Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Frühjahrsaktion Hörbuch 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Die neuen Geschirrspüler von Bosch und Siemens im Angebot Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip WS HW16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
41
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
37
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
2
Größe: 2kg|Ändern
Preis:6,90 € - 83,58 €
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. Oktober 2015
Was soll ich sagen.
Das gewünschte Produkt ist immer spätestens am übernächsten Tag da und meine Katze liebt es (leider;-))
Und es ist sehr günstig.
ca 53 Euro frei Haus.
Beim Fresnapf kostet es 65 Euro und man muss es selber holen und schleppen (10Kg)
Noch ein Tipp (die welche hier schon die 10Kg Packungen kaufen wissens natürlich)
Die 10KG Packung ist im Verhältnis zu den 400g Packungen soo viel billiger
10Kg Packung 60 Euro = 100g 0,60 Euro
400g Packung 6 Euro = 100g 1,50 Euro
;-)
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2015
Meine anspruchvollste, mäkelige Katze,die nur Trockenfutter mag und vorher wegen gierigen Runterschlingelns fast täglich kleine Speib-Hauferln hinterließ ,rührt schon seit Monaten bei bester Verträglichkeit nur noch Royal Canin und nix andres mehr an...bisher hatten wir "Sensible"...das wiederum wird jetzt auf Kosten dieses Produktes verschmäht...ebenfalls bei bester Verträglichket :-)
Bei der ersten Kostprobe hat sie beinahe den ganzen Kopf in die Schüssel getaucht vor lauter Gier...ich denk,das spricht für sich
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2012
Fuer mich ist Royal cannin das beste Futter ueberhaupt .Ich habe verschiedene andere probiert aber meine katzen moegen dieses am liebsten .Ich brauche fast kein Nassfutter mehr weil das kann ich immer zur haelfte wegschmeissen
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
HALL OF FAMETOP 50 REZENSENTam 20. November 2015
Inhaltsstoffe:
Katzen sind von Natur aus reine Fleischfresser (Carnivoren). Getreide nehmen sie normalerweise nur zu einem sehr geringen Anteil über den Mageninhalt ihrer Beutetiere auf.
Getreide ist für den Verdauungstrakt von Carnivoren nicht nur nicht verwertbar, es kann auch dem Organismus gesundheitlich insbesondere auf lange Sicht hin schaden (z.B. Magen-Darm-Erkrankungen, Stoffwechselstörungen wie Schilddrüsenüberfunktion, Allergien oder Unverträglichkeitsreaktionen auslösen).
Die Hauptzutat bei Royal Canin ist Mais.
Dazu kommt dann noch Fischmehl (wobei nicht deklariert ist zu welchem Prozentsatz) und andere diverse Zutaten (siehe abgedruckte Zutatenliste). Echtes Fleisch ist in diesem Futter gar nicht enthalten.

Dies entspricht meines Erachtens nicht einer gesunden Katzenernährung.
Mein Kater, der aus Unwissenheit und auf Empfehlung des Tierarztes (diese werden häufig werbemäßig mit Futterproben ausgestattet) jahrelang ausschließlich Royal Canin gefressen hat, ist recht jung an Schilddrüsenüberfunktion gestorben.
Danach habe ich mich intensiv mit dem Thema Katzenernährung beschäftigt.
Es gibt mittlerweile auch viele Sorten getreidefreies Premiumfutter für Katzen, dessen Fleischgehalt in der Regel bei mindestens 70% liegt.

Trockenfutter generell:
Als ehemaliges Wüstentier deckt die Katze ihren Flüssigkeitsbedarf weitestgehend über die Nahrung. Darüberhinaus nimmt sie nur wenig Wasser zu sich.
Der Feuchtigkeitsgehalt von Trockenfutter liegt lediglich bei 10% (ein Beutetier enthält etwa 75% Feuchtigkeit). Um den Flüssigkeitsbedarf zu decken müsste eine Katze daher viermal soviel Wasser wie Trockenfutter zu sich nehmen. Das schaffen Katzen meistens nicht. Als Folge davon scheiden sie hochkonzentrierten Harn aus, was auf Dauer zu Krankheiten der Harnwege, insbesondere chronischer Niereninsuffizienz führen kann.
Feuchtfutter hat in der Regel einen Wassergehalt von 75% und eignet sich daher deutlich besser für die Ernährung von Katzen.

FAZIT: Ich halte Royal Canin auf Grund der Zusammensetzung (Hauptzutat ist Mais, kein richtiges Fleisch enthalten) und auf Grund der Tatsache, das es Trockenfutter ist für eine gesunde Katzenernährung als ungeeignet.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2016
Die Bewertung habe ich gewählt weil mein Kater nur dieses Trockenfutter frisst.
Es kommt nicht durch ein Gewöhnungseffekt zustande sondern weil ich Ihm als Kleinkatze alles hingestellt habe und er lieber verhungert wäre.
Nur sollte man bei diesem Futter darauf achten wirklich nicht zu viel zu geben. Mein Tierarzt hat festgestellt, daß das Futter etwas zu viel des Vitamin A hat und dadurch toxisch wirken könnte. Richtig dosiert, frisst er schon 5 Jahre daran. Jedes Jahr 20Kg
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2009
Das Trockenfutter von Royal Canin ist mittlerweile das einzige, was meine Katzen mit Begeisterung aufnehmen. Es scheint den beiden sehr gut zu schmecken, obwohl es für Menschennasen, nicht wirklich gut riecht. Auch die Katzen der Nachbarn lieben es ... . Meine Beiden bekommen das Futter bereits, seit sie klein waren, haben trotz ihres bereits fortgeschrittenen Alters weder Zahnstein noch andere gesundheit-liche Probleme, was ich auch auf das Futter zurückführe. Wichtig ist allerdings, dass sie immer genug Wasser zur Verfügung haben, Trockenfutter macht Katzen sehr durstig. Einziger Wermutstropfen ist der Preis, billig ist das Futter nicht.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2010
Für Royal Canin Exigent lässt mein Gourmet-Kater jedes andere Trockenfutter stehen. Insgesamt liebt er aber so gut wie jedes Futter von Royal Canin - und lässt jede andere Marke naserümpfend stehen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2013
auch wenn meine 6 Fellnasen es lieben, TroFu gibts nur ab und zu und in kleinen Mengen. Ich füttere lieber hochwertiges NaFu bzw. Rohfleisch. Zumindest ist hier nicht soviel Füllmaterial wie Getreide & Co. drin.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2013
Super Qualität wie von Royal Canin zu erwarten.Unser Kater ( Maine Coon Mix ) liebt es und frisst sehr gut. Und wenn es dann noch wie hier bei Amazon günstiger zu bekommen ist , dann was will man mehr.....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2013
Meiner Katze schmeckts,da Sie sehr heikel ist,ich gebe Ihr das Futter schon seit 4 Jahren,kriegt nebenbei Nassfutter auch von Royal-Canin,ich finde,dass sind einfach die besten Marken,wenn man auf die Gesundheit der Katze schaut.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Was kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel gesehen haben?

Bestseller

Am höchsten bewertet

Günstigster Preis


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)