Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

Nach etwas Herumexperimentieren, wo man das Sternenlicht am besten hinstellt, damit die ganze Decke beleuchtet wird, der Marienkäfer aber nicht direkt ins Gesicht scheint, ist diese Einschlafhilfe ein voller Erfolg. Es ist nicht mehr so tiefdunkel im Zimmer, aber die Sternchen und der Mond an der Decke stören auch nicht beim Einschlafen.
Dass das Licht nach ca. 45 Minuten automatisch ausgeht, ist sehr praktisch und von der Dauer her völlig ausreichend.
Zum Glück kein "Geblinke" und keine "drehenden Sterne", wie bei manchen anderen Anbietern, denn so ein "Discohimmel" hält einen doch eher vom Einschlafen ab... ;-)

Es gibt drei Lichtvarianten (gelb, blau und grün, wobei gelb das sanfteste Licht ist, das Zimmer bleibt nahezu dunkel, grün ist nach unsererm Empfinden das stärkste Licht, jedenfalls wirkt der Raum damit deutlich heller) und die Variante vier, bei der alle drei Farben in einem sanften Übergang wechseln (einfach mal ausprobieren, ob man das mag.)

Das Käferlein ist schlicht gehalten, eben ein typischer Marienkäfer wie auf Kinderzeichnungen, ausreichend stabil und kann, wenn gewünscht, auch mit Strippen an der Decke befestigt werden (dafür sind die Ringe unten am Bauch, die "Füßchen"), dann sind die Sterne und der Mond kleiner und auf einen Kreis an der Decke beschränkt.
Stellt man das Sternenlicht auf den Fußboden, wird die ganze Decke ausgeleuchtet und die Formen sind größer und etwas "verschwommener".
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2017
Ein wirklich schönes Sternenlicht, das man per Berührung anschaltet und auf gleiche Weise die Farbe verstellen kann. Es gibt auch einen Modus, bei dem sich die Farbe laufend ändert. Nach einer Dreiviertelstunde geht das Licht automatisch aus.

Die Verarbeitung ist sehr gut. Wir haben mittlerweile mehrere davon (das älteste seit ca. 3 Jahren), benutzen sie jeden Abend und hatten noch keine Probleme.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2017
Das Stern hat vier verschiedene Einstellungen. Drei unterschiedliche (orange, blau, grün) Dauerlichter und bei der vierten Einstellung wechselt der Sternenhimmel immer im Wechsel zwischen diesen drei Farben.

Die Bedienung ist super einfach. Einfach leicht auf Touchscreen Sensor tippen um die gewünschte Funktion zu erreichen und schon kann das Kind oder der Erwachsene ;-) ins Land der Träume schlummern.

Nach ca. 45 Minuten geht der Maikäfer Dank integriertem Timer von allein aus.

Wir haben nach ungefähr 11 Monaten und täglichem Gebrauch das erste mal die Batterien gewechselt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2015
Ich habe den Käfer für meine Tochter und für mein Patenkind gekauft. Beide sind begeistert von den tollen Sternen.
Diese kann man in gelb, grün, blau bewundern oder im Farbwechsel.
Die Sterne sind im dunklen Zimmer sehr schön deutlich zu sehen.
Nach 45 Min geht der Käfer von allein aus.
Der Käfer hält sehr viel aus denn meine Tochter ist nicht zärtlich zu ihm.
Die Bedienung geschieht durch Berührung was selbst meine 10 Monate alte Tochter schon raus hat.
Punktabzug muss ich leider für die Füße geben. Meinem Patenkind (3) so wie meiner 10 Monate alten Tochter haben sich in den Ringen schon die Finger verdreht (festgehalten und rumgeschleudert, so wie Kinder das eben tun) und das war nicht so toll.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 18. Juli 2016
Besonders in der dunklen Jahreszeit ist dieses Nachtlicht häufig im Einsatz. Die Leuchtkraft ist ausreichend, dass es nicht stockfinster im Schlafzimmer ist. Gleichzeitig zaubert es einen schönen Sternenhimmel an die Decke. 40 Minuten bis zum automatischen ausschalten des Lichtes reichen bei uns normalerweise mehr als aus, bis unsere Kleine im Träumeland ist. Bei dieser Betriebsweise (ca. 1,2 x Anschalten pro Tag bis zum selbstständigen Erlöschen) halten bei uns die Batterien ca. 4 Monate.
Preis/Leistungsverhältnis ist meiner Meinung nach OK.

Würde ich bei Bedarf jederzeit wieder kaufen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Mai 2017
Leuchtet nach Berührung in drei verschiedenen Farben (orange grün blau) oder im Wechselmodus ein Sternenhimmel mit Mond an die Decke. Wers genau nimmt - es sind Sterne in klassischer Sternform, so wie die Bewertungssterne hier. Also nicht physikalisch korrekt. Ich persönlich finde die Verarbeitung/das Aussehen sehr billig, daher zwei Sterne Abzug. Aber das Ding hält einiges an Stürzen aus, dafür hätte ich vier Sterne gegeben. Die Batterie ist aber auch recht schnell leer, daher bleibt es bei drei Sternen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juli 2015
Bereits im Dritten Jahr ist der Käfer Abend für Abend an. War erst gar nicht so angetan, da es optisch niedlichere oder plüschigere Alternativen gibt, aber meine Tochter liebt ihn, er erzeugt einen sehr schönen und "warmen" Sternenhimmel. Er lässt sich durch "drauf-klopfen" anstellen, der Sternenhimmel ist entweder gelb, grün, blau oder wechselt die Farben ab. Nach einiger Zeit (ca. 1/2 Stunde) stellt er sich automatisch ab um Strom zu sparen. I.d.R. benötigen wir 2 x im Jahr neue Batterien, nix zu meckern. Haben ihn bereits mehrfach verschenkt, alle sind begeistert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2016
Wir haben den Käfer zur Geburt des Cousins gekauft. Wir besitzen selbst seit sechs Jahren so ein tolles Teil. Bei uns steht der Käferr auf einem Schränkchen neben dem Bett. Die Sterne, die an die Decke und Wände projeziert werden, sind gut zu erkennen, stören durch die "Sanftheit" des Lichts nicht beim Einschlafen. Dreifacher Farbwechsel oder eine Farbe im Dauerbetrieb sind möglich. Der Timer schaltet nach ca 30min aus. Sehr stabile Verarbeitung, hat einige Stürze bisher unbeschadet überlebt. Unsere 8Jahre alte Tochter schläft immer noch gerne unter dem Sternenhimmel ein 😃
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2015
Unsere Tochter geht nicht gerne ins Bett und schreit daher abends oft und ausdauernd. Wir haben also dieses Licht gekauft in der Hoffnung damit das Schlafen gehen angenehmer zu machen. Das Licht kommt mit Batterien daher ist robust und durch den Touch Sensor sehr einfach zu bedienen. Unsere knapp 2-jährige Tochter hat es noch am ersten Abend gelernt. Der projizierte Sternenhimmel ist halbwegs abwechslungsreich und mit genug Sternen bestückt so dass das Spektakel im dunklen Raum sehr eindrucksvoll ist. Allerdings darf nicht zu viel Licht im Zimmer sein damit das Licht der verbauten LEDs reicht. Bei uns scheint eine Laterne aus ca. 30m Entfernung ins Kinderzimmer, das ist kein Problem, kleinere Dekolämpchen vermutlich auch nicht. Eine herkömmliche 40W Glühlampe in einer Ecke ist aber schon so hell, dass man die Sterne kaum noch sieht. Würde die Lampe sofort wieder kaufen und unserer Tochter gefällt sie auch sehr gut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Dezember 2016
Der Marienkäfer hat uns die Nächte gerettet. Unsere Tochter bekam kurz vor ihrem dritten Geburtstag Angst im Dunkeln. Im Sommer war das kein Problem da blieben einfach ein paar Spalten im Rollladen offen. Da wurde es ganz natürlich dunkel. Morgens war es wieder hell. Aber jetzt im Winter würde die Angst noch schlimmer. Ein normales Nachtlicht für die Steckdose brannte die ganze Nacht. Unsere Tochter war öfter wach und teilweise hatte sie Angst, weil sich komische Schatten bildeten. Das passiert beim Marienkäfer nicht. Er reagiert sehr sensibel. Führt manchmal zu unerwünschten Farben. Lässt sich ja schnell wieder ändern.
Wir haben im Kinderzimmer Dachschräge. Über Entfernung kann ich also nichts sagen. Die Abbildung ist bei und scharf.
Mein Mann war begeistert und wollte auch einen fürs Schlafzimmer...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 11 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)