Fashion Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto calendarGirl Prime Photos Erste Wahl Learn More Bauknecht Kühl-Gefrier-Kombination A+++ Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego NYNY

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen252
4,8 von 5 Sternen
Preis:71,17 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. April 2011
Ich bin Kfz-Mechaniker und daher gewohnt mit höherwertigen Werkzeug zu arbeiten. Es ergibt sich aber immer wieder das Problem, daß Hazet und Gedore, ohne Zweifel, bestes Werkzeug bauen. Aber dies auch zu einem extrem hohen Preis! Für den gelegentlichen Gebrauch einfach viel zu teuer! Günstiges Werkzeug aus dem Baumarkt ist dagegen zwar nicht so teuer aber die Qualität läßt eigentlich immer massiv zu wünschen übrig.

Wie ich finde geht Proxxon hier (wie auch bei seinen anderen Werkzeugen) den goldenen Mittelweg für den Hobbyschrauber. Der Schlüssel ist doppelt so teuer wie die billigsten. Aber er läßt sich durchaus mit Profiwerkzeug im Bereich von 300,-€ vergleichen. Man merkt das schon sofort, wenn man ihn nur in der Hand hat. Eine ganz andere Anmutung!

Ich kann den Drehmomentschlüssel nur empfehlen! Und ich benutze ihn nicht nur für Radmuttern!

Eine kleine Besonderheit bei diesem Schlüsel muß ich aber noch erwähnen:

Niemals sollte man mit einem Drehmomentschlüssel Schrauben lösen! Das zerstört die innere Mechanik, die das Drehmoment "erfühlt". Bei diesem Schlüssel kein Problem. Im Links-Lauf kuppelt die Mechanik aus! Linksgewinde kann man aber trotzdem anziehen. Dafür steckt man den Vierkant einfach durch!
1818 Kommentare|243 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Mai 2011
Sofort nach dem Öffnen der Verpackung merkt man dass das kein Billigwerkzeug ist.
Sehr gut verabeitet und funktionell.

Anmerkung: Ich habe eine leicht andere Version (neuer?) des Schlüssels erhalten. Bei diesem ist es nicht möglich, durch Durchstecken des Antriebs auf Linksgewinde umzustellen, dafür ist die Einstellprozedur noch besser geworden. Mich stört ersteres nicht, man sollte es aber wissen!
0Kommentar|50 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2012
Der erhaltene Proxxon MicroClick MC 200 ist wirklich hochwertig verarbeitet und weich und geschmeidig einzustellen, ohne das bei vielen billigen Produkten übliche schwergängige Gefühl als ob man schon am Anschlag der Skala wäre. Die Einstellskala hinter der Kunststofflinse ist gut ablesbar und die Feineinstellungs-Skala befindet sich unten am Griff, man braucht also bloß weiter über den oben eingestellten Wert hinaus zu drehen und diese untere Anzeige dabei zu beobachten. Der eingestellte Wert lässt sich durch einschieben des Endstückes am Griff gegen ungewolltes Verstellen sichern. Sehr gut gelöst!

Die Schatulle (Koffer wäre übertrieben) hat Platz für den Schlüssel selbst, Zubehör muss leider extern mitgeführt werden. Ein paar Aussparungen für die gängigen Radmuttern-Nüsse hätte man wenigstens einbauen können. Die Beschreibung liegt in einer Plastiktüte obenauf. Weil es immer wieder angesprochen wird: Die Anleitung weist darauf hin, den Schlüssel mit entspannter Feder (zurückgedreht auf niedrigsten Wert) zu lagern. Ein Prüfprotokoll liegt nicht bei, auf der Schachtel steht aber "Stück für Stück kalibriert und endgeprüft mit gelaserter SN# zur Identifikation". Weiters werden 2 Jahre Garantie und gewerbliche Nutzung angegeben, also durchaus vertrauensbildend.

Das Negative meiner Rezension betrifft nun die Artikelbeschreibung auf Amazon (oder gar des Vertreibers?).
Hier steht auch heute den 7.12.2012 noch zu lesen:
"Details Mit 1/2''-Vierkantantrieb (durchsteckbar für Linksgewinde) nach DIN 3120."
Dies ist ganz eindeutig falsch!
Der gelieferte Schlüssel Proxxon MicroClick MC 200 (nicht S) ist eine Knarre mit Umschaltfunktion und NICHT durchsteckbar für Linksgewinde, das sei an dieser Stelle ganz klar gesagt! Die Bedienanleitung weist sogar darauf hin, dass beim Umschalten der Knarre das Drehmoment ausgeschaltet wird! Falls also jemand unbedingt Links-Drehmomente braucht, dann bitte was anderes kaufen.

Das Produkt selbst erhält von mir eine gute Bewertung!
0Kommentar|35 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2012
Hatte mir diesen Drehmomentschlüssel (Proxxon Micro-Click 200/S) vor über 8 Jahren am 03.06.2004 für 85,95 € gekauft und hatte jetzt mein erstes Problem mit diesem Drehmomentschlüssel. Der Griff drehte sich mit somit war ein genaues einstellen des Drehmoment nicht mehr möglich. Ich benutze diesen Drehmomentschlüssel überwiegend zum wechseln meiner Sommer- und Winterreifen auf mein Auto und zum montieren meiner Motorradfelgen beim Reifenwechsel also im Verhältnis recht wenig. Der Drehmomentschlüssel war eigentlich noch wie neu und zu schade zum wegwerfen also telefonierte ich am 18.09.2012 mit einem Herrn Wagner vom Proxxon Zentralservice in Föhren und schilderte ihm mein Problem. Dieser sagte mir, dass das Gerät, wenn sich der Griff mitdreht nicht mehr zu reparieren sei aber ich solle ihn unfrei einsenden und er prüfe ob ein kostenloser Austausch möglich wäre. Also sendete ich den defekten Drehmomentschlüssel am 20.09.2012 ein und erhielt am 24.09.2012 einen neuen Drehmomentschlüssel im Austausch (neueres Modell), auf Kulanz da die Garantie längst abgelaufen war. Bei dem neueren Model ist allerdings der Wechsel von Rechts- auf Linksgewinde durch das durchdrücken des Vierkantantrieb und Schlüssel wenden, nicht mehr dabei. Fazit: Fairer Service, schnell und unkompliziert!
55 Kommentare|32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Mai 2016
Vorbemerkung: Ich würde mich selbst als ambitionierten Kfz-Hobbyschrauber mit langjähriger Erfahrung im Werkzeuggebrauch bezeichnen uns habe mit keinem Werkzeughersteller- oder Vertrieb irgendwelche Verbindungen.

Ich habe mir diesen Drehmomentschlüssel als Ersatz für ein vermeintliches Schnäppchen, welches nach dreimaliger Anwendung defekt wurde, bei Amazon gekauft.
Der Schlüssel macht einen sehr stabilen und hochwertigen Eindruck. Ich habe damit zunächst mal die Sommerreifen für meinen PKW (140 Nm) und mein Wohnmobil (180 Nm) angezogen, werde ihn jedoch auch für weitere Arbeiten benutzen.
Das Drehmoment ist unkompliziert mittels (verriegelbaren) Drehknopf am Griffende einzustellen. Es gibt eine Skala für Zehner- und eine Skala für Einserschritte. Sehr übersichtlich gemacht. Die angegebene Genauigkeit erscheint mir realistisch. Ein Kalibrierprotokoll liegt bei.
Die Auslösung beim Erreichen des Drehmoments ist kurz und knackig.
Geliefert wird der Schlüssel in einer passgenauen Kunststoffbox.
Leider werden keine Stecknüsse mitgeliefert, in meinem Fall nicht tragisch da bereits vorhanden.
Sehr praktisch finde ich den Auswurfknopf am Ratschenkopf des Schlüssels. Auch schwergängige Stecknüsse vom Schlüssel zu lösen ist kein Problem.
Das Werkzeug ist relativ groß und schwer und meiner Meinung nach bereits im Profibereich angesiedelt. Ich habe jedoch mehrmals die leidvolle Erfahrung gemacht, dass billiges Werkzeug auf Dauer unzuverlässig ist.

Der Preis für dieses Werkzeug erscheint mir auch bei nur gelegentlichem Gebrauch angemessen.
Noch ein Hinweis: obwohl möglich, so ein Werkzeug niemals zum Lösen festsitzender Verschraubungen benutzen, sondern nur zum festziehen.

Von mir gibt es eine klare Kaufempfehlung für diesen Drehmomentschlüssel.
0Kommentar|2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2012
Das Model "S" ist wie beschrieben mit einem durchsteckbarem Kopf versehen. Also auch für Drehmoment bei Linksanzug geeignet.
Allerdings wird dieses von Proxxon schon länger nicht mehr vertrieben. Ich habe bei zwei Verkäufern das Modell "S" bestellt und immer das neuere Modell ohne "S" und ohne durchsteckbaren Kopf bekommen. Ein Anruf bei Proxxon ergab das schon länger keine Modelle mehr mit Drehmoment für Linksanzug gefertigt werden.
77 Kommentare|41 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Oktober 2015
Hochwertig verarbeitet, kann deshalb auch mal etwas gröber behandelt werden. Griff ist aus rutschfestem Material, das sich sehr gut greifen läßt, was das Aufbringen der Kraft erleichtert.

Das Anzugsmoment ist durch ein Drehrad am Griff auf 0,1 Nm genau einstellbar. Das funktioniert sehr gut dank exakter Rasterung und sehr gut ablesbarer Anzeige.

Der Drehmomentknack ist klar definiert und so ausgelegt, daß das Drehmoment sicher getroffen wird. Überdrücken o.ä. kann normalerweise nicht passieren.

Die Aufnahme der Stecknuß ist ebenfalls sehr präzise. Durch Druckknopf wird die Kugel zurückgezogen und die Nuß kann leicht aufgenommen oder gelöst werden. Ihr Sitz ist durch die Kugelfixierung absolut unlösbar und auch spielfrei.

Insgesamt bestes Preis-Leistungs-Verhältnis, das ich persönlich bei Drehmomentschlüsseln dieser Kategorie gefunden habe.
0Kommentar|Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Dezember 2011
Ich bin Kfz-Mechatroniker, und daher gewohnt mit Werkzeug zu arbeiten von hoher Qualität.
Und ich muss sagen Proxxon ist der beste weg, sehr gutes Werkzeug zu haben, mit einem akzeptablen Preis. Denn Hazet ist schon fast unverschämt mit Ihren preisen.
Und mit der Feinjustierung kann man ihn bis auf ein 1NM genau einstellen.
0Kommentar|13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. März 2013
Das Gerät läßt sich einfach auf das gewünschte Drehmoment einstellen und klickt bei Erreichen des voreingestellten Drehmoments. Nach erfolgter Arbeit muß der Drehmomentschlüssel "entspannt" werden, was zur Schonung der Feder wahrscheinlich für jeden Drehmomentschlüssel gilt.
0Kommentar|17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2012
Der Proxon Drehmomentschlüssel Microcklic 200 S (1/2") ist sehr gut verarbeitet, mit 3% Auslösegenauigkeit nach DIN
liegt er sogar unter dem Hazet und anderen wesentlich teureren "Brüdern" seiner Art. Der Microclic 200 ist laut Her-
steller auch für den Gewerbegebrauch zulässig. 40 Nm - 200 Nm sind ein Wert, der für PKW und SUV gleichermaßen völlig ausreichen sollte.
Für größere Fahrzeuge (LKW - landwirtschaftlich Fahrzeuge, oder Baufahrzeuge), muß sicher ein Drehmomentschlüssel mit wesntlich höherem Drehmoment besorgt werden.
Für den Ford Galaxy (170 Nm) - den Fiat Panda (85-90 Nm) - den BMW E46 (120 Nm) ist dieser Drehmomentschlüssel genau
die richtige Wahl. ( Jedes Gerät wird einzeln geprüft - laut Hersteller).
Die Einstellung ist sehr einfach und sehr Präzise. Über zwei Schaugläser (oben am Handgriff - hoher Wert, unten am
Handgriff kleiner Wert), kann der Benutzer jeden Zwischenwert exakt einstellen! Mit den billigen Drehmoment-
schlüsseln von Lidl, Aldi und Norma, oder aus dem Baumarkt - unmöglich!!!
Der Proxon MicroClic 200 ist ein für 64,99 € (von Amazon) sehr hochwertiges Teil, den möchte ich nicht mehr missen!
NOCH ETWAS! Ich hatte schon mal einen Drehmomentschlüssel - bis 240 Nm, das war Einer von den "billigen" - bei
unserem Galaxy habe ich die Reifenschrauben nichtmal mit dem Radkreuz aufbekommen (ATU hat dafür gesorgt), da habe
ich meinen "guten alten Drehmomentschlüssel" genommen - weil der so schön lang war, und die Schrauben damit lösen
wollen, es ist mir NICHT gelungen, der Drehmomentschlüssel aber war kaputt. Aus diesem Grund habe ich mich für eben den Proxon entschieden.
ABER : sehr fest sitzende Radschrauben - NIEMALS mit einem DREHMOMENTSCHLÜSSEL lösen, auch wenn er wie Dieser einen Linkslauf hat!! Dafür sind auch hochwertige Drehmomentschlüssel NICHT gebaut!! Entweder ein passendes Eisen-
rohr verwenden, oder dochwieder zu ATU - Pit-Stop - und soweiter...!
Wenn ich im Frühjahr neue Erfahrungen mache, werde ich darüber berichten.

Allzeit gute Fahrt, und immer "langsam" - der Winter kommt bestimmt.

Ps.: Im Linkslauf keine Drehmomentfunktion ( das bedeutet: ein Lösen der Schrauben, sagt nichts über Deren Anzugs-
moment aus )! Danke User.
0Kommentar|6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 8 beantworteten Fragen anzeigen


Gesponserte Links

  (Was ist das?)