Hier klicken Amazon-Fashion Hier klicken Jetzt informieren Frühjahrsaktion Hörbuch 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip WS HW16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
231
4,2 von 5 Sternen
Format: Lebensmittel & Getränke|Ändern
Preis:12,89 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 28. Dezember 2015
Ich habe erneut eine schlechte Packung von Lavazza bekommen. Wie im letzten Packet Rosso sind im Crema Classico erneut minderwertige Bohnen und Bohnenreste in der Packung enthalten, die bei der Röstung schwarz verbrannt sind. Der zubereitete Kaffe schmeckt so bitter als hätte er zwei Tage auf einer Warnmhalteplatte gestanden. Ein Aroma ist durch die verbrannten Bohnen fast nicht zu schmecken. M.E. sind in jedem Kaffee vom Discounter für maximal 8 Euro bessere Bohnen enthalten.
0Kommentar| 36 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 100 REZENSENTam 16. Oktober 2015
Wir benutzen die Lavazza Caffè Cream Bohnen jetzt seit einiger Zeit für die Zubereitung von Cappuccino und normalen Kaffee und sind bisher super zufrieden. Wir besitzen einen Saeco Kaffeevollautomaten, der die Bohnen immer portionsweise mahlt.

Auf der Rückseite ist die Stärke der Bohnen mit 'mittel' angegeben, ich würde aber eher sagen, dass sie mittel bis stark sind. Das Besondere an diesen Bohnen ist, dass sie wirklich eine Crema auf den Kaffee zaubern. Die Crema ist natürlich nicht fest, sondern eher Kaffeeschaum, aber es schmeckt trotzdem eine Spur besser und sieht auch schöner aus. Ich habe ein Foto angehangen, damit sich jeder selbst davon überzeugen kann.

Ich kann die Bohnen auf jeden Fall weiterempfehlen, würde die Bohnen aber eher im Supermarkt kaufen, da es dort häufiger die Aktion gibt, dass man eine Lavazza-Tasse gratis bekommt.
review image review image review image review image
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2016
Habe ein Abo auf die Bohnen.
Jeden Monat 2 Kilo immer pünktlich mit Prime im Haus.
Die Lavazza Bohnen nutze ich in einem Bosch Vero Bar 100 Kaffee Vollautomaten.
Immer frisch gemahlen, überzeugen die Lavazza Bohne auf ganzer Linie.
Keine Übersäuerung des Magens (einige Bohnesorten können leicht Sodbrennen auslösen), aber diese Bohnen, vollmundig und aromatisch im Geschmack mit einer eleganten Note.
Geeignet für lecker Kaffee Cremas Espresso s sowie Latte und Cappuccino.
Ich als Kaffeegeniesser ca 4-8 Tassen am Tag,

Desweiteren bitte ich die Bohnen auch unseren Kunden in unserem Geschäft immer wieder sehr gern an.
Habe in den letzten 8 Jahren, sehr sehr viele Bohne durch getestet, viele nahmhafte Hersteller konnten mich nich auf Dauer überzeugen vom niedrigen Preissegmet bis zu sehr hochpreisigen Bohnen muss ich definitiv sagen die Lavazza Bohne sind meine erste Wahl.
Kann jeden Vollautomaten Besitzer nahe legen diese Bohne mal zu probieren.

KaffeeGenuss sollte immer was besonderes sein, was mit den Lavazza Bohnen voll und ganz erfüllt wird.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. November 2012
Gute Verpackungsmenge.

Geschmacklich ein absolutes Highlight.
Kaffee hat ein vollmundiges Aroma. Kräftig auch im Geschmack.
Ich schlage vor das Mahlwerk des Kaffeevollautomaten auf fein/sehr fein zu stellen.

Sehr zu empfehlen.
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2016
Die Bohnen von Lavazza sind schlichtweg sehr gut. Seit wir uns den Kaffeevollautomat geholt haben wir einige Bohnen durch probiert und uns schließlich für diesen hier entschieden. Das Preis-/Leistungs-Verhältnis ist hervorragend. Es schmeckt einfach alles gut, egal ob Espresso, Cappuccino oder ganz normaler Kaffee. Wobei sich ja über Geschmack bekanntlich streiten lässt.

Fazit: Ich kann nur empfehlen diese Kaffeebohnen selbst mal aus zu probieren. Wir sind damit voll zufrieden.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2016
Habe mir 2 Pakungen gekauft, da es bei Amazon vergünstigt zu bekommen war.

Grundsätzlich trinke ich Lavazza gerne jedoch bin ich mit der Classic Röstung nicht so sehr begeistert. Aber das ist ja geschmacksache.

Zum Probieren kann ich Euch auch die LAVAZZA Caffe Crema Gustoso empfehlen.

Ich hoffe, meine Rezession war für Euch hilfreich und würde mich auf ein Klick auf das Button >>hilfreich<< sehr freuen. !

Danke
Euer Timo
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2011
Erst einmal vorweg.

Seit ich mir vor 18 Monaten einen Kaffeevollautomaten geholt habe, war und bin ich auch weiterhin ein Lavazza Fan.
Durch meine Arbeitstelle habe ich Lavazza damals kennen gelernt, leider sind die Kollegen auf der Arbeit mittlerweile auf eine günstigere Marke umgestiegen, sodass ich ebenfalls einen direkten Vergleich mit dem Qualitätskaffee habe.

Ich hatte davor den im Rewe erhältlichen Lavazza geholt (der Name der Sorte ist mir leider entfallen) und bei Amazon nun diesen entdeckt und dachte mir, ich probiere ihn mal aus.
Was soll ich sagen, diesen Monat ist die 3. Sparabo Lieferung auf dem Weg, bin also durchweg zufrieden.

Der Kaffee schmeckt vollmundig und kommt in 2 praktischen 500 Gramm Packungen an, so hat man zu keiner Zeit eine offene Packung stehen, wenn man die "typischen" Kaffee Umfüllbehälter hat. Dadurch bleibt das wirklich gute Aroma erhalten und der Kaffee schmeckt wie nach dem ersten öffnen.

Meine Kaffeemaschine steht immer auf sehr stark und dieser Kaffee ist dazu ebenfalls sehr stark, also perfekt für Leute die auch mal eine Nacht durcharbeiten müssen.

Nun die obligatorischen Plus und Contra Liste:

+ Praktische 500 Gramm Verpackung
+ Sehr lecker
+ Starke Sorte

- Preis (nun ja, wir sind hier ja nicht beim Discounter, deswegen gibt es hierfür keinen Abzug von mir)

Die Amazon typische rasende Lieferung spare ich mal aus, dass ist ja nun mehr als bekannt.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2016
Ich habe den Lavazza wegen der sehr positiven Bewertungen gekauft und wurde nicht enttäuscht. Sehr kräftiger toller Kaffeegeschmack. Wir bereiten den Kaffee nach der French-Press Methode zu und malen das Pulver etwas grob und es schmeckt hervorragend!
Habe jetzt schon innerhalb von 3 Wochen das 2 Kilo bestellt.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2015
Letzte Woche habe ich mir (endlich!) einen Kaffeevollautomat gekauft.

Auf Grund dessen bin ich derzeit dabei diverse Kaffeebohnen bzw. Hersteller zu testen, sowie mit den Einstellungen des Gerätes herumzuspielen. Ich habe bereits zwei weitere Hersteller getestet.

Bohnen:
- Geruch: neutral, nicht aromatisch.
- Aussehen (siehe Bild): Viele Bohnen sind brüchig, wirken deformiert, gesplittert.

Geschmack:
- Ich habe verschiedene Einstellungen ausprobiert. Mal einen feinen Mahlgrad, einen gröberen, sowie diverse "mittlere" Einstellungen. Insgesamt habe ich mehr als 10 Tassen Kaffee zubereitet. Aber irgendwas stimmt nicht mit den Bohnen. Der Geruch des Kaffees ist neutral, der Geschmack ganz fürchterlich. Ich kann es nicht richtig definieren, aber der Abgang ist sehr säuerlich, modrig und unangenehm. Die Trester sind jedoch "perfekt" (rund und trocken).

Bei den anderen beiden Herstellern waren die Bohnen keinesfalls brüchig. Dort waren alle Bohnen intakt. Der Geschmack war ebenfalls deutlich besser, keinesfalls modrig.

Ich denke, ich werde die Packung wegschmeißen müssen. Jedoch werde ich mir eine weitere Packung im Supermarkt kaufen, hoffentlich kann man diese Bohnen dann auch zu einem ordentlichen Kaffee verwerten.
review image
11 Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 24. Dezember 2016
Da wir Kaffeejunkies sind probieren auch immer mal wieder neue Sorten. Diesmal sollte es der Lavazza Caffee Crema Classico sein.

Die Lieferung erfolgte wie gewohnt schnell innerhalb von einem Tag. Super!

—- Auspacken und Erster Eindruck —-

Der Kaffee kam schnell innerhalb von 24 Stunden und sicher verpackt bei uns an.

Die Verpackung verrät schon ein bisschen über den Kaffe. Es handelt sich um einen mittelstarken Kaffee. Da wir eher stärkere Kaffees bevorzugen sind wir gespannt.
Die Zusammensetzung der Bohnen geht aus der Verpackung nicht hervor.
Dafür aber aus der Produktdetailseite von Amazon. Demnach sollen 70% Arabica und 30% Robusta Bohnen verarbeitet sein.

Schaue ich mir das Bohnenbild an, kann ich das nicht ganz nachvollziehen. Nehme ich eine beliebige Handvoll Bohnen aus der Packung, erkenne ich mit Wohlwollen gerade mal 50% der höherwertigen Arabicabohnen und nicht wie angegeben 70%!
Darüberhinaus fallen einige Bruchstücke auf.

Das spricht für Kaffee minderer Qualität. Daher empfiehlt Lavazza bei dieser Sorte vermutlich auch die Milchzubereitung.

Bei der Verpackung fehlt darüber hinaus die Möglichkeit die Packung nach dem Öffnen wieder zu verschließen, wie andere Hersteller das heutzutage bieten.

—- Die Geschmacksprobe —-

Unser Kaffee wird in einem Jura Kaffeevollautomaten zubereitet, der mit einem Wasserfilter versehen ist und selbstverständlich regelmäßig gereinigt wird.

Der Kaffee hat eine schöne und geschlossene Crema.

Der Kaffee schmeckt erwartungsgemäß nicht ganz so stark, wie wir ihn uns gerne wünschen. Aber das ist ja Geschmacksache. Wir regulieren das dann noch mal ein wenig über den Malgrad.

Positiv ist zu erwähnen, dass auf Grund der mittleren Röstung der Kaffee nicht so viel Säure hat, was mir persönlich sehr entgegen kommt.

Im Nachgeschmack hat der Kaffee eine leicht bittere Note.

—- Fazit —-

Der Kaffee ist ganz ok. In Summe gebe ich aber dennoch nur 3 Sterne. Das liegt unter anderem auch an dem Preis- Leistungsverhältnis. Da in meiner Packung deutlich mehr als die 30% der angegebenen günstigeren Robustabohnen verarbeitet wurden. Hier liegt also eine Gewinnmaximierung des Herstellers zu Lasten des Verbauchers vor.

Wenn ihr diese Rezension hilfreich fandet, freue ich mich über den entsprechenden „Ja“ Klick. Danke.
review image
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 10 beantworteten Fragen anzeigen

Was kaufen Kunden, nachdem sie diesen Artikel gesehen haben?

Bestseller • Am höchsten bewertet • Günstigster Preis


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)