Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive wint17



am 23. August 2017
Ich bin E-Gitarren-Anfänger und habe jetzt meine Saiten (Epiphone Les Paul) zum ersten mal (nach einem Jahr!) gewechselt und was soll ich sagen, der Unterschied ist natürlich wie Tag und Nacht. Die Stärke ist wohl eine Nummer kleiner als ursprünglich aufgezogen und sie fühlen und hören sich dementsprechend etwas feiner an. Ich habe sofort gemerkt, dass die Powerakkorde jetzt richtig klar und distinkt klingen. Doch ich habe auch etwas anzumerken: Seltsamerweise scheint die dicke E-Saite ein wenig aus dem 'Takt' zu fallen, sie hört sich metallischer an als der Rest. Ich habe zuerst gedacht, dass ich die Gitarre nicht richtig gestimmt habe aber nachdem ich alles nochmal eingestellt und justiert habe, bleibt dieser Eindruck erhalten. Vielleicht liegt es ja daran, dass sie einfach dünner ist als die vorige E-Saite aber ein Gefühl der Disharmonie bleibt, da vor allem die anderen Saiten sich richtig gut anhören. Mit Verstärker wird das Problem allerdings geringer, da ich aber viel 'trocken' spiele, ist es eine Sache, die mich doch irgendwie stört. Vielleicht hat ja jemand eine Idee, was das sein könnte! Liegt es generell an der Stärke, am Nickel oder direkt an der Marke? Ich weiß es einfach nicht, da mir einfach die Erfahrung fehlt. Amazon Service (Verpackung, Lieferung, etc.), wie so oft: einfach top!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. März 2017
Die Saiten kamen ordentlich verpackt und schnell bei mir an.
Dank der farblichen Enden hat man direkt beim Auspacken eine Orientierung welches Ende zu welchem Kabel gehört.
Das aufziehen der Saiten und das erste spannen gingen problemlos und ich musste nach erstem anspielen auch kaum nachstimmen.
Ich kann diese Saiten wärmstens empfehlen und werde auch in Zukunft zu D'Addario Saiten greifen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Juni 2013
Zugegeben, die Überschrift ist vielleicht ein bisschen hoch gegriffen. Allerdings benutze ich diese Saiten bereits seit Jahren auf meiner Ibanez Roadstar und bleibe, nach einigen unglücklichen Experimenten, auch dabei. Bisher hatte ich keine anderen Saiten, die sofort nach dem aufziehen und ersten Stimmen so stimmstabil waren und meiner doch eher leichtfüßigen Spielweise so entgegengekommen sind. Zudem habe ich es bisher nicht geschafft, auch nur die hohe e-Saite beim spielen kaputt zu kriegen. Klar, beim Lagen- und Akkordwechsel kann's bei diesen Saiten zu den typischen Kratzgeräuschen kommen. Allerdings sollte man sich, wenn man das nicht mag, entweder geschliffene Saiten kaufen oder aber etwas an seiner Grifftechnik feilen.
Klanglich bringen die Saiten clean einen sehr luftigen und transparenten, und verzerrt einen kräftigen und durchsetzungsfähigen Leadsound.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. April 2016
Ich benutze den Satz für Drop C Tuning auf einer Gitarre mit Standart-Mensur.
Die Saitenstärken sind für dieses Tuning sehr gut gewählt, es scheppert nichts und ich empfinde sie auch als nicht zu dick.
Klang ist Daddario typisch astrein und von der Haltbarkeit sind sie wie alle anderen Daddarios auch top.

Kann die Saiten für Drop-C tuning uneingeschränkt weiterempfehlen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 26. Juli 2017
Ich spiele seit Jahrzehnten D'Addario Saiten. Halten lang, klingen toll. Meines Erachtens die besten auf dem Markt, vielleicht noch mit GHS Boomer.

Komisch finde ich, dass Amazon die Saiten nur als Plus Produkt verkauft, um Versandkosten zu sparen, sie aber dann nicht mit der Hauptbestellung verschickt, sondern gesondert als Brief.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Januar 2015
Habe die Saiten statt der ERstbespannung auf meine Ibanez aufgezogen.
Bin jetzt überhaupt kein Profi, spiele aber öfter Rocksmith und Bandfuse.
Mit den alten Saiten hatte ich oft Fehler auf der E-Saite obwohl richtig gefgriffen, speziell je tiefer gestimmt. Klang subjektiv auch nicht mehr gut.
Nun perfekter Klang und Stimmstabilität über Wochen auch auf A Stimmung, pferfekt.
Slides machen nun auch weniger Nebengeräusche
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Juli 2013
Sehr guter Griff, Saiten sind gerade im Metal-Bereich belastbar, gute Stimmbarkeit. Tuning benutze ich nicht.

Einzig, dass die Saiten alle "zusammengewurschtelt", also ohne Einzeltütchen, verpackt wurden, gefällt nicht.

Zu dem sind andere Gitarrensätze mit einer zusätzlichen 1. E Saite spendabler, hier leider nicht.

Trotz dem empfehlenswert.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 18. März 2015
Auf meiner doch etwas in die Jahre gekommenen Yamaha Pacifica machen die Dinger nochmal einen schönen Klang.
Sie sind gut zu Spielen und aufzuziehen. Haben sich auch relativ schnell so eingependet, dass ich bereits nach 3 Tagen nicht mehr vor jedem Griff nach der Klampfe zunächst ein Stimmgerät bemühen muss.

Ich spiele auch natürlich nicht auf Konzerten, sonder rocke mein Wohnzimmer über den Roland-Micro-Cube.
Für diesen Zweck: TOP
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. Mai 2017
Diese Saiten aus vernickeltem Stahl klingen gut und sind freundlich zu den Fingern.
Der Preis ist sehr vernünftig und deshalb sind die Saiten hervorragend dazu geeignet öfters mal einen Austausch vorzunehmen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. Oktober 2017
Da ich auf der E-Gitarre sehr häufig Saiten wechseln muss habe ich günstige Saiten gesucht. Gerade ist der dritte Satz dieser Saiten drauf und ich bin mit Klang und Spielgefühl sehr zufrieden. Bis jetzt ist mir auch noch keine Saite gerissen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)