Hier klicken May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Dezember 2016
Habe dieses Produkt für meine Sony A58 gekauft.
Ich bin begeistert von diesem Objektiv, weshalb es mittlerweile mein Standard-Objektiv ist.
Lieferung war sehr schnell, Artikel sehr ordentlich verpackt, u.a. in Luftpolsterfolie, gewesen, Verpackung wirkte verhältnismäßig hochwertig.
Kein Plastikgeruch o.ä. geht von dem Objektiv aus.
Die Becher bestehen aus Kunststoff, halten aber doch einiges aus. Der Brennweite lässt sich angenehm leicht einstellen, der Fokusring ist ein wenig leichtgängig, dass man manchmal den optimalen Punkt überfährt.
In der Automatik arbeitet der Motor zügig, ist jedoch ein klein wenig lauter als ich es gewohnt war.
Die Verriegelung funktioniert einwandfrei, man sollte diese auch einsetzen, da das Objektiv sinst ein wenig von alleine ausfährt, wenn es hängt.
Objektiv wirkt trotz allem hochhwertig, passt einwandfrei auf die Kamera und lässt sich auch einfach wechseln.
Bei Empfang waren sowohl Verpackung als auch Objektiv unbeschadet.

Voll und ganz zufrieden und auf jeden Fall empfehlenswert.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juli 2015
Das Objektiv gefällt mir sehr gut und wird als Reiseobjektiv genutzt.
Ich nutze es an einer Sony A58.
Das Tamaron fühlt sich wertig an und lässt sich gut bedienen.
Der Autofokus ist etwas laut jedoch stört es mich nicht.
Ich habe mir das Objektiv gekauft um nicht immer zwischen Standart- und Tele-Zoom Objektiv wechseln zu müssen.
Ich habe das Tamaron mit dem Sony 18-135mm verglichen und muss sagen das das Tamaron in vielen Dingen dem Sony in nichts gleichsteht.
Der Autofokus ist nicht so schnell und gut, die Fotoqualität ist nicht ganz so gut.
Jedoch muss man dabei beachten das das Sony momentan gute 300€ mehr kostet.
Somit ist für mich klar das Tamaron das bessere.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Juni 2015
Habe mir das Objektiv als günstiges "Immerdrauf" Objektiv gekauft. Da ich kein Profi bin, möchte ich mich über die Bildqualität nicht näher auslassen, da sind andere qualifizierter. Ich bin zufrieden, kann einen Großen Bereich abdecken ohne lästigen Objektivwechsel. Das , und nur das war mein Beweggrund dies Objektiv zu kaufen. Allerdings hätte ich mir in einigen Situationen doch gewünscht, ich hätten nen Bildstabilisator ;-)

Aber für einfache Urlaubsschnappschüsse reicht mir dies allemal.

Achja, nutze es mit ner EOS 600D
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2017
Ich nutze das Tamron an meiner Sony Alpha. Ich bin kein Profi und fotografiere nur zum Hobby. Für mich macht das Objektiv TOP Bilder und ich kann es nur empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Mai 2017
Ich bin sehr zufrieden mit diesem Kauf.
Das preis..Leistungsverhältnis stimmt.
Natürlich kann man für diesen Guten Preis nicht erwarten..das die Bilder exakt dargestellt werden.
Aber die Bilder sind scharf abgebildet und das Objektiv funktioniert ohne Störung.
Für meine Verwendung sehr optimal.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. August 2015
Ich habe das Tamron 18-200 nun ausgiebig testen können, es macht schöne tolle Bilder in denen mir nur ab und zu Farbsäume aufgefallen sind.
Jedoch harmoniert die Optik und Haptik nicht mehr mit den modernen SLR Kameras wie der Sony Alpha 58.
So lässt sich das Objektiv beispielsweise nicht schön gleichmäßig aus- und einfahren was Videoaufnahmen erschweren dürfte und auch die Gummierung gefällt mir persönlich nicht.

Man merkt dem Objektiv an das es nun schon einige Jahre auf dem Plastikbuckel hat, der Nachfolger steht allerdings schon in den Startlöchern und kommt Mitte August für Nikon und Canon in den Handel, Sony soll später folgen.

Das Bild der "Color Fantasy" erfolgte mit 200er Brennweite, also maximalem Zoom im Automatik+ Modus der Sony Alpha 58 aus freier Hand. Wie ich finde zeigt dieses Bild exemplarisch das sich mit dem Objektiv zweifelsfrei schöne Aufnahmen machen lassen.
Die Möwe wurde ebenfalls aus freier Hand aufgenommen.

Einzig der Autofokus tut sich bei beweglichen Zielen wie beispielsweise fliegenden Möwen sehr schwer und fängt an zu pumpen und ist dabei vergleichsleise laut.

Fazit:
Das Tamron ist zweifelsfrei der Preis/Leistungschampion unter den Reiseobjektiven, jedoch muss man hierbei eine schlechte Haptik (Fokus lässt sich nicht gleichmäßig ein und ausfahren) und nicht mehr zeitgemäße Objektivoptik (kitschiger goldener Ring und Monster Gummierung), sowie einen lauten bei sehr schnellen Motiven ungenauen Autofokus in Kauf nehmen.
Wen das nicht stört und wer erst einmal seine fototechnischen Vorlieben mit einem universellem Objektiv erkunden möchte oder auf Reisen nicht so teures Equipment dabei haben möchte der ist mit dem Tamron 18-200 bestens bedient.
review image review image
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2013
Ich habe nach einem preisgünstigen Objektiv gesucht das meine Erwartungen als Hobbyfotograf erfüllt und mich dann für dieses entschieden.
Es sollte einen großen Bereich abdecken vom Weitwinkel bis hin zum Zoom-Objektiv, da ich nicht ständig ein Objektiv wechseln möchte und auch
keine Reisetasche mit mir herumschleppen will wenn ich unterwegs bin. Ich habe für diesen Preis ein wirklich gutes Objektiv erhalten und ich bin sehr
zufrieden damit, es ist solide verarbeitet und arbeitet auf meiner Nikon D3100 einwandfrei. Die von mir gemachten Bilder sind gestochen scharf, die Farben
erstklassig, der Autofokus reagiert schnell und zuverlässig nur bei extremen Lichtverhältnissen und Motiven muss man manuell scharf stellen. Ich denke
aber das ist kein Problem und wird sicher auch bei preislich höheren Objektiven der Fall sein. Man sollte aber einen UV-Filter und auch einen Polarisationsfilter benutzen um noch das letzte aus diesem Objektiv herauszuholen. Im Makrobereich lassen sich noch akzeptable Bilder machen, wer aber hier
mehr erwartet, sollte sich ein Makro-Objektiv zusätzlich kaufen. Ich kann dieses Objektiv mit gutem Gewissen empfehlen!!!

Da der Preis unschlagbar ist und alles stimmt was ich mir von diesem Objektiv versprochen habe, gebe ich die Höchstwertung von 5 Sternen. Toll ist auch, dass man nach der Online-Registrierung bei Tamron, 5 Jahre Garantie erhält.
review image
22 Kommentare| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. August 2013
Ich habe lange recherchiert und bin zu dem Schluss gekommen, mir im untersten Preissegment ein Objektive kaufen zu wollen, das einen möglichst großen Zoom- und Nahbereich abdeckt. Das Objektiv ist ordentlich verarbeitet und macht einen stabilen Eindruck. Natürlich kann man es nicht vergleichen mit Objektiven höherer Güte was sich z.B. bei der Lichtstärke zeigt. Die Photos sind bei ausreichender Helligkeit gut. Getestet habe ich mit einer Pentax K10d. Nimmt die Beleuchtung ab, so braucht der Autofokus etwas länger und ist auch deutlich zu hören, jedoch tritt das erst bei dämmerungsähnlichen Zuständen ein (80-150mm). Den aktuellen Preis ist das Objektiv auf jeden Fall wert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2014
Habe seit einiger Zeit dieses Objektiv und muss schreiben ich bin voll zufrieden damit !
Die Lock-"Taste" ist perfekt habe zwar noch nicht bemerkt das das Objektiv angeblich von alleine herauszoomen sollte, bei mir blieb das bis jetzt immer da wo ich es eingestellt hatte. Übrigens wird die Sonnenblende mitgeliefert ! ;)) ein sehr positiver Aspekt übrigens ... alles in allem kann ich es Empfehlen nicht nur von Preis her ....
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2014
Wenn man sich im klaren darüber ist, was man für diesen Preis wirklich erwarten darf, dann ist das Objektiv ein wirklich super Reisebegleiter!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 389 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)