Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
241
4,2 von 5 Sternen
Preis:85,89 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Oktober 2015
Nachdem meine rund 15 Jahre alte Moulinex Mikrowelle den Geist aufgegeben hat, habe ich nun diese hier angeschafft.
+ Man kann einstellen ob die Maschine am Ende 3 mal oder 25 mal piepen soll.
+ Man kann die Rest-Zeit noch im Betrieb verändern.
O Der Garraum ist recht klein. Aber normale Teller passen rein - was will man mehr?
O Das Display leuchtet rot und zeugt die Uhrzeit an wenn gerade kein Programm läuft.
Wen das stört, kann die Uhr auch abschalten.
O Der Drehknopf für die Zeit schleift etwas am Rand. Fühlt sich nicht sehr "wertig" an. Tut aber seinen Dienst.
O Es sind alle wichtigen Leistungsstufen vorhanden und auch einige nützliche Programme für das Auftauen ect.
Auch eigene kann man festlegen.
- Kleine Macke: Der Entriegelungsknopf ist so stark gefedert, dass man auf glattem Untergrund die Maschine oft etwas nach hinten schiebt
beim Drücken auf den Knopf.
Da fehlen eindeutig Gummifüße. Sie hat zwar Plastik-Füße, aber die haben nicht genug Halt auf glatten Flächen.
Oder aber man stellt irgendetwas auf die Maschine drauf damit die schwerer wird, oder schraubt sie gleich unter einen Schrank.
- Leider sieht man jeden Fingerabdruck auf der gebürsteten Stahlfront.
Sieht bei entsprechendem Lichteinfall nicht so toll aus. Da wäre was unempfindlicheres besser gewesen.
- Auspacken: DER Abturner schlechthin bei diesem Produkt.
Die ganze Maschine ist rundherum mit einer blauen Klebefolie als Kratzschutz eingepackt.
Selbst die kleinsten Ecken und Aussparungen sind mit dieser Folie beklebt. D.h. man darf erstmal 20 Minuten lang die Folie vom Gehäuse knibbeln.
-> hoher Frustfaktor schon vor der Inbetriebnahme.
Lieber Hersteller: Gut gedacht - schlecht gemacht! Eine stinknormale dünne Schaumstoff-Folie hätte es auch getan.

Bin mit der Maschine aber insgesamt zufrieden. Ich hoffe sie hält auch wieder 15 Jahre...
22 Kommentare| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. April 2011
Ich habe mich für dieses im Vergleich nicht ganz billige Gerät entschieden, weil mein alter Mikrowellen - KompaktBackofen (Gourmet) von Bosch nach fast 20 Jahren immer noch in Betrieb ist und ich von daher mit der Fa. Bosch sehr zufrieden bin. Ich brauche ich ein kleines, einfaches Gerät. Der HMT75M451 ist klein, sieht mit seiner Edelstahloptik gut aus und ist leicht zu reinigen. Ich nutze ihn zum Auftauen, Erwärmen von Speisen, und Kochen von Fisch und Gemüse. Wider Erwarten nutze ich auch die Programmautomatik häufig. Gemüse abwiegen, ein paar Esslöffel Wasser hinzufügen, Programm + Gewicht einstellen. Piepst sogar wenn man umrühren soll.
Das Gerät ist seit ca. 3 Monaten mehrmals täglich im Einsatz und ich bin vollkommen zufrieden.
0Kommentar| 156 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. März 2014
Einfache Bedienung, leicht zu verstehen - auch ohne Bedienungsanleitung.
Etwas nervig ist, dass das Gebläse noch einige Zeit nachbläst, nachdem das Gerät schon aus ist. Soll wohl den Innenraum schneller abkühlen, auch wenn sich mir nicht erschließt, wofür das gut sein soll. Der Türöffner ist recht schwergängig, soll heißen, man muss schon kräftig drücken und dann verschiebt sich gern mal die Mikrowelle auf dem Tisch mit, wenn man sie nicht festhält. Wegen dieser Kleinigkeiten gabs nen Punkt abzug.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2016
Bosch ist und bleibt einfach gut.
Preis Leistung sind stimmig, Mikrowelle ist sehr schön in der Metalloptik.
An den Lüfter der noch kurz nachläuft nach Bedienende musste ich mich erst gewöhnen, inzwischen bemerke ich ihn nicht mehr.
Absolut positiv ist die soo einfache Funktionale Bedienung. Sie macht was sie soll und das ohne großen Firlefanz.
Ich würde sie jederzeit wieder kaufen und gebe hiermit eine klare Kaufempfehlung ab.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. März 2013
Diese Bosch Mirkrowelle ist auch für ältere Menschen sehr gut geeignet da sie sich sehr einfach und intuitiv bedienen läßt.
Die Bestellung bei Amazon und vor allen Dingen die sehr schnelle Lieferung über Home Elektro Berlin (Bestellt am Freitag und geliefert im Orginal Karton am Samstag) war hervorragend.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. September 2013
Aufstellen und Einrichten waren ein Kinderspiel.
Gegen das hier oft beanstandete Wegrutschen hat der Hersteller inzwischen reagiert.
In Linie hinter den "Druckknöpfen" ist ein Abstandshalter montiert, der das Gerät nicht gegen die Wand rutschen lässt.

Ansonsten ein problemloses Gerät, Bedienung intuitiv.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2014
Die Mikrowelle wird bei uns in erster Linie zum Erwärmen von Speisen oder Getränken genutzt. Manchmal taue ich mit ihrer Hilfe kurzfristig Lebensmittel auf. Die Wahl der Wattzahl erfolgt über Tastendruck. Zum Auftauen nehmen wir 90, zum Erwärmen 600 Watt. Es erscheint sie Voreinstellung von einer Minute im Display. Die Zeit lässt sich ganz einfach über den versenkbaren Drehknopf verringern oder vergrößern - sehr komfortabel. Gegenüber unserer alten Mikrowelle haben wir so die Möglichkeit, die Zeit ganz genau vorzugeben und können diese im Display ablesen. Das ist schon komfortabel. Einzig, dass nach Ablauf der Zeit die Mikrowelle noch "nachläuft" war erst ungewohnt. Aber das dauert nicht zu lange und man gewöhnt sich dran. Wir haben die Mikrowelle so aufgestellt, dass der rückwärtig angebrachte Abstandshalter direkt an die Wand stößt, da wir die Welle beim Öffnen sonst immer nach hinten schieben würden, weil sie nicht besonders schwer ist. Das funktioniert gut. Weiterhin sieht sie edel aus. Wir würden die Mikrowelle wieder kaufen.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2015
Bisher hatten wir eine Sharp-MW im Einsatz und die lief über 15 Jahre ohne Probleme und hätte sicher noch ein paar Jahre ihren Dienst tun können. Nach einem Umzug war uns das Monstrum allerdings zu groß geworden. Also suchten wir nach einem handlicheren Modell und wurden bei Bosch fündig. Grill brauchten wir nicht, da wir den eh nie benutzt haben.

+ schönes Design
+ angenehme Lautstärke
+ Sekundengenaue Auswahl
+ Drehknopf kann man verschwinden lassen
+ Ein-Minutenprogramme in verschiedenen Wattstärken
+ Wattstärke kann schnell ausgewählt werden
+ Memoryfunktion

- Man muss oft ganz schön lang drehen, bis man die gewünschte Zeit eingestellt hat
- Leider nur ein Memoryprogramm
- Oberseite sieht nicht ganz so edel aus wie der Rest
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2016
Die Mikrowelle wurde wie gewohnt 1 Tag später geliefert! In negativen Bewertungen wurde u.a. bemängelt, dass man die Folie, welche das Gerät umgibt, sehr schwer zu entfernen wäre : das war bei mir nicht der Fall. Folie ging an einem Stück ab! Des weiteren wurde bemängelt, dass oben Löcher drin sind, welche mittels Stopfen verschlossen sind: Das ist eine Unterbau Mikrowelle - das MÜSSEN Löcher drin sein, sont kann man die Mikrowelle nicht unter einen Schrank montieren! Die Montage war sehr einfach, da eine Bohrschablone beilag! Viele hatten bemängelt, dass das Gerät nachläuft: das stimmt, aber das ist gewollt. Es läuft jedoch nur der Lüfter, um die Feuchtigkeit aus dem Gerät zu bringen! Das Einstellen der Leistung geht auf Knopfdruck. Das Einstellen der Garzeit per versenkbaren Drehrad. Bei kurzen Garzeiten schnell einstellbar. Bei längeren Garzeiten muss man länger drehen, den es geht immer in 10 Sekunden Schritte weiter! Wenn man allerdings öfters länger gart, kann man dies speichern, dann reicht beim nächsten mal ein Knopfdruck!
Gerät sieht klasse aus. Der Türöffner wurde ebenfalls von einigen bemängelt, da sich die Mikrowelle nach hinten schiebt beim drücken! Tja, was soll ich sagen : Wenn das Gerät an den Küchenschrank montiert ist, rutscht es nicht nach hinten! Ich finde das Teil genial! Sieht modern aus und erfüllt seinen Zweck! Zudem ist es recht günstig. Viele Geräte gibt es als Unterbau Version nicht, dieses ist mit Sicherheit ein sehr gutes!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 4. November 2011
Mit 17 Litern gehört das Gerät eher zu den kleineren. Ich habe es unter meinen Küchenoberschränken hängen. Dafür konnte ich kein ganz großes Gerät gebrauchen. Es sieht edel aus, lässt sich leicht bedienen und macht einen qualitativ hochwertigen Eindruck. Seine Aufgaben erfüllt es perfekt.
0Kommentar| 21 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 68 beantworteten Fragen anzeigen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)