Uhrzeiten weder funkgestützt noch harmonisch. Es sind zwei einzeln voneinander einzustellende Uhrzeiten. Am Gerät angezeigte Uhrzeit leicht einzustellen; die projezierte Uhrzeit ist nur bei ausreichender Dunkelheit an unbeleuchteten, schwer differenzierbaren Tasten einzustellen. Stets weichen die Uhrzeiten voneinander ab und gewinnen bzw. verlieren in einer Woche mehrere Minuten voneinander (Urzeittechnik ala Ostasien)
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. August 2013
Ton des Radios ist nicht berauschend aber das ist auch bei dem Preis nicht zu erwarten, Uhr für Radio und Projektor müssen getrennt eingestellt werden, wenn das Radio an ist zeigt das Display am Radio nicht die Uhrzeit sondern die Senderfrequens an
Projektion ist gut lesbar, alles Dinge mit denen man leben kann, aber das Display leuchtet zu hell und lässt sich nicht Dimmen
Nachtrag : da das Gerät 2 Uhren hat habe ich nach 3 Monaten zwischen den Uhren eine Zeitdifferens von 4 Minuten (Projektoruhr geht vor)
und das helle Display (jetzt bei den dunkleren Nächten) nervt, zum jetzigen Zeitpunkt würde ich es nicht wieder kaufen und kann das auch nimanden
empfehlen.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. Januar 2012
Das Radio macht einen guten Eindruck! Die ersten zwei Nächte tat es genau das was es sollte. Die Uhrzeit anzeigen ;-) Das Licht ist wirklich etwas hell. Zwar wird die Lichtstärke etwas gedimmt, könnte jedoch noch etwas mehr sein. Es ist jetzt nicht so das es Tag-Hell ist im Zimmer... das wäre übertrieben aber es ist schon etwas heller als meinetwegen von einem klingelnden Handy mitten in der Nacht.

Die Zahlen sind gut lesbar auch der Projektor verrichtet ordnungsgemäß seinen Dienst. Schön finde ich das wenn der Wecker Klingelt/Radio angeht, auch der Beamer mit angeht. Alles in allem eine runde Sache!

Der Empfang ist vollkommen in Ordnung und die Sendersuche ist sehr einfach. Ich bin zufrieden!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken