Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Anki Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Fire Mehr dazu AmazonMusicUnlimited GC HW16

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
7
4,1 von 5 Sternen
Preis:355,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. März 2012
Also ich habe das Xponent jetzt seit 3 Tagen und seit dem ausgiebig damit herumgespielt.
Ich muss sagen, in Verbindung mit Torq 2.0 macht es schon Sau viel Spaß, mapping und alles funktioniert hervoragend.

Ich ziehe dazu mal den Vergleich zu meinen Vorgänger, Reloop Digital Jockey 2 IE heran und muss sagen, das Torq gefällt mir deutlich besser. Selbst in der dunkelsten Ecke kann man jeden Knopf auf Grund seiner Beleuchtung super nutzen. Alle Buttons, Regler etc sind sehr gut verarbeitet und zu erreichen. Sehr clever finde ich die Kill Knöpfe und Drehregler beleuchtet sind, wie schon gesagt, selbst in absoluter Dunkelheit lässt sich damit alles super sehen und bedienen.

Das integrierte TouchPad halte ich ebenfalls für eine sehr clevere Idee, bringt den Vorteil das ich so auch eine Maus direkt am DJ Controller habe bzw halt die Zeiger steuern kann. Deswegen ist das auch ein großes Plus.

Schwierig etwas negatives zu finden bei den Gerät. Für mich höchstens das der Wiederstand der Fader von mir aus gern auch ein wenig stärker sein könnte, aber das ist meines Erachtens nach reine Geschmackssache.

Zusammengefasst muss ich sagen, bin echt froh über die Anschaffung und freue mich mit den Xponent noch wahnsinnig viel Spaß zu haben ;)
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Januar 2013
Auf Hinweis eines DJs habe ich mir Torq Xponent gekauft.

Ich kann alle Kritiken ins Reich der Träume verweisen die behaupten, dass das Gerät nicht stabil ist. Die Aufmachung ist sehr toll, die leuchtenden Knöpfe helfen natürlich enorm wenn man abends oder in 1 Club auflegt. Die Knöpfe sind sehr stabil und halten einiges aus. man kann richtig draufhämmern und alles läuft top ab.
Die mitgelieferte Torq software ist auch top. Sehr Benutzerfreundlich gestaltet und sehr Anfängerfreundlich bzw auch kompatibel für Professionelle. Die scratch wheels haben mehrere Einstellungen, wie z.B. CD- oder vinyl- scratch-Empfindlichkeit.
Alles in allem ein Topprodukt, v.a. da es durch seine Einfachheit besticht. In dieser liegt auch der Schlüssel zum gemütlichen Auflegen bzw. zum kontrollierten deejaying.

Zu guter Letzt... nach gut 1 1/2 Monaten in Besitz lege ich damit schon sehr viel auf, auch Clubauftritte inklusive. Viel Spass damit
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Mai 2012
Guten Tag!

Seit zwei Monaten habe ich das Xponent im Besitz. Es war ein Geschenk eines guten Freundes der für mich gleich eins mitbestellt hat damit wir zusammen an die Sache rangehen können :)

Ich war sehr erfreut das die Software gleich mitgeliefert wird und man beachte noch den Preis der Software selber (150€).

Die Installation ging sehr flott und ich komme sehr gut zurecht mit allem obwohl ich davor nichts Ähnliches ausprobiert habe. Die Tasten haben einen sehr guten Druckpunkt und dank der beleuchtung der Tasten ist alles auch bei kleinen Partys mit wenig Licht gut zu treffen :)

Ich bin sehr zufrieden mit dem Xponent und empfehle es ganz klar weiter!

Gruß Yunus
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2013
Vorsicht, wer die mitgelieferte DJ-Software Torq verwenden möchte!
Die Software Torq von M-Audio wurde an inMusic übergeben, welche die Software weitervermarkten.
Es werden seit über einem Jahr (zuletzt Januar 2012) keine Updates mehr geliefert und nach Aussage von M-Audio ist auch nicht mit weiteren Updates zu rechnen.
In dem Userforum werden immer mehr Beschwerden laut, dass es Probleme mit der Aktivierung von Torq gibt.

Das Mischpult kann dennoch im MIDI-Modus einwandfrei mit anderen Programmen wie Traktor oder Virtual DJ verwenden werden.

Für den aktuellen Preis von 300 Euro jedoch meiner Meinung nach nicht empfehlenswert!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2015
Vorab: Ich habe früher (ca. 1997, Techno, Elektro) viel zu Hause mit Plattenspielern aufgelegt. Dann eine lange Pause gemacht, Xponent gekauft und in den letzten 3 Jahren aus zeitlichen Gründen nur gelegentlich mit dem Xponent aufgelegt.

Das Produkt

positiv:
Alles in allem ist die Qualität des Produktes gut. Wertige Verarbeitung (trotz des ganzen Kunststoffs) und intuitive Bedienung, wenn man schon mit Plattenspielern aufgelegt hat. Die beleuchteten Tasten, welche auch noch im Rhytmus blinken (können aber nicht müssen) machen das Mixen auch im dunklen übersichtlich. Das Gerät (oder liegt es an der Software) bietet auch verschiedene Effekte die gut ins Mixen eingebunden werden können.

negativ:
Einziges Manko, die Mix-Software ist nicht Windows 8 kompatibel. Somit werde ich mich nun von der optisch perfekt auf den Mixer abgestimmten Software leider verabschieden müssen und nun eine andere Software verwenden. Das ist nicht ganz so schlimm, da der eine oder andere sowieso auf eine andere Software zurückgegriffen hat, sei es weil er mit einer anderen Software schon gearbeitet hat oder weil die beigefügte möglicherweise nicht als gut befunden wurde. Mir hat die Software immer gereicht (beim Auflegen mit Plattenspielern hatte ich ja auch keine Software mit zig Funktionen).

fazit:
Ob es mittlerweile für das Geld besseres gibt, kann ich nicht sagen. Man erhällt mit dem Xponent auf jeden Fall ein Produkt, welches in seiner Preisklasse nicht enttäuscht und viel Spaß bietet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2012
Ich habe mir das Teil vor ein paar Tagen gekauft und auch schon ein bisschen herum gespielt damit. Das Torq Upgrade auf 2.0.3 verlief recht kompliziert, hat aber irgendwie funktioniert.
Ich habe das Ding hier um wirklich günstige 200€ gekauft. Wenn man bedenkt das Torq allein schon 150 kostet ist es also wirklich günstig gewesen.
Xponent ist komplett aus Kunststoff. Das sehe ich weder negativ noch positiv. Mich würde eine "gefühlt" kaltes Metall mehr stören. Kunststoff ist halt das Material der Zukunft und der Gegenwart. Das Gerät macht einen sehr soliden Eindruck auf mich. Knackst und knarrzt nichts. Es ist aber mein erster Midi Controller. Die Lernfunktion von Torq mit der Umschalttaste der Xponent macht wirklich Spaß!
Torq ansich gefällt mir als Traktor Nutzer auch sehr gut.

Großer Minus Punkt (aber das weiß man normal eh schon vor dem Kauf) ist das Fehlen von Inputs besonders des Mic Inputs.
Um das zu kompensieren leg ich mir vermutlich eine billige Auna TMX-2211 und ein günstiges the t.bone MB85 Beta Mikrofon zu. Wenn das jemand als schlechte Idee empfindet- Bitte über die Kommentar Funktion.
Und die Jog Wheels reagieren nicht immer gleich auf Berührungen, sind da nicht so sensibel.
Würde das Gerät empfehlen vor allem bei dem günstigen Preis
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. August 2012
Man sollte sich nicht zu viel erwarten, wie der Preis vermuten lässt fühlt sich alles billig an und bietet keine Hochpräzision.
Die Jog wheels reagieren nicht gleich sensibel, das heißt, wenn ich beide syncron vorwärts/rückwärts drehe, dann wurde der eine Track schneller vorwärts/rückwärts gespielt als der andere.
Das Touchpad ist eine nette Idee, jedoch reagieren die Links-/Rechts klick Buttons nur auf sehr festen Druck.

Sonst bietet es von den Möglichkeiten her mit Torq viele Funktionien. Für Privatparties und gelegentliches Mixen tut es was es tun muss.
Wenn es aber Richtung Hobby gehen soll und man sich mehr mit der Materie auseinander setzen will, dann sollte man lieber gleich zu besseren Controllern von 500€ aufwärts greifen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)