Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle Roosevelt festival 16

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Dezember 2011
Dies ist nun der bereits dritte Side by Side von Samsung innerhalb eines Jahres.
Die ersten beiden RSH5ZEPN gingen wegen sehr starkem und lautem Gehäuseknacksen (bis zu 70 dB) wieder zurück. Das Knacksen (3-5x) tritt ca. jede Stunde kurz nach dem Anlaufen der Gebläsekühlung ein.
Der jetzige RSH7 hatte das Knacksen am Anfang nur spartanisch, es wurde aber rasch häufiger und ist jetzt genau so wie bei den Vorgängern.
Nur wir haben jetzt resigniert und wollen uns keinen weiteren Austausch mehr antun.
Der normale Betriebsgeräuschpegel ist für unsere Wohnsituation mit offenem Wohnzimmer/Esszimmer/Küche auch zu laut, gemessene 39 dB in 2 m Entfernung.
Daher für empfindliche Ohren nicht zu empfehlen.
Wir werden jetzt einen Verbau aus dicken Möbelplatten seitlich und oben um das freistehende Gerät installieren und hoffen auf eine Verbesserung der Situation,
gleichzeitig werden dadurch auch die optisch nicht gerade schönen, grau lackierten Seitenwände abgedeckt.
Ansonsten ist die Optik an der Front aber sehr edel, auch die Ausstattung im Innern, sowie der Wasserspender und Eisbereiter gefallen uns sehr gut, andere Geräte können da nicht mithalten, was auch ein Grund ist warum wir das Gerät doch behalten wollen.
Ach ja, der Stromverbrauch ist bei uns gemessene 650 Kw/Jahr, also nix mit den angegebenen 457 Kw. Diese Herstellerangaben beziehen sich auf eine Umgebungstemperatur von 14 Grad, nur bitte wer hat diese Temperatur in der Küche bzw. im Wohnbereich???!! Ist meiner Meinung nach eine Riesenvera..... der Kunden durch die Gerätehersteller.

Summasummarum:

+ schöne, edle Front
+ super Ausstattung
+ gute Inneneinteilung

- sehr lautes Gehäuseknacksen in regelmäßigen Intervallen
- lautes Betriebsgeräusch, für offenen Wohnbereich nicht geeignet
- Seitenwände nur grau lackiert
- höherer Stromverbrauch als angegeben
55 Kommentare| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2012
Leider wurde das Gerät beim ersten Liefertermin nicht geliefert und der Termin nicht abgesagt. Am folgenden Tag wurde dann ein zweiter Termin vereinbar und eingehalten.

Zum Gerät (Samsung RS-H7ZNPN1) gibt es folgendes zu berichten:
- die Frontoptik ist sehr edel
- die Seitenteile sind zwar nur grau lackiert aber für diesen Preis durchaus akzeptabel (wir nutzen die eine sichtbare Seite als Magnettafel)
- die Geräuschentwicklung ist nicht viel höher als bei unserem alten Einbaukühlschrank und viel, viel, viel geringer als die von einem amerikanischen Modell (dummerweise gebraucht gekauft und
wegen den Geräuschen und dem hohen Stromverbrauch nach 6 Wochen gegen den RS-H7 ausgetauscht)
- in dieser Ausstattung (Barfach, 0° Fach, Eiswürfel, gekühltes Wasser, Optik) und zu diesem Preis gibt es nicht sehr viel Auswahl

Wir sind sehr zufrieden und würden dieses Gerät wieder kaufen
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Juni 2012
Ich habe mir dieses Grät bestellt, weil ich nach dem Lesen der Rezessionen glaubte, dass es, wenn es ok ist, leise läuft. Nicht so meines, es läuft laut mit klirrendem Geräusch. Beim Anruf der sehr freundlichen Hotline von Samsung erfuhr ich, dass die neuen ungiftigen Kühlmittel schwerer sind und so die Pumpe mehr zu arbeiten hat. Das Geräusch wird aber nach 6-8 Wochen merklich leiser, wenn sich die Kohlen des Motors eingeschliffen hätten. Ich bin jetzt in Woche 5. Wenn in Woche 9 keine Besserung eintritt, geht das Gerät zurück.

Ansonsten Service und Lieferung über Amazon, wie immer Spitze.

Nachtrag 19.6.: Die Lautstärke blieb unerträglich und ein sitzen am Abend am Esstisch angrenzend an die offene Küche war absolut unmöglich. Samsung würde einen Techniker vorbeischicken, wies aber darauf hin, falls der Techniker das Geräusch als normal einstufen würde, müsste ich den Einsatz bezahlen. Also Amazon angerufen. Originalton Amazon: "Es tut uns leid dass dass Sie mit dem gerät nicht zufrieden sind und die hohe Lautstärke Ihnen Kopfschmerzen verursacht. Wir nehmen das Gerät natürlich zurück." Und dass nach 6 Wochen Nutzung. Etwas erschrocken war ich als die Spedition eine halbe Stunde später anrief und den Kühlschrank zwei Tage später schon holen wollte. Wir einigten uns auf einen Termin 10 Tage späte, so dass ich die Chance habe einen neuen zu bestellen, was ich auch (natürlich über Amazon)machte. Nach langen Recherchen ist es ein Blomberg KWD 9440 X A+ geworden. Der wurde von der gleichen Spedition geliefert die auch den alten holte, mit einer Lieferung. Alter raus, neuer rein, fertig. Der Blomberg, der ja zum türkischen Beko Konzern gehört, ist nicht so wertig verarbeitet wie der Samsung, hat aber so nette Features wie das blaue Licht für das Gemüse usw. Aber er hat einen riiiiiiiiiiieeeeeeeeeeeeessssssssssssssseengroßen Vorteil, er ist einfach leiser! An den Rest gewöhnt man sich

Danke nochmal an Amazon für die kulante Regelung.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juli 2011
Lieferung erfolgte nach einer Woche, 2 Mann mussten sich mit dem 140kg Paket
das 2 Stockwerke nach oben wollte ganz schön abmühen.

Sieht toll aus. Hält alles was er verspricht.
Crushed Eis, ist wirklich gecrashed.

Das gekühlte Wasser schmeckt bestimmt eine Woche nach Schlauch, aber dann ist es einwandfrei.

Das Gerät ist nur in der Küche zu hören, also normale Lautstärke würde ich sagen.
Barfach ist eine Klasse Sache, der Kühlschrank muss viel seltener geöffnet werden.

Wir benutzen alle Features des Kühlschrankes täglich.
Ich weiß gar nicht wie wir ohne vorher überlebensfähig waren.

Toller Nebenefekt, durch den Austausch unseres 15 Jahre alten Kühlschrank sparen wir ordentlich Stromkosten im Jahr, sollte jeder für sich mal nachrechnen, der Neue bezahlt sich mit der Zeit selbst.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2011
Ein sehr wichtiges Kaufkriterium war die Lautstärke.
Zuerst hatte ich den KSN 560/1 A+ IL von Bauknecht, weil er etwas billiger war und mir sehr gut gefallen hat. Aber die Lautstärke war unerträglich! Das Geräusch erinnerte mich an unsere Spülmaschine, nur lauter.

Dann bestellte ich mir den Samsung RS-H7 ZNPN. Erster Eindruck im Vergleich: eine Wohltat für die Ohren!
Mir ist er eigentlich immer noch zu laut, aber da muss man einfach abwägen: So ein Gerät hat halt seine Lautstärke. Vielleicht geht es in höheren Preisklassen noch leiser, aber das war ich nicht bereit auszugeben.
Der Kühlschrank steht in einem offenen Wohn-, Esszimmer, Küche und beim Fernsehen "um die Ecke" stört er nicht.
Anderswo hab ich was von 39db gelesen, auf dem beiliegenden Energielabel steht aber 43db.

Was mir noch auf die Schnelle einfällt: Die Seiten des Kühlschranks sind grau, wie bei den meisten Geräten. Edelstahl fänd ich schöner.
Die Oberfläche des Barfachs ist kein Edelstahl, sondern silberfarbener Kunststoff. Fällt kaum auf und ist wohl auch besser, um Fingerabdrücke zu vermeiden.
Sehr gut gefällt mir das Tablett im Inneren des Kühlabteils. Einfach rausnehmen und der Tisch ist gedeckt!
Weniger gut gefällt mir das "Z-Regal" für Flaschen. Brauch ich nicht, da hätte ich lieber noch eine Glasablage gehabt. Kann man für ca. 20 EUR im Internet bestellen (Teile-Nr. DA6701694A)
Wasseranschluss klappte problemlos. Mit dem langen dünnen Schlauch durch die Decke in den Keller und da an die Wasserversorgung angeschlossen.
Wasserfilter: Nicht von der UVP von Samsung irritieren lassen. Den gibt es auch original deutlich günstiger. Sollte laut Anleitung alle 6 Monate getauscht werden.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2016
Für 1600€ gekauft, gab es gleich zu Beginn Probleme, die sich aber beheben ließen. Nach 4,5 Jahren kühlte das Gefrierteil nicht mehr. Verschiedene "Tricks" des Kundenservices von Samsung halfen nicht. Also ließen wir auf eigene Kosten einen von Samsung empfohlenen Techniker kommen (110€), der uns erklärte, dass es wohl ein Leck im Kühlmittelsystem gibt, was irreparabel ist.
Dass dies ein offensichtlicher Produktionsfehler ist interessiert Samsung nicht, man zeigte sich auch nicht ansatzweise kulant.
Nicht empfehlenswert!!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2013
Ich schließe mich den Bewertungen meiner Vorgänger soweit an. Der Kühlschrank ist wirklich sehr leise und ich bereue den Kauf nicht.
Allerdings ist es wirklich sehr ärgerlich, dass genau zwei Monate nach Garantieablauf die LED Anzeige der Temperaturen jetzt ausgefallen sind. Nur noch einzzelne Balken sind sichtbar. Eine Anzeige kann man dadurch nicht mehr ableiten. So kann man den Kühlschrank nicht optimal einstellen! Produktmangel????
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Januar 2015
Habe den Kühlschrank jetzt seit 3 Jahren. Viel Platz und keine Ausfälle bisher. Icemaker ist super da hier die gesamte Mimik in der Tür verbaut wurde und dadurch das obere Fach im Kühlschrank für Lebensmittel zur Verfügung steht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2011
Wir haben uns den Samsung Kühlschrank angeschafft, nachdem unser alter seinen Dienst quittiert hat.
Der Kühlschrank ist optisch sehr ansprechend. Bereits 1,5 Studen nach dem Einschalten, hatten Gefrierfach und Kühlschrank die gewünschte Temperatur erreicht (mit eingelagerten Lebensmitteln). Zum Geräuschpegel: Das Gerät ist wirklich sehr leise. Im vergleich mit unserem alten Kühlschrank ist er kaum zu hören. Ich habe hier keinerlei Gründe für Kritik. Platz bietet der Kühlschrank reichlich und nach gerademal 4 Stunden fielen bereits die ersten Eiswürfel aus dem Kühlschrank. Sehr prakitsch finde ich die Kindersicherung, da Knöpfe für unsere kleine Tochter immer etwas sehr interessantes sind. Was den Energieverbrauch angeht, so kann ich keine Genauen Werte angeben, jedoch ist es für mich fast selbstverständlich, dass die Herstellerangaben überschritten werden. Auch mein PKW erreicht nicht die Vorgaben des Herstellers.
Von den Geräuschen der Tür ist bei mir nichts zu vernehmen, ausser das Geräusch, wenn Eis aus dem Zubereiter in den Behäter fällt.
Alles in allem sind wir mit dem Kühlschrank sehr zufrieden und wir würden uns das Gerät jederzeit wieder anschaffen. Fairnishalber muss ich aber zugeben, dass wir den Kühlschrank noch nicht lange haben und somit ein Langzeiturteil noch aussteht.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2012
Waren mit unserem Samsung Side-by-Side eigentlich immer sehr zufrieden. Allerdings haben wir jetzt nach nicht einmal 4 Jahren bereits einen Totalschaden zu vermelden. Bei den Anschaffungspreisen absolut inakzeptabel...
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)