Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive wint17



am 24. Juni 2017
Ich hatte mir diese Festplatte für Datensicherungen bestellt. Western Digital war mir immer von meinen IT Spezis empfohlen worden, und das ist wohl hängen geblieben, denn seit über 20 Jahren bin ich der Firma was interne und externe Festplatten betrifft treu geblieben.

Die Festplatte ist schlicht, aber sehr gut verbaut. Sie kommt mit einem USB-Kabel und einem Netzkabel.
Leider hatte die Festplatte immer wieder Probleme, unter Windows wurde gemeldet, dass sie beschädigt wäre und repariert werden müsse. Seltsamerweise hat das Diagnosetool von WD keinerlei Fehler angezeigt.
Der Kundenservice von WD ist aber absolut super und unkompliziert.
Leider gab es dann auch mit der nächsten Festplatte wieder arge Probleme. Mitten im Betrieb fiel die dann nämlich aus.
Als die dritte dann den Dienst versagt hat, war die Garantie natürlich knapp abgelaufen...

Schade, denn sonst war es eine schöne Festplatte, die leise und schnell (auf USB 2.0) lief.

Ich war und bin normalerweise immer den den Festplatten von WD zufrieden, eine andere, 2,5" HDD läuft schon Jahre ohne Probleme. Mit diesem Modell scheine ich absolut Pech gehabt zu haben, denn selbst die günstige HDD einer kleinen Marke hat diese schon lange überlebt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Juli 2017
Bei über 2200 Rezensionen und auch, wenn das Produkt hier nicht mehr erhältlich sein mag. Vlt als Hilfe zur Kaufentscheidung (WD) hier ein knappes Feedback.

Diese externe Platte ist seit Kauf am 26.10.2010 über Amazon im Einsatz. Im Dauereinsatz! Mehrere mehrstündige Transporte als auch den Einsatz an unterschiedlichster Hardware (Mac's, PC's, Home Entertainment Systeme) und 7 Jahre später leistet Sie immer noch tadellose Arbeit. Natürlich entsprechen Schreib- und Lesegeschwindigkeit dem Standard von vor 7 Jahren, jedoch überzeugt die Qualität heute noch. Vlt 3-4 mal in den letzten 2 jahren einen hörbaren Lesezugriff aus dem Gehäuse wahrgenommen aber sonst hört man die arbeitende Platte 0, nix, nada !

Diese Qualität lockt natürlich zum Kauf weiterer WD Produkte (hab intern eine WD Red verbaut, welche ebenfalls im Dauereinsatz überzeugt) :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Juni 2017
Diese Festplatte wurde von mir als Hauptspeicher für Fotos und Videos als "Desktoperweiterung" im Dezember 2013 angeschafft. Vorher hatte ich ausschließlich "Seagate Desktop Expansion Drives" - da jedoch das damals aktuelle Seagate-Produkt aufrecht stand und relativ laut war, entschied ich mich im direkten Vergleich für eine "WD Elements Desktop" in der 2TB Variante. Darüber hinaus hatte ich schon gute Erfahrungen mit internen WD-Festplatten sammeln können, was die Entscheidung endgültig bekräftigte. Sie war ausserordentlich leise (die leiseste externe Festplatte die ich bisher - nicht - gehört habe), ausreichend schnell für USB 2.0 und hatte eine, in meinen Augen sinnvolle, Standby-Automatik.
Aus eben diesem Standby-Betrieb ist sie jedoch am heutigen Tag (im Juni 2017) nicht mehr einsatzfähig aufgewacht. Während ich am Bearbeiten meiner Fotos in "Adobe Lightroom" saß, wurde jene Festplatte auf einmal als "nicht auffindbar" gelistet obwohl sie kurz vorher noch verfügbar war. Auf die Festplatte ist ein Zugriff ohne Umwege über Linux Mint 18 oder Windows 10 nicht mehr möglich, da aus irgendeinem Grund die MFT beschädigt ist. Die Festplatte ist weder gestürzt noch unsanft aus dem Betrieb entfernt worden. Eine Wiederherstellung der Daten war mir glücklicherweise mit geeigneter Software möglich (QueTek File Scavenger 4). Meiner Meinung nach sollte so etwas nicht nach der Kürze der Zeit passieren. Aufgrund der Laufruhe, der intelligenten Standby-Automatik, des schlichten Designs und des damals günstigen Preises (~74 €) vergebe ich trotzdem 3 von 5 Sternen, was einem "nicht schlecht" entsprechen soll.

Jetzt muss eine neue Festplatte her und ich stehe wieder vor der Entscheidung: Seagate oder WD? Es wird wohl diesmal jedoch eher wieder eine Seagate, da die Eingangs erwähnten Festplatten bis zum heutigen Tage immer noch fehlerfrei laufen - und diese stammen aus 2008 und 2010 (beides 1TB-Modelle)...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Oktober 2013
Ich habe mir die Platte zur Sicherung all meiner persönlichen Daten gekauft, nachdem die vorhandene 500 GB Platte schlicht voll war.

Der Versand war zügig, nur die Verpackung war etwas dürftig (ich hätte mir mehr Polsterung gewünscht, da die normalen Platten ja recht stoßempfindlich sind).

Nun ein paar Punkte in Kürze:

Positiv:
+ Sehr leise
+ Wenig Wärmeentwicklung
+ Auch bei längerem Benutzen kein Performance-Verlust
+ Schnelle USB 2.0 Verbindung
+ Große Kapazität
+ Preis (Vergleichbares konnte ich nicht finden)
+ Qualitätsprodukt (Western Digital ist schon eine bekannte Marke und steht für Qualität)
+ Realtiv kleine Abmessungen (Im Verhältnis ist die Platte genau so groß, wie meine alte 500 GB)

Negativ:
- Sehr dünnes Plastikgehäuse
- Kratzenpflindliche Seiten (Hochglanz-Klavierlack-Optik)

Diese Negativ-Aspekte werden für mich vom tollen Preis (103 €) mehr als wett gemacht. Ich konnte kein vergleichbares Angebot finden - im Gegenteil: Im Laden vor Ort kostete bereits die 1 TB-Version deutlich mehr.

Nachdem ich die Platte nun ein wenig in Verwendung habe, bin ich wirklich sehr zufrieden und kann das Angebot guten Gewissens weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. September 2012
Ich nutze die 2TB-Version der WD-E für 3 Einsatzzwecke.

1. Datensicherung unter Linux (verschlüsselt)
2. Datenaustausch unter Linux, Windows und PS3
3. Festplattenrekorder (DVR) mit meinem Technisat TechniStar S1

Dazu habe ich die HDD in 2 Partitionen aufgeteilt. Eine FAT 32 Partition für DVR Aufnahmen und offenen Datenaustausch (z.B. PS3) und eine zweite Partition, die verschlüsselt ist um meine Datensicherungen und andere Daten zu schützen.

- Für diese Einsatzzwecke funktioniert die Festplatte ausgesprochen gut, ich hatte noch nie Probleme, Ausfälle oder defekte Daten durch fehlerhafte Datenübertragung
- Schreibe- und Lesegeschwindigkeiten sind in Ordnung und stabil.
- Sie wird von allen Geräten recht schnell erkannt: Windows/Linux/PS3 innerhalb von 10 Sek. Beim Technisat dauert die Initialisierung ca. 30 Sekunden (normal bei großen Festplatten)
- Wenn die Festplatte nicht verwendet wird, schaltet sie sich automatisch aus > Beginnt eine DVR Aufnahme schaltet sie sich wieder automatisch ein.

Fazit:
- Wohl eine der besten und zuverlässigsten 3,5" Festplatten mit USB 2.0.
- Sehr gutes Preis-/Leistungsverhältnis.
- Tolles Design, gute Verarbeitung.
- Sehr leise und stromsparend (automatisches Aus- /Einschalten)

Ich kann die Western Digital Elements auf jeden Fall weiterempfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Oktober 2011
Also...um es mal vorweg zu nehmen...dieser Kauf war vielleicht der Beste den ich mir in den letzten Monaten unter PC Zubehör geleistet habe.
An erster Stelle wieder einmal ein ganz dickes Lob an AMAZON...Bestellung und Lieferung innerhalb 2 Tagen und da war noch der 3. Oktober dabei...
und nun zu der externen Festplatte, die ich eigentlich schon immer brauchte, mich aber grundsätzlich vor den hohen Kosten gescheut habe...hier ein sensationell, günstiger Preis für eine 1 TB Festplatte von Western...
Da ich sowieso mit High Tech auf Kriegsfuß stehe (bin schon zu blöd um einen Videorekorder zu bedienen) hatte
ich erst meine Bedenken.
Aufgrund der anderen, zahlreichen positiven Resonanzen habe ich mich dann getraut...und bin begeistert...
es ist wirklich so, wie viele andere User es beschrieben haben...
AUSPACKEN, ANSTECKEN, LÄUFT...ohne wenn und aber...es läuft und läuft und läuft.
Selbst nach mehrstündiger Inbetriebnahme ist die Festplatte noch "kalt" und nur ein ganz ganz zartes vibrieren
läßt vermuten, das sie noch in Betrieb ist...
FAZIT...Wer für schmales Geld eine gute externe Festplatte erwerben möchte, der sollte sich für dieses Produkt entscheiden...
Ich werde mir aber hier an dieser Stelle vorbehalten in 6 Monaten einen weiteren Kommentar zu liefern.
Viel Spaß und weiterhin viel Freude mit Euren PC's wünscht
FIGARO aus Aerzen

Halli Hallo, hier bin ich wieder...wir schreiben heut' den 12.04.2012 und ich möchte meine Rezension noch einmal erweitern...
Also, genauso wie ich es schon vermutet habe, die externe 1 TB Festplatte von Western läuft und läuft und läuft...alles 100%ig...mehr geht wirklich nicht besser!

!!!PS:!!!
Der hier und heut' aufgeführte Verkaufspreis der 1 TB Festplatte von Western Digital liegt um fast 40%
gegenüber "meinem" Kauf im Oktober 2011...der damalige Preis, für den ich die Festplatte bei Amazon erworben habe lag bei genau 56,94 EUR als regulär ausgewiesener Verkaufspreis!

Halli Hallo, hier bin ich schon wieder :-)))...wir schreiben heut' den 11.09.2017 und ich möchte meine Rezension noch einmal erweitern...
Die externe 1 TB Festplatte von Western geht wie Teufel... läuft und läuft und läuft...alles 100%ig...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Mai 2013
Also sie hat ein Jahr gut funktioniert, nur ist sie dann leider mit samt von 1,5 TB Daten defekt gegangen
RMA besteht zum Glück noch so das ich sie bei WD problemlos einsenden kann, ich zahle lediglich einmal Versandkosten von 3,80 EUR und bekomme dann eine neue.
Die Platte habe ich üver amazon.de bei der Firma VV Computer Vertriebs GmbH erworben, diese jedoch wollen stolze 19,50 EUR bei der RMA zzg. Versandkosten für neu & alt haben. Was in meinen Augen eine riesige Abzocke ist.

FAZIT: Registriert euch bei Western Digital und falls dann Probleme in der Garantiezeit auftreten geht es schnell und einfach eine neue Festplatte zu erwerben, unbedingt solltet ihr den original Karton mit Verpackungsmaterial behalten, wer dies nicht hat, kann die Festplatte mit einer Kreditkarte zurück schicken, da bekommt man dann erst eine neue und hat dementsprechend dann einen Karton
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Mai 2017
Sehr gute Festplatte wie ich finde ,habe sie jetzt 4 Jahre und sie läuft wie am ersten Tag. Ich benutze die 3 Tb Variante . Kann ich nur empfehlen !
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Dezember 2017
Ich habe die Festplatte jetzt schon über 6 Jahre und sie läuft immer noch problemlos und speichert alles so wie sie soll. Ich konnte noch nichts ungewöhnliches feststellen, Fehler oder sonstiges!
Absolut hochwertige Festplatte, für alle die ihre Datenberge etwas aufräumen wollen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. August 2017
es gibt 2 TB Platten, die deutlich besser sind, diese ist inzwischen kaputt (ist einmal runtergefallen) und wie bei jeder kaputten WD Platte, nicht reparierbar ohne enormen Kostenaufwand - jetzt habe ich eine Seagate und bin zufrieden
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 17 beantworteten Fragen anzeigen

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken