Hier klicken Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Die neuen Geschirrspüler von Bosch und Siemens im Angebot Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFitmitBeat Autorip GC HW16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
203
4,5 von 5 Sternen
Größe: Canon 430EX I, II|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Februar 2009
Ich gebe zu, dass mir hier der Vergleich fehlt, d.h. ich habe nicht 20 verschiedene Modelle getestet, sondern eben nur dieses hier. Aber es ist gut. Der Effekt ist enorm.

Die Bilder sind wirklich viel gleichmässiger ausgeleuchtet und Reflektionen des Blitzes an spiegelnden Flächen sind nicht mehr so stark. Eine Warnung jedoch: Je nach Kamera kann ein Bild im ersten Moment schlechter aussehen - die gleichmässigere Ausleuchtung sorgt für einen schlechteren Kontrast, was auf einem kontrastschwachen Display, wie es nunmal in vielen Kameras eingebaut ist, dazu führen kann, dass das Bild recht "monoton" wirkt. Schaut man es danach am Computer an, ist es aber wirklich besser.
0Kommentar| 63 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. März 2009
Habe mir den Delamax Diffusor Softbox für Canon Speedlite 580EX II - Flash Bounce [SL9] vor ein paar Tagen zugelegt und nach der Lieferung (die übrigens von Mein Foto Berlin äußerst pünktlich verlief) direkt ausprobiert. Er sitzt einwandfrei auf dem Blitzkopf. Somit können die bereits bestehenden Rezensionen nur bestätigt werden.

Beachtet werden sollte nach meiner Erfahrung jedoch, dass der Diffusor etwas die Farbtemperatur des Blitzes herabsetzt (Farben wirken etwas wärmer -> leichte Gelb-Verschiebung). Deshalb kann ein manueller Weißabgleich notwendig werden, sollte dieser Effekt unerwünscht sein. Die Einstellungen "AWB" und "Blitz" an der Kamera haben bei meiner 30D zumindest nicht die richtigen Ergebnisse erbracht, da der Blitz "seine" Farbtempertaur an die Kamera übermittelt. Ist natürlich Geschmacksache; bei Portraits kann sich die weniger "harte" Farbtemperatur durchaus angenehmer auf die Hauttöne auswirken, weshalb dieser kleine Nachteil des Diffursors dann wiederum keiner ist.

Sonst erfüllt der Diffusor jedoch die ihm zugesprochenen Eigenschaften und ist sehr zu empfehlen.
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2009
Ich habe mir den Delamax Diffusor für mein neues Speedlite 430EX II zugelegt und ihn am Wochenende auf einer Feier verwendet. Selbst in größeren Räumen hatte ich keinerlei Ausleuchtungsprobleme und die Aufnahmen sehen sehr natürlich aus. Egal,ob direkt oder indirekt geblitzt,es wird immer ein "weiches" Licht abgegeben. Kaputt geblitzte Aufnahmen gehören damit der Vergangenheit an.
0Kommentar| 35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juni 2009
Für diesen Preis ist dieses Produkt absolut empfehlenswert.
Ich möchte es nicht mehr hergeben, da Fotos mit Blitz nun wesentlich besser aussehen.
Zur Verarbeitung und zum Material gibt es zu sagen, dass es wunderbar auf meinen 430EXII passt und aus einem harten aber flexiblen Material gebaut ist.
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 31. März 2009
Ja, nachdem ich einen Diffusor hier erstanden und das erste Mal ausprobiert hatte, frage ich mich das wirklich.
Ich habe einen Olympus FL36 und seit ich den Diffusor habe, fotografiere ich nicht mehr ohne damit. Ich verwende TTL (Through-The-Lens/Durch-die-Linse) und habe dadurch immer die richtige Belichtung. Den Diffusor habe ich mit verschiedenen Winkeln des Blitzgerätes ausprobiert und immer ein gutes Ergebnis erhalten.
Was macht das Ding denn nun?
Weniger Lichtreflexe, weicheres Blitzlicht, bessere Ausleuchtung - das Licht wird gestreut und damit weniger Schatten.
Die Fotos wirken durchaus etwas - ich betone etwas - dreidimensionaler als mit Blitz ohne Diffusor. Rote Augen braucht man damit natürlich auch nicht mehr zu fürchten. Funktioniert direkt und indirekt.

Zur Plastikkappe selbst gibt es nicht viel zu sagen: Stabil, gut verarbeitet und sitzt perfekt, zumindest auf meinem FL36.
Fällt nicht runter, wackelt nicht und lässt sich mit geringem Kraftaufwand auch wieder entfernen.
Wer also oft blitzt oder auf die oben beschriebenen Effekte Wert legt, dem kann ich den Diffusor nur wärmstens ans Herz legen.
Für relativ kleines Geld ein großer Effekt.
22 Kommentare| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2012
Ich habe mir den Diffusor geholt, da es eine weichere Ausleuchtung geben soll.

Nach einem kurzen Test wurde mir klar, dass ich das Teil nicht benötige. Auch bei Canon Blitzworkshops wird davon abgeraten, was ich mir aber nicht eingestehen wollte.
Nach ein paar Beispielbilder wurde mir schnell klar, dass es lediglich eine Verschiebung auf dem Histogramm erzeugt. Aber keine Streuung, sondern nur eine Verschiebung, die ich mit einer +/- Blende am Blitz auch erreiche. Von einer weicheren Ausleuchtung konnte ich auch nicht wirklich einen Unterschied erkennen.

Der Diffusor ist für mich überflüssig, ggf. gibt es andere Diffusors die besser sind. Dieser genügt jedoch meinen Ansprüchen nicht.

Von der Verarbeitung ist er in Ordnung, er lässt sich einfach auf den Blitz aufsetzen, daher 2 Punkte. Richtig weiss ist das Material auch nicht, was wahrscheinlich zu einer Temperaturverschiebung führt.
11 Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2009
Ein Blitzdiffusor sorgt ähnlich einer Softbox im Studio für weicheres Licht, kann dem Rote-Augen-Effekt entgegenwirken, reduziert Schlagschatten und ungewollte Lichtreflexe. Ob bei Reportage, Portrait oder Produktfotos, ein Diffusor kann die Bildergebnisse aufwerten.Und bei diesen Diffusor stimmt der Preis und die Qualität.
Ich kann nur sagen wär ihn benötigt ist mit diesen Diffusor bestens bedient.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2009
Diffusion bei Licht kommt vor allem durch die Streuung. D.h. je größer die Fläche des Lichts (z.b. beim Reflektieren von Decken und Wänden, oder durch einen Studioschirm), desto weicher wird es und desto mehr werden harte Schlagschatten reduziert.

Dieser Diffusor reduziert hauptsächlich die Stärke des Lichts (eigentlich nicht das Ziel) - das kann man jedoch auch an der Kamera selber regeln. Durch seine kleinen Maße ist die Diffusionswirkung eher marginal - kann aber bei Close-Ups und vor allem Fill-Flash (wenn der Blitz nicht die einzige Lichtquelle ist) die gewünschte Wirkung entfalten.
22 Kommentare| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2009
Gerade im Nahbereich ist der Diffusor sehr brauchbar, da das Speedlite unter 70 cm Motivabstand über dasselbe 'drüberblitzt. Sorgt für weichere Ausleuchtung. Die Paßgenauigkeit ist sehr gut, sitzt fest aber nicht zu stramm.
Für größere Entfernungen erscheint der Diffusor nur bedingt geeignet, da die Blitzleistung doch deutlich nachläßt.
Noch ein Wort zum Preis: Sicher sind selbst 4,98 + Versand für einen "Joghurtbecher" deutlich zuviel, gemessen am Nutzen des Diffusors ist dies jedoch zu verschmerzen. Schaut' mal, was eine Canon-Gegenlichtblende kostet...
Wäre schön, wenn Canon einen Diffusor dem Speedlite beifügt; na ja, wünschen darf man sich was, oder?
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 2009
Der Diffusor kommt am Nikonblitz SB600 an meiner D80 zum Einsatz. Niemals zuvor habe ich dermaßen gleichmäßig gut beleuchtete Fotos produziert wie jetzt mit dem Bouncer. Lediglich bei sehr hellen bzw. gut reflektierenden Objekten sollte die Blitzleistung etwas zurück genommen werden. Ansonsten gelingen fast durchgängig bestens ausgeleuchtete und beinahe von Schlagschatten befreite Fotos. Wie konnte ich nur so viele Jahre ohne dieses Zubehör auskommen?

Die Verarbeitung ist übrigens einwandfrei. Der Diffusor wirkt robust und sitzt außerdem fest und sicher am Blitz. Er kann dort verbleiben, weil er am SB600 gerade noch so in die mitgelieferte Tasche passt.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 4 beantworteten Fragen anzeigen

Was kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel gesehen haben?

Bestseller • Am höchsten bewertet

Günstigster Preis


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken