flip flip Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic BundesligaLive



am 24. Januar 2018
Habe diese Schwimmflügel gleich in doppelter Ausführung gleich in doppelter Ausführung bestellt nachdem wir mit den herkömmlichen Schwimmflügeln nicht zufrieden waren.
Mit dem Schwimmflügel sind wir so sehr zufrieden, da Sie unseren Mädchen genügend Auftrieb geben und wir diese auch schon im Alter von 18 Monaten nutzten konnten.
Das Problem ist jedoch, dass wir diese nach knapp 6 Monaten schon das 2. mal reklamieren mussten, da an der Naht ein Loch entstanden ist und so die Luft raus ist. Sobald die Luft draußen ist rutscht der Schwimmflügel vom Arm und ist daher dann unbrauchbar.
Der Schwimmflügel wurde zwar bisher problemlos ersetzt aber es ist schon ärgerlich wenn man sich jedes mal an den Kundenservice wenden muss und dann wie in unserem Fall knapp 2 Wochen auf Ersatz warten muss, da dann der einzelne Schwimmflügel als Warensendung versendet wird. Im Rahmen der Gewährleistung wird wohl alles was an der Naht und am Ventil ist ersetzt. Nach 2 Jahren kann man ihn aber dann nur noch entsorgen. Man hat also leider nicht sehr lange etwas davon und das sollte man bei dem Preis eigentlich schon erwarten.
review imagereview imagereview image
18 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. Januar 2018
Leider ein unschönes Update: Wir haben die Schwimmflügel nach der Winterpause nun am Wochenende zum ersten Mal wieder benutzen wollen und leider ist - warum auch immer - eine Naht aufgegangen! Ärgerlich! Wir konnten sie dann nicht benutzten, da unser Sohn recht dünne Arme hat und die Flügel so runtergerutscht sind. Unser kleiner 3-jähriger Sohn hat sich mit den üblichen Schwimmhilfen nie richtig ins Wasser getraut. Vor allem der Kopf durfte nie nass werden. Mit den üblichen Schwimmflügeln sank er aber zu tief ein, sodass wir uns für diese recht teuren Schwimmflügel entschieden haben.
Als wir dann das erste Mal mit den Flippers schwimmen waren, war unser Sohn wie ausgewechselt. Wir haben ihn kaum wieder erkannt, er ist auf einmal selbst ins Wasser gelaufen, hat sich sogar treiben lassen und ist vom Rand in den Pool gehüpft.
Die Dinger haben einen so starken Auftrieb, dass unser Sohn sich frei im Wasser bewegen kann ohne dass man ihn auf dem Arm tragen muss. Mit ein wenig Kraulbewegungen der Arme und Beine, schaffte es sogar selbst bis zum Rand.
Ein Schwimmflügel war leider direkt am Anfang kaputt. Wir konnten ihn aber ohne Mühe umtauschen.
13 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 31. Oktober 2017
Diese Schwimmhilfe wurde mir schon von anderen Eltern in Bädern empfohlen und ich muss sagen, ich bin nicht enttäuscht wurden.
Mein Sohn hat sie sofort akzeptiert und ihm gefiel der bessere Bewegungsraum sehr. Zuvor hatten wir nur sowas wie einen Schwimmringsitz in Autoform. Dieser war aber nach einer weile nicht mehr so toll, da Schwimmringe die Bewegungsmöglichkeiten ganz schön einschrenken.
Desweitere sind diese Schwimmhilfe sehr angenehm, da sie keine Kanten an der Tragestellen haben und somit Irritationen, wie bei vielen anderen Schwimmhilfe, vermeiden.

Fazit: Wirklich empfehlbar, der Preis passt zur Qualität!
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 12. September 2017
Eigentlich sind die Flügel echt klasse, die Kinder sind mit dem Kopf viel höher über dem Wasser als mit herkömmlichen Flügeln. Sie schlucken weniger Wasser und können sich schon mit 1,5 alleine sicher im niedrigen Wasser bewegen. Selbst im seichten Meer kein Problem. Was uns aber wirklich stört ist, dass die Flügel nach kurzer Zeit an der Naht reißen und somit auch nicht mehr zu reparieren sind. Haben schon 6 defekte Flügel gehabt, immer an der Naht. Daher Preis/Leistung echt schlecht. Nur 1 Stern. Funktion ist super. Hätte 5 Sterne verdient.
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 13. Mai 2018
Wir haben lange überlegt, welche Schwimmflügel wir für unsere 1-jährige Tochter kaufen. Die Flipper hatten wir mal im Hallenbad ausgeliehen, aber die Bademeisterin dort hat uns Cherek's Kraulquappen empfohlen, welche mir eigentlich zu teuer waren. Was mich an den Flipper stört sind zum einen die etwas kratzigen Nähte, die laut einigen Rezessionen wohl auch gerne mal kaputt gehen. Aber was im Vergleich zu dem Cherek's für mich dann entscheidend war, ist die Position der Armöffnung. Diese ist bei den Flipper außerhalb der Mitte, was dazu führt, dass das Kind weniger Auftrieb hat und deutlich schneller Wasser schluckt. Ich musste meiner Tochter ständig den Finger unters Kinn halten, damit sie nicht ständig mit dem Mund Wasser schöpft. Bei den Cherek's ist das Loch mittig und damit hat das Kind mehr Auftrieb. Ich kann meine Tochter frei im Wasser "schwimmen" lassen, ohne dass sie mit dem Mund unbeabsichtigt eintunkt. Damit fiehl die Entscheidung trotz höheren Preis auf die Cherek's.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. August 2017
Grundsätzlich denke ich, dass diese Schwimmärmchen gut sind. Leider hatten wir das Problem, dass bei uns schon nach ein mal benutzen ein Loch drinnen war. Dies ist echt ärgerlich, weil ich 20 Euro nicht günstig finde. Ich hab sie jetzt noch mal gekauft in der Hoffnung, dass sie dieses mal länger halten. Verarbeitung finde ich eigentlich gut und durch die Runde Form haben die Kleinen auch keine spitzen Enden im Gesicht. Von anderen weiß ich auch, dass sie sehr zufrieden sind. Aber da sie bei uns nicht gehalten haben kann ich im Moment nicht mehr Punkte für geben.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Dezember 2017
Habe die Schwimmflügel für den Baby-Schwimmkurs anschaffen dürfen.
Da mein Kleiner im Moment gerne in alles rein beißt, hatte ich schon Sorge, dass die Dinger schnell kaputt sind. Aber bisher habe ich sie erfolgreich beschützt. Das Anbringen ist denkbar einfach und der Junior fühlt sich mit 9 Monaten im Wasser sicher und lässt sich brav treiben.
An den Schwimmflügeln werden wir hoffentlich noch lange Freude haben :-)
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. August 2017
Bislang haben wir mit diesen Schwimmflügeln nichts zu klagen. Anscheinend sind sie bequem genug und die kleine mag sie. Sicher sind sie auch, selbst ohne viel Luft ist immer noch ein gewisser Auftrieb gegeben. An- und Ausziehen sind auch kein Problem - man sollte halt Arme und die Schwimmflügel vorher nass machen, dann geht es besser.

Wie lange sie halten, wird sich noch zeigen, aber bisher haben mich noch keine der vielen Schwimmflügel, die wir vorher hatten, von der Haltbarkeit überzeugt. Vielleicht ja diese hier...
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 14. Mai 2018
Die Flipper SwimSafe Schwimmhilfe ist hervorragend auf die Bedürfnisse von kleinen Kindern angepasst. Durch den eingebauten Schwimmkörper erhalten die kleinen Mäuse zusätzlichen Auftrieb. Natürlich nehem sie ein wenig mehr Platz in der Badetasche ein, dafür sitzen Sie sicher, fest und rutschen nicht vom Ärmchen.

Ich kann sie nur empfehlen, da sie den Kindern neben sicherem Halt auch das Gefühl von Sicherheit verleiten. Dennoch ist die Schwimmhilfe nichts für den unbeaufsichtigten Spaß im Wasser, denn es kann ja immer etwas passieren.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Dezember 2017
Im Rahmen unseres Babyschwimmkurses musste ich für unseren Sohn Schwimmflügel bestellen. Ich habe mich für diese entschieden, weil ich Flipper Schwimmflügel schon aus meiner Kindheit kenne und damit ein hochwertiges Markenprodukt verbinde. Ich muss sagen, dass mich dieses Produkt in jeglicher Hinsicht überzeugt hat. Auch mein Sohn hat die Schwimmflügel schnell akzeptiert und genießt die neu gewonnene Schwimmfreiheit. Klare Kaufempfehlung
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 46 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken