Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicAlexa BundesligaLive wint17



am 22. Dezember 2016
Ich habe diese Leuchte immer beim Campen in meinem Bus dabei.
Echt top Ausleuchte auch im Vorzelt dank der Befestigungsmöglichkeit auf der Unterseite gut zu nutzen.

Das einzigste was mich stört ist das dauerhaft Blinken der LED über dem Bedienknopf. hier muss ich leider immer bei längerer nicht Nutzung die Batterien entnehmen.
Ich weiß das so einen LED nicht viel Strom benötigt allerdings ist das geblinke etwas nervig.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 27. Februar 2015
Da wir gerne Campen und Grillen gehört diese Lampe schon fest zu unsserer Familie :-)
Die Batterien halten sehr lange ( bei einer Woche Zelten braucht man keine Reservebatterien kaufen )
Sie ist ziemlich schwer aber dafür sehr hell und vielseitig.
Vorzüge :
- Helligkeit ( 2 Stufen mit einem Schalter einstellbar )
- Lange Lebensdauer der Batterien ( sehr lange bei Markenbatterien )
- Ein kleines Led Lämpchen an der Front ( um sie nachts zu finden wenn das Licht aus ist )
- gummierte Rutschfeste Fläche unten ( für sicheren Stand )
- Abnehmbare streuende Difusor Kappe ( streut das Licht nach unten ab für Spiele und Essen )
- integrierter Haken an der Lampenunterseite ( um sie verkehrtherum im Zelt aufhängen zu können )
- Zusätzlicher Haken Fürs Zelt im Leiferumfang
Nachteile ( obwohl es nur kleinigkeiten sind ) :
- Das relativ hohe Gewicht ( hauptsächlich durch die 3 großen D-Batterien )
- Der Batteriedeckel ist zum wieder verschließen ziemlich fummleig

Ein echter Lebensretter und auch Blickfang bei anderen Campern ;-)
Daher von mir klare Kaufempfehlung !!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 15. Dezember 2016
Sehr handlich und solide, obwohl alles Plastik und Gummi. Auch schön hell und gute Lichtverteilung. Was allerdings nicht so toll ist, wenn man soie als Taschenlampe einsetzen will. Durch die Rundumabstrahlung ist man gerne geblendet. Ich habe einstweilen von ihnen eine Alufolie eingeklebt.
Ein weiterer Punkt ist die Bedienlogik. Einschalten ist erst mal Vollicht, dann 50% mit 4facher Akkulaufzeit, dann blinkend.
Ich finde das geblinke braucht man bei einer weißen Lampe eh nicht, und man hätte als erste Stufe die 50% lassen können, wenns dann zuwenig ist kann man ja noch heller machen, anstatt erstmal geblendet zu sein und dann dunkler zumachen.
Ist das alles schlimm? Nein, ich würde die Lampe jederzeit wieder kaufen. Ich möchte nicht mehr auf sie verzichten
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Februar 2018
Leuchtet ganz ok, und macht robusten Eindruck, kann man jedenfalls für den günstigen Preis weiterempfehlen.
Aber: wie die drei Monozellen (Typ D LR20-Batterien) eingelegt werden müssen, ist sehr schwer erkennbar.
Am Boden des Batteriefachs kann man beim Reinleuchten mit einer Taschenlampe zwar sehen, dass dort recht unscheinbar ( + / - ) Polangaben gemacht sind:
Batterien einsetzen: Lampe auf den Kopf stellen und Deckel aufschrauben; dann die zwei Batterien (also direkt hinter dem Ein-Austaster) mit dem Plus-Pol nach unten einsetzen, die dritte Batterie mit dem Minus-Pol nach unten (die ragt etwas raus). Am besten mit hellem Nagellack Polarisierung markieren ( + bzw. - ).
Beim Aufschrauben des Deckels zuerst die beiden roten Pfeile aufeinandersetzen, dabei rastet ein Steg in eine Nut ein.
Könnte man besser machen; für technisch unbedarfte nicht optimal.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 23. September 2013
Zu den Produktbeschreibungen der anderen Rezesionen möchte ich nichts hinzufügen, es ist alles erwähnt.

Meine Ergänzungen:
- Bei mir funtionierte das erste Gerät ohne Probleme und Umtausch.
- Mich stört die alle 10 Sekunden kurz aufblitzende LED nicht, auch wenn sie 'über Jahre' die Batterie leert.
- Die Batterien sind problemlos zu wechseln, der Drehveschluss ist leicht zu schliessen und hakt nicht.
- Ja, das Licht ist kalt. Ich möchte bei Dunkelheit etwas sehen und kein Kuschell-Licht.

Wie in der Überschrift schon erwähnt ist die Lampe baugleich mit:

Varta 4 Watt LED Camping Lantern 3D 18663101111

und

Lighting EVER LED Laterne, Ultra Hellst 300lm, Zuhause, Garten und Camping Laterne

Es muss jeder selbst entscheiden, ob er eine grüne, weisse oder graue Lampe zu unterschiedlichem Preis haben möchte.

Von mir gibt es für den 'Verwendungszweck' Camping und 'Ich will im Dunkeln etwas sehen' eine klare Kaufempfehlung.
Alle die einen anderen Verwendungszweck für diese Lampe vorgesehen haben und deswegen eine negative Rezension veröffentlichen, haben meiner Meinung nach die Produktwahl verfehlt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 2. Dezember 2014
Macht einen guten Eindruck, gut verarbeitet, gummierter Fuß, Griff hält, Lampe leuchtet zuverlässig ohne Aussetzer, fasst sich alles gut an,bin zufrieden.
Nachtrag am 23.11.2016.
Benutze diese Lampe im Sommer beim Camping, im Winter in der Garage, leuchtet mit einer Ladung Batterien eine gefühlte Ewigkeit. Im Powermodus ist die Garage schon fast taghell, im niedrugen Modus ist sie immer noch gut ausgeleuchtet.
Wie lange die batterien im Powermodus durchhalten, habe ich nicht ausprobiert, aber bei normaler Nutzung halten sie in diesem Gerät sehr lange, kaum Entladung durch lange Standzeit. kälte und feuchtigkeit machen ihr auch nichts aus, nichts rostet oder gammelt, für diesen Preis eine Empfehlung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Juli 2012
Habe lange überlegt, ob ich mir nicht doch das Modell 201 wegen der Höheren Leutstärke mit 300 Lumen nehmen sollte und hab mich letztendlich wegen des doch sehr deutlichen Gewichts- und Größenunterschiedes für die Litexpress Camp 200 entschieden. Perfekt - hätte keine bessere Wahl treffen können.

Helligkeit super - leuchtet ein Zelt mit 4 x 5 Metern gut aus (umgedreht aufgehängt nach Abnahme des Lampenglases); direkt darunter/daneben kann man problemlos lesen!
Gewicht und Größe - echt passend da "noch transportabel"; wer überwiegend auf stationären Einsatz in zB einer Hütte aus ist, der kann die 201er nehmen (muss aber gegebenenfalls auch auf das Gewicht denken, wenn er sie zu der Hütte im Wanderrucksack tragen muss)
Leuchtdauer - da fehlen mir noch die Erfahrungswerte, spricht aber nichts dagegen, dass die Herstellerangaben stimmen!
Stoßfestigkeit - die habe ich natürlich nicht absichtlich ausgetestet, doch schaut mich die Verarbeitung sehr gut an.

Klare Kaufempfehlung für meine Ansprüche!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Mai 2014
Die LiteXpress Camp 200 tut was sie verspricht! Sie beleuchtet ^^ Ich nutzte sie hauptsächlich um einen ca 20 qm großen Pavillon zu beleuchten, dazu hänge ich die Lampe kopfüber ohne Aufsatz an die decke des Pavillons. Das Ergebnis: man hat in absoluter Finsternis annähend Tageslicht!
Die Lichtfarbe wirkt leider etwas künstlich, bläulich. Man kann sie nicht nutzen um etwa romantische Stimmung aufkommen zu lassen, man nutzt sie eher um im Dunkeln noch den Weg zur Toilette oder sonst wo hin zu finden.

Angenehm sind die verschiedenen Einsatzmöglichkeiten: man kann sie auf den Tisch stellen, man kann sie am Henkel in der Hand halten oder man dreht sie auf den Kopf und hängt sie an einem Haken an die Decke.

Nachteil: Das Licht is so unglaublich hell, dass man es als unangenehm empfindet, wenn die Lampe auf dem Tisch steht, an dem man sitzt, also wenn das Licht sich so ziemlich auf Augenhöhe befindet - es blendet!

Im großen und ganzen bin ich aber sehr von der Kampe überzeugt. Sie ist super verarbeitet, hält Stürzte aus einem Meter Höhe auf Beton locker aus. Auch starker Regen oder nasses Gras machen ihr nichts aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. August 2017
Erfüllt ihren Zweck. Ich habe wegen der Leistung auf eine "umweltfreundlichere" Variante verzichtet und das nie bereut. Wir hatten die Lampe über fünf Wochen im Einsatz. Die Batterien habe ich tatsächlich noch nicht gewechselt.

Pro
- Batterielaufzeit
- Helligkeit
- Aufhängemöglichkeiten

Contra
- Licht ist recht kalt
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Januar 2015
Ich bin begeistert. Sehr schönes starkes Licht.
Sehr leicht und flexibel, es gibt je einen Haken unten und oben, so daß man sie egal wie aufhängen kann.
Außerdem liegt noch ein Haken in der Verpackung. Evtl. für individuelle Aufhängung.

Der Ein- / Ausschalter reagiert auf leichten Druck, das finde ich besonders angenehm.
Denn ich habe bereits eine andere Camping Laterne (ARC-36-L von Arcas) zu Hause und deren Ein- /Ausschalter muß man so stark drücken, daß man sich fast den Finger dabei bricht. Außerdem ist das Licht der Arcas-Lampe nicht annähernd so hell wie das von dieser Litexpress Camp 200.

Ich benutze die Lampen mehrmals täglich, da sie mir als zusätzliche Lichtquelle in meinen beiden Lagerräumen dienen. Eine einfache schnelle Handhabung und helles Licht ist deshalb schon wichtig für mich.
Die Litexpress ist für meine Zwecke ideal.

Das Batteriefach ist leicht zu öffnen und vor allem, es ist sehr leicht wieder zu verschließen. Ein roter Pfeil auf der Lampe und auf dem Deckel markiert den Punkt, an dem man die beiden Hälften zusammensetzen muß. Dann braucht es bloß noch eine kleine Umdrehung und der Deckel sitzt fest. Einfach super.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)