Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedEcho longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. Juni 2014
Wer Probleme mit dem Darm und das ganze Programm sprich Arzt und Heilpraktiker schon durch hat, der sollte sofort auf "in den Warenkorb" klicken.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2014
Nehme den Flohsamen täglich ins Müsli, muss sagen , die Verdauung funktioniert seither reibungslos. Kann ich nur weiterempfehlen. Wenn ich mal kein Müsli esse, dann kommt ein Teelöffel voll in ein Glas Wasser, hat auch die Wirkung.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Mai 2014
Trotz des günstigen Preises ist es "saubere" Ware ohne erkennbare Verschmutzung oder Nebengeschmack.
Sie lösen sich gut in Wasser und erfüllen Uhren Zweck.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Februar 2016
Einfach so trinken geht bei mir gar nicht. :/
Ich bekomme es nicht runter.
Die Masse ist sehr dickflüssig und wie Gelatine.
Werde es versuchen später zum Backen zu verwenden. Aber so wie beschrieben wird das nichts.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2014
Verwende ich gerne zum backen und finde sie super!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2014
So läufts business. Hervorragend. Da macht es Spass dem Porzellangott zu opfern! Gigantomanische Haufen! Man fragt sich "war ich das alleine?" - Ja! Und sie können es auch! Mit Flohsamenschalen!
1919 Kommentare| 306 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Februar 2015
…..bedingt durch jahrzehntelange Schichtarbeit und teils erbliche Vorbelastung war mein Verdauungssystem und damit auch mein inneres Gleichgewicht etwas aus den Fugen geraten.
Der Zustand der Welt und mein direktes Wohn- und Arbeitsumfeld taten wenn auch manchmal unbewusst ihr übriges dazu bei. Die vielen negativen und gestressten Menschen ließen mich nicht mehr in meine Mitte kommen.
Dies äusserte sich auch durch Heißhunger und kleinere Fressattacken, vor allem auf Süsses.Die Wissenschaft erkennt immer mehr die Macht des Darmes über die Psyche.Obwohl ich mich seit über einem Jahr, dreimal die Woche regelmäßig sportlich betätige und dies auch fast immer getan habe wußte ich das es an der Zeit war dringend etwas zu ändern. Vielleicht tat auch die Auseinandersetzung mit der Bewusstwerdung der eigenen Endlichkeit ihren Teil dazu bei.
Zum Erkennen des eigenen Selbst betreibe ich Yoga und höre oft NLP CD's.Aber es reichte ganz einfach nicht mehr.Was sich in einer fast menschlichen Inkompatibilität äusserte -:).
Lange Rede kurzer Sinn. Ich habe viele Produkte getestet.Dazu gehörten "Luvos Heilerde",Flohsamenschalen und auch Laif 900.Nach anfänglicher Verbesserung trat der Zustand des Unwohlseins in Folge von Völlegefühl und irgendwie "Vermüllung" wieder ein.
Nach dem Lesen des Buches über Gerstengras dachte ich ein Versuch ist es wert. Ich nehme das Pulver dreimal täglich als Teelöffelportion in stillem Wasser oder Tee zu mir. Die ersten zehn Tage lies ich jegliche Zuckerstoffe wegfallen, auch im Tee. Zum täglichen Knabbern taten dies Nüsse und Trockenobst. Meinen Zuckeranteil holte ich mir aus Obst :Trauben,Bananen und Mandarinen.Äpfel bekommen mir leider nicht so.
Ich kann Ihnen gar nicht sagen was dies für eine Befreiung bedeutet.Jeden Tag auf die morgendliche Toilette.Kein Völlegefühl mehr und bedingt durch das Training schmilzt jetzt auch das Fett der Körpermitte.Da bekommt das Buch"Wir fressen und zu Tode" eine neue Bedeutung. Ich hatte vergessen zu erwähnen das ich seit Wochen nur noch Mineralwasser trinke.
Das wichtigste ist das ich nach dieser Zeit und der Umstellung der Basen auch mal wieder ganz normal mit Nachtisch "zuschlagen" kann ohne das dies negative Auswirkungen auf meine Verdauung oder Wohlbefinden hätte. Dazu gehört im Urlaub auch mal eins,zwei Gläser Wein etc.
Ich fühle mich in meiner Arbeitswelt und auch denn privaten hohen Anforderungen die ich mir als"Löwe" selbst stelle unglaublich fit. Natürlich werde ich mein Entspannungsprogramm beibehalten. Die Heißhungerattacken waren schon nach wenigen Tagen verschwunden. Ich bin mir bewusst das ich dies ohne Gerstengras nicht so schnell erreicht hätte und nehme es regelmäßig weiter. Natürlich kann man über den Geschmack streiten. Für mich ist es inzwischen pure Natur oder auch Sonne von innen tanken.

Ich werde diese Rezension auch auf anderen Produktportalen veröffentlichen, da ich mich hier immer über den Austausch und Hilfe sehr gefreut habe.Nach meinen Wochen mit Gerstengras weis ich zu einhundert Prozent auf dem richtigen Weg zu sein. Dazu kenne ich mich zu gut.Natürlich macht es auch die Mischung aus Sport,Entspannung und nicht mehr zu essen als ich im Alter umsetzen kann.Das wichtigste ist keinen Verlust oder Einschränkung zu fühlen.
Die Gedanken über den Zustand der Welt werden zwar bleiben aber alles aus einer positiven Mitte.
Ich hoffe ich konnte Ihnen etwas hilfreich sein…………..
11 Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2013
Habe immer Probleme mit der Verdauung. Seit ich den Flohsamen nehme geht es ein bisschen besser. Achtung wenn Sie zuviel davon nehmen und nicht genug trinken, wird der Stuhl wieder fester. Ganz wichtig - genug trinken
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Oktober 2013
Seitdem meine Frau und ich regelmäßig diese Flohsamen zu uns nehmen haben wir keine Verdauungsprobleme mehr. Der Preis ist deutlich niedriger als im Reformhaus bei gleicher Qualität.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2013
gute Qualität, keine Beschwerden. Meistens bevorzuge ich allerdings Flohsamenschalen. Die sind (wenn eingeweicht) noch neutraler, finde ich. Interessanterweise helfen beide gleich (:
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 6 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken