find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Storyteller PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 18. Mai 2017
100% der beste am Markt und am langlebigsten den ich je hatte bis er mir nach 15 Jahren runterfiel.
Wenn das Plastik oben verbogen ist, hat es auch das innere erwischt und das kann man nicht mehr hinbiegen.
Der Scheerkopf ist langlebig und man muss ihn nur abwaschen, trocknen lassen, benutzen.
Ich kann ihn nur Empfehlen, besonders zu dem Preis.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. April 2017
Mein erster und bisher einziger ER112, hatte bei Außerdienststellung (war runtergefallen und irreparabel zerbrochen) mehr als 10 Jahre seinen Dienst erwiesen.
Deshalb kam für mich nur das gleiche Modell wieder in Frage. Er ist sogar etwas leiser als sein Vorgänger!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2017
Habe lange gesucht und endlich gefunden, der perfekte Nasenhaarschneider. Preis-/ Leistung super, liegt schön in der Hand, würde ihn auf jeden Fall wieder kaufen und weiterempfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. April 2017
Der ist einfach super 👍🏼👍🏼👍🏼
Meine Eltern haben ihn heute noch & funktioniert immer noch ist bestimmt schon 8 Jahre alt
Hoffe unserer hebt auch so lange 😜
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2017
Läuft echt gut! Macht was er soll! Gut für die Nase, wird durch den Kunststoff nich zu warm am Scherkopf!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Oktober 2009
Leider kann ich mich den meisten anderen Rezensionen nicht anschließen. Positiv ist, dass das Gerät einen sehr robusten Eindruck macht und diesen auch hält. Und somit wohl auch eine gewisse Langlebigkeit zu erwarten ist.
Negativ sind die Rasiereigenschaften und für mich eigentlich noch wichtiger. Man muss mehrmals über die Haare hinweg gehen bis sie verschwinden. Wenn die Haare zu kurz sind, aber trotzdem sichtbar, ist es dem Gerät nicht möglich diese vollständig zu entfernen. Mag sein, dass andere bessere Erfahrungen gemacht haben, aber für mich ist dieses Gerät nicht so geeignet. Man kann nicht jedesmal warten bis die Haare sonst wie lang geworden sind.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2011
das produktfoto sieht viel besser aus als das original. ist ganz billiges seidenmattes plastik. wenn die batterie eingelegt ist geht der deckel nicht mehr ganz zu. ist furchtbar laut (schrill), rüttelt und scheppert. reisst an den haaren. der um einiges günstigere edelstahl nasenhaarschneider von aldi ist viel besser, leiser und tut nicht weh. kann dieses produkt (panasonic ER112) NICHT empfehlen!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2011
Mit der Leistung des Gerätes war ich sehr zufrieden. Nach etwa einem Jahr oder eineinhalb Jahren "stotterte" das Gerät und ließ sich nur noch hin und wieder einschalten. Ich sah, dass die Kupferstreifen mit den Batteriekontakten korrodiet waren. Also versuchte ich, sie blank zu schmirgeln. Leider half das nicht. Schließlich öffnete ich das Gerät und sah, dass auch der Schiebeschalter aus billigem Kupfeblech bestand, das ebenfalls korrodiert war. Zusemmbekommen habe ich das Ganze dann nicht mehr.

Weil ich sonst zufrieden war und das Gerät sonst tadellos war, versuchte ich es mit einem neuen Gerät, dass aber wie das erste aussetzte. Der Hersteller müsste die Kontaktstreifen vernickeln oder vergolden. So kann das Ganze nicht lange funktionieren. Einen dritten Versuch habe ich nicht unternommen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Mai 2011
Klein und handlich, auch praktisch in der Anwendung.
Leider hat das Gerät schon nach ein paar Monaten seinen Dienst versagt ... die Batterie war's nicht, habe sie gewechselt ... ich vermute, dass die Feuchtigkeit im Badezimmer die Elektronik zerstört hat. So ein Gerät sollte wirklich länger halten. Es ist ja nie direkt nass geworden.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. August 2009
Ich hab einige Geräte dieser Art ausprobiert und war mit nichts wirklich zufrieden. Scherwerk war mist oder die Teile haben mehr gerupft als geschnitten.
Anders dieser hier: ganz anderes Scherprinzip, als mir vorher bekannt, wütet er durch die Haare wie ein Mähdrescher im Weizenfeld. Und nichts rupft! Habe ihn seit einigen Wochen etwa wöchentlich im Einsatz.
Netter Nebeneffekt: Meine Freundin hat einen Punkt weniger, mit dem sie mich aufziehen kann ;)

Kurzum: Für knapp 17€ gut bezahlbar (kauft man ja nicht alle 2 Monate neu), kosmetischer Gewinn grandios und schmerzfrei geht es auch vonstatten :)
Muss gerade an meinen Mitbewohner denken, der letztens eine normale Nagelschere verwendet hat und sich dabei in die Nase schnitt :)
Nein, ganz im Ernst: von mir eine klare Kaufempfehlung.
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken