Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More Learn more HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. August 2007
Kommt bei weitem nicht an das Große heran. Nettes Material, aber die Abwechslung fehlt. Die paar Karten sind schnell durchgespielt, selbst die schwere Seite (3 Teile) hat meine sechsjährige Nichte im Nu geschafft.
Trotz des niedrigen Preises keine Kaufempfehlung, da es nach 2 - 3 mal spielen nie wieder auf den Tisch kommt, dann lieber gleich das Original.
0Kommentar| 49 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. März 2008
Bei diesem Spiel handelt es sich um ein kurzes aber spannendes Spiel für zwischendurch. Die Aufgabenstellungen sind sicherlich nicht allzu schwierig, es spielt aber auch die Zeit eine Rolle, da man die Lösung schneller finden muss als die Mitspieler. Durch die beiden Schwierigkeitsstufen können ältere und jüngere Spieler problemlos gegeneinander antreten. Wer das "große" Ubongo hat, braucht sich dieses sicherlich nicht zusätzlich anzuschaffen. Die Bewertungen meiner Vorgänger orientieren sich meiner Ansicht nach zu sehr an der Originalausgabe. Vier Sterne hat das "kleine" Spiel allemal verdient.
0Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2007
Ich habe diese kleine Version von Ubongo gekauft, obwohl ich die große schon besitze. In der Hoffnung, eine wirklich neue Variante des sehr schönen Spiels kennen zu lernen. Leider wurde ich in dieser Hinsicht enttäuscht. Das Spielprinzip ist etwas einfacher gestrickt und auch die Aufgabenstellungen sind wesentlich leichter als bei der großen Version. So muss man hier mit 2 oder maximal 3 Plättchen puzzeln, die noch nichtmal von einer auf die andere Seite gedreht werden dürfen. Dadurch kommt es noch mehr auf Geschwindigkeit an, weil die meisten wohl schon in der Lage sind diese einfachen Legeaufgaben zu lösen. Es ist ganz nett vielleicht auch für unterwegs, wer das große Ubongo besitzt, braucht diese Version aber nicht wirklich.
0Kommentar| 76 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Juni 2017
Also uns gefällt auch die kleine Version des ubongo. Gerade für den Urlaub zum mitnehmen perfekt. Es muss nicht immer viel Schnickschnack wie Edelsteine und Sanduhr dazu sein. Dem Spielspaß tut dies für uns keinen Abbruch. Klar sind die Karten und damit Legeaufgaben begrenzt, aber auswendig kann ich sie dennoch nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. November 2011
Pädagogisch wertvoll.Sehr gut für Erstklässler, da sie 2-dimensionales Denken lernen müssen. Die Kinder haben lang Freude damit. Selbst 9-jährige müssen noch überlegen und ausprobieren, da es 2 Schwierigkeitsstufen gibt, die man im Spiel kombinieren kann
Man muß nur sehr aufpassen, wenn man die Spielkarten auseinander macht. Die Pappe reißt gern ein. Preis-leistung aber völlig in Ordnung.
Ubongo extrem ist eine ganze Spur schwieriger..habe dies gekauft, weil es hieß, dass Kinder die Ubongo können das extrem auch schnell beherrschen. Dieses ist ab 7 Jahre..ganz ehrlich, nicht mal Erwachsene haben alle Formen hin bekommen...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2011
Wäre dachte, dies ist einfach die portable Version des großen Ubongo, wird enttäuscht: Kleiner und leichter ist es schon, aber auch viel leichter zu lösen! Auch 5 jährige lösen die "schwierige" Seite in kurzer Zeit.

Da der Hinweis auf den reduzierten Schwierigkeitsgrad fehlt, leider erstmal ein Fehlkauf.

Mittlerweile verspricht "Ubongo Extreme" wohl Abhilfe diesbezüglich, das habe ich aber noch nicht ausprobiert.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2007
Wer das große Ubongo besitzt, sollte die Finger von diesem Mitbringspiel lassen.
Unsere Kinder spielen bereits das große Ubongo meistens mit der leichteren "Dreier-Seite". Sogar die Jüngste (jetzt fünfeinhalb) schafft es in drei von vier Fällen in der vorgegebenen Zeit ihre Figur auszulegen. Das Einzige, was jüngere Kinder hier nicht können, ist die taktisch kluge Wahl der Edelsteine, damit man die meisten gleichfarbigen Steine hat.
Das kleine Spiel hatte ich für unterwegs gedacht und war maßlos enttäuscht.

Fazit: Lieber zu Hause das große Spiel und im Urlaub "Abstinenz"...
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2013
Ich habe das Spiel zusammen mit letzten Anschaffungen vor dem Urlaub gekauft, ganz spontan. Ich habe zwei Töchter, zehn und fünf Jahre alt und das Spiel wurde zur besten Überraschung am Heiligabend, nicht die eigentlichen Geschenke. Zu viert haben wir die leichtere Variante gespielt, damit die jüngste Tochter mitspielen konnte. In einigen Rezensionen hier wurde bereits kritisiert, dass dieses Spiel schnell langweilig wird und zu einfach ist, aber das ist halt ein Mitbringspiel und eine gute Unterhaltung für kurze Zeit. Welches Spiel sonst eignet sich sonst für eine fünfjährige und eine zehnjährige, ohne dass die fünfjährige ständig verliert???
Und noch was, die Ältere wünscht sich jetzt eine normale Ausgabe, die werde ich ihr gleich kaufen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2009
Das Spiel ist sehr schnell und gut zu spielen. Es ist in der Tat sehr einfach zu lösen was dem Spielspaß aber nicht umbedingt abträglich ist. Da es ja nicht nur auf die Lösung sondern eben auch auf Schnelligkeit ankommt. Wir haben es schon mehrfach auf Spieleabenden zum "Aufwärmen" gespielt.
Meine 4 jährige Nichte hat ebenfalls sehr viel Spaß daran, auch wenn sie manchmal noch etwas Zeit dafür benötigt. Es ist also auch schon etwas für jüngere Mitspieler um ihr räumliches Vorstellungvermögen zu schulen. Schon deshalb hat es so schlechte Rezessionen wie bisher nicht verdient.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2010
Nachdem ich Ubongo gespielt habe und mir die große Version zu teuer schien, kaufte ich Ubongo in klein.
Leider ist das "Spiel" eine Enttäuschung auf ganzer Linie:
Die "Puzzleteile" haben einfache Formen und nur eine Seite, die genutzt werden soll. Das an sich wäre ja allerdings kein Beinbruch, wenn man auf "leicht" nicht nur 2 Teile miteinander kombinieren müsste. Auf "schwer" sind es dann auch nur 3 Teile.
Im allgemeinen dauert eine Runde so gute 1-5 Sekunden, selbst auf "schwer".

Hier hätte Kosmos das Vorbild mehr kopieren müssen: 3 bzw 4 Teile, die beidseitig verwendet werden können. Bei Ubongo Extrem Mini hat man genau dies gemacht, nur dort ist es leider wegen der Sechseckigkeit viel zu schwer.

Wer Ubongo gerne (wieder) spielen möchte, muss unbedingt mehr investieren und sich das große Spiel kaufen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)