Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle SonosGewinnen BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel



am 29. September 2013
Habe mich lange genug über schlechtes Werkzeug beim Räderwechsel geärgert:

Da gab es das schlimme Radkreuz, mit dem das Lösen der Radschrauben schon wegen der ungünstigen Hebelwirkung zur Qual wurde und das zudem wegen miserabler Toleranzen und nicht vorhandenem Wellen/Tractions-Profil die Radschrauben ruinierte.

Da gab es auch den glanzverchromten ausziehbaren Radschraubenschlüssel für wenig Geld von der Werkstattkette: bei einem der ersten Einsätze sprang ein Federchen und eine Kugel heraus und damit gab es keine Arretierung/Begrenzung im ausgezogenen Zustand mehr.
Zwischen Innen- und Aussen-Rohr war so viel Spielraum, dass man sich sehr schön die Finger klemmen konnte...

Nach dem Motto "Nicht gehabter Ärger ist Reingewinn", habe ich mir dann endlich diesen Schlüssel gegönnt.
Dies gleich in Verbindung mit einer modernen Stecknuss mit Tractionsprofil (ein anderer guter Werkzeughersteller nennt das "Wellenprofil").

Mit dieser Kombination bin ich sehr zufrieden:
kein Durchbiegen / Nachfedern, etc. Ordentliche Toleranzen, auch wenn man zusätzlich zur Nuss noch eine Verlängerung benutzt, keine Qualitätsmängel, etc.

Kein Vergleich zu meinem bisherigen schlabberigen Schlüssel.
Der Hazet ist im ausgezogenen Zustand auch deutlich länger!

Weiterhin denke ich, dass bei diesem Teil keine Bruchgefahr besteht, was sonst übel für die eigene Gesundheit ausgehen könnte.
Bei Nonames bin ich da nicht so sicher.
(bei YouTube gibt's eine Videorezension zum Hazet 772, wo u.a. genau das Thema angesprochen ist, passiert also offenbar tatsächlich. Bei Bedarf mal googeln)

Der Hazet scheint für die Ewigkeit gemacht zu sein.
So ist der hohe Preis dann auch leichter verschmerzbar.

Empfehlenswert!

Nochmal zurück zur Stecknuss:
sinnvoll zum Räderwechsel scheinen die Stecknüsse, welche die Schrauben nicht an ihren Kanten, sondern an ihren Flächen angreifen, z.B. Hazet 900-17 6Kt.
Die Nüsse haben dazu innen nicht einfach einen "geraden Sechskant", sondern ein speziell gefrästes Wellenprofil (so heisst das bei Gedore, bei Hazet heisst das "Tractionsprofil", ähnliches gibt's bei anderen namhaften Werkzeugherstellern wahrscheinlich auch).
Die Beschädigungen an den Kanten der Schraubenköpfe (Schraubenkopf wir immer runder...), die man von herkömmlichen alten Nüssen oder von Radkreuzen kennt, gibt's dann nicht mehr.

Nachtrag:
einige Rezensenten hier berichten ja über gar haarsträubende Mängel, die ich so ganz und gar nicht nachvollziehen kann.
Weder darf der Schlüssel (ohne grobe Gewaltanwendung) einfach in zwei Teile zerfallen, noch darf irgendetwas "schlabbern", noch darf sich der Griff lösen, etc.
So etwas ist nicht der Normalfall, wäre mit Sicherheit, auch noch nach Jahren, ein berechtigter Reklamationsgrund.
Oder gibt's etwa minderwertige Fakes?

Noch eine Anmerkung:
innerhalb des Auszugsbereiches ist der Schlüssel nicht an beliebiger Stelle arretierbar.
Eine Arretierung und zugleich die Sperre gegen das Zerfallen in zwei Teile, gibt's nur am Ende, also im komplett ausgezogenen Zustand.
Mir ist das so sehr recht: das ermöglicht es mir, mit voll ausgezogenem Schlüssel anzusetzen und, wenn die Schraube etwas gelöst ist, während der Bewegung, den Schlüssel weiter zusammenzuschieben: auf diese Weise erhalte ich, ohne umstecken zu müssen, einen grösseren Drehwinkel.
11 Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. Dezember 2017
Ich habe mir den Radmuttern Schlüssel gekauft um auch als Frau im Notfall einen Radwechsel durchführen zu können.
Der Hebel ist bei diesem Werkzeug lang genug um auch mit geringerem Krafteinsatz die Radmutter öffnen zu können.
Der Radmuttern-Schlüssel ist qualitativ hochwertig. Kein Schiessbudenwerkzeug. Ein Musthave für jeden Damenkofferaum.
Im Lieferumfang nicht enthalten ist die Nuß (Steckschlüsseleinsatz)- die sollte man Fahrzeug spezifisch dazu bestellen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. Mai 2017
hab kein Problem mit dem Auszug so wie manche schreiben, ich ziehe damit sogar 32mm Radmuttern an einem Traktor nach und habe auch nicht den Eindruck,.als ob sich etwas verbiegen würde wenn ich ihn ausgezogen stark belaste.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. November 2017
Radmutterschlüssel ist zusätzlich zum Paket in Plastikeingeschweist.
Schlüssel stinkt auch nach dem auspacken nicht übermäßig.
Erfüllt seinen Zweck wie beschrieben.
Endlich ist das Reifenwechseln wieder einfach und entspannt. Kein Vergleich zum einfachen Radkreuz.

Selbst mit Schlagschrauber festgezogene Schrauben lassen sich recht entspannt lösen.
Jederzeit wieder!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 25. Juni 2017
Sehr gutes Werkzeug, Top Qualität. Ich glaube ich brauche in diesem Leben kein Wekzeug für Radschrauben mehr zu kaufen. Typisch Hazet
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Dezember 2017
Habe in diesem Herbst die Reifen von meinem Auto seit einiger Zeit wieder selbst gewechselt und bin von der Qualität und dem Preis-Leistungs-Verhältnis sehr zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Mai 2016
Zu dieser Marke muss man glaube ich auch nichts gross sagen. Sachen von Hazet sind meiner Meinung nach immer sehr gute Produkte
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Oktober 2017
HAZET wie immer super! Schnelle Lieferung und klasse Produkt. Der Reifenwechsel zeigt die Vorteile mit dem Produkt und der passenden 17mm Hazet Nuss.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Juni 2017
Der positiven Produktbewertung meiner "Vorredner" kann ich mich nur anschließen! Ein Radmutter-Schlüssel fürs Leben, welcher mit Sicherheit weitervererbt werden kann!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 19. November 2017
Wie konnte ich nur so lange ohne? Auch mit 180Nm angezogene und nach 80.000km etwas festsitzende Radnabenmuttern stellen dieses Werkzeug vor keine Herrausvorderung!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 11 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)