Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
7
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Videokassette|Ändern


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. Oktober 2003
Ein bißchen anders als die anderen Hollywood Komödien, mit sehr viel Erotik toller Barmusik. Holly Hunter und Danny Devito sind eine klasse Besetzung. Der Film besticht weniger durch den Inhalt, als durch den Ausdruck der Schauspieler. Durch den ganzen Film läuft eine Art Verträumtheit. Unbedingt anschauen!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Januar 2013
Ein unterschätzter wunderbarer Film über sie langsame Entpuppung und Emanzipierung einer typischen "Park Avenue Ehefrau" (Holly Hunter), die sich von ihrem Mann trennt und sich mit einem Fahrstuhlführer (Danny de Vito) und einer Barsängerin ( Queen Latifah) anfreundet. Sie hat ein initiales Erlebnis als sie in der Bluesbar eine falsche Tür öffnet und von einem Fremden geküßt wird. Fortan bemerkt sie, wie sie sich immer weiter von ihrem alten Selbst entfernt und die Metamorphose ins eigene Ich beginnt. Das eher ungewöhnliche Nicht-Hollywoodmäßige Ende, das entspannte Spiel von de Vito, dessen Charakter eine Parallelentwicklung durchmacht und wunderbare Songs von Queen Latifah runden den Film als ein kleines magisches Märchen ab, welches umso schöner ist da es letztendlich realistisch erscheint.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2001
Dieser Film ist einfach wunderbar!!! Kaum zu glauben, daß er die Kinokassen nicht gefüllt hat!!! Ich hatte noch nie davon gehört, bis ich eines abends auf meinem Sofa lag und zufällig den Fernseher einschaltete. Dieser Film fesselte mich derart und beschäftigte mich noch eine ganze Zeit lang.
Die Darsteller wirkten überzeugend.
Außerdem fand ich die Szene in dem Nachtclub, wo alle Frauen miteinander tanzten, als wären Sie eine Familie, wirklich umwerfend erotisch. Ohne daß die Szene vulgär gewesen ist, gelang es dem Regisseur diese Situation als eine Selbstverständliche rüberzubringen, so als hätte es nie etwas anderes gegeben. Eine ganz neue Erfahrung!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. August 2000
Dieser Film war im Kino kein Knüller-kein Wunder, da nicht für die Masse gemacht. Wer eine etwas versponnene Atmosphäre, New York und die Hauptdarsteller (allen voran die wunderbare Holly Hunter !) mag, wird diesen Film lieben!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. April 2005
Der Film ist nun mal wirklich nicht schlecht, nur bis auf einen Tickfehler hat die DVD. Sie überspringt bei Kapitel 9 eine bestimmte Szene. Zuerst wollte ich es nicht wahrhaben, dann spulte ich zurück und sah, das sie wirklich weggelassen wurde. Leider musste ich die DVD zurückschicken und bekam daraufhin eine neue zugeschickt, wobei sie wieder denselben Fehler hatte. Schade! Somit musste ich diese DVD wieder zurückschicken. Es war nun mal ein Produktionsfehler, ob das auch bei anderen DVDs so ist, kann ich euch nur mal sagen, das ihr mal nachschauen soll.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Dezember 2003
wachgeküsst zählt zu meinen wenigen lieblingsfilmen...eine gute geschichte über herzschmerz, freundschaft und ziele...eine kleine therapie sollte man beziehungstechnisch mal am boden sein..
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. April 2007
Mein exemplar hat so gut wie gar keinen Ton. Es trübt natürlich ein wenig den Genuss.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken