Hier klicken May May May Hier klicken Jetzt informieren Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip SUMMER SS17

Kundenrezensionen

3,9 von 5 Sternen
1.141
3,9 von 5 Sternen
Format: Hörbuch-Download|Ändern
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. Mai 2017
Für alle, die Gruppenreisen machen und besonders für alle nach Namibia eine Pflicht. Sehr leichte Lektüre, die erheitert. Und in der restlichen Reisegruppe findet sich bestimmt auch die ein oder andere Besonderheit wie im Buch. Insgesamt ist die Geschichte aber auch zu lang geraten, so dass sich ein gebrauchtes Exemplar eignet, das man unterwegs weitergeben kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. September 2016
Story ist in Ordnung, speziell wenn man Namibia schon bereist hat. Auch die Charaktere sind liebevoll dargestellt. Allerdings finde ich die Situationskomik oft übertrieben. Vielleicht muss man aber nur in der richtigen Stimmung zu sein, um über das Eine oder Andere mitzulachen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2017
Mein erstes, aber bestimmt nicht letztes, Buch von Tommy Jaud. Kurzweilige und lustige Geschichte. Es macht richtig Spaß sich in die unmöglichen Sitiationen hinein zu denken.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2017
Ich bin eine Leseratte und verschlinge was ich bekommen kann. Das Buch wurde mir empfohlen und ich habe es mir für einen kleinen Preis bei Amazo gekauft. Lachen ohne ende. Kaufen und Lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2017
Lange bei keinem Buch mehr so viel Spaß gehabt! Am liebsten wär ich direkt im Anschluss ans Lesen mit der Gurkentruppe in den Urlaub geflogen.
Das war mal richtig super hier, ne?!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2016
Tolles Buch und sehr schön zu lesen kann es jedem empfehlen, hat echt Spaß gemacht es zu lesen, löst sich auch sehr schnell und einfach lesen
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Mai 2017
Wenn Sie nicht wissen, was Sie verschenken sollen, hier ist das ideale Geschenk. Lustig und wunderbar gelesen, vom Jugendlichen bis zu älteren Menschen, immer passend. Ich kann es nur rundherum empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2010
eigentlich hat mich die beschreibung gar nicht so überzeugt... habe es wegen der durchwegs guten rezessionen gekauft.
habe es so gut wie auf einen sitz ausgelesen, denn es ist wirklich locker geschrieben und sehr leicht zu lesen.
den inhalt werde ich nicht erzählen - steht eh schon genug darüber in den anderen texten.

was hat mit gut gefallen:
matze, die hauptperson, ist durch einige blöde umstände ständig gereizt und nur negativ drauf. die aktionen welche er durch seine wut liefert sind wirklich sehr komisch.

was hat mir nicht gefallen:
finde der schluss passt nicht zum rest des buches ... kann es leider nicht besser beschreiben, sonst würde ich zuviel verraten.

FAZIT: Super Buch, das schnell mal zwischendurch gelesen werden kann.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2013
Idee + Umsetzung: Idee gut - Umsetzung befriedigend ***

Spannung: Detailverliebt - aber dann auch wieder prägnant ****

Humor: Ganz viele lustige Momente, wo man einfach nicht anders kann, als richtig loszulachen. *****

Schreibweise: Wer ein Mann ist, versteht den armen Matze und Man(n) muss mitfühlen *****
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Dezember 2016
Herrliche Lektüre, nicht nur für den Urlaub. Wie im Buch beschrieben, selbst schon in Kenja erlebt. Besonders die Österreicher Schiraffe, haben wir hautnah auf unserer Safari mitbekommen.
Bis zur Hälfte des Buches saukomisch und zu spontanen Lachsalven hinreißend, wird es ab da etwas langatmig und die ewige Suche nach dem Adapter schon nervend. Hier hätte der Autor noch mal Gas geben sollen. Alles in allem eine gute Komödie.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)