Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More saison Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
92
4,6 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 4. April 2002
Der erste Teil der Werner-Trilogie ist der mit Abstand beste.
Hier spielt Rötger Feldmann (der geistige Vater von Werner)den Comicfilmzeichner Rötger F. Brösel, der die Kurzgeschichten der Figur Werner In einen Kinofilm bringen soll. Zu diesem Zweck bekommt er von einer mysteriösen Fee einen Wunderkugelschreiber, der seinem Benutzer die Kraft verleiht, jeden zum Lachen zu bringen...
Die Bildqualität dieser DVD läßt sehr zu Wünschen übrig. Zwar ist das Bild in den Comicsequenzen klar und deutlich aber man sieht immer noch einige Kratzer und Unsauberheiten. Dies ist jedoch verständlich, da der Film ja immerhin schon 12 Jahre auf dem Buckel hat.
In den Realfilmsequenzen ist die Bildqualität aber offen gesagt unter aller Kanone! Das Bild ist entschieden zu dunkel und kontrastarm. Außerdem sieht man teilweise Fragmentbildung. In der Szene mit den Höhlenmenschen zum Beispiel kann man die gesichter überhaupt nicht erkennen. Als der Film im TV ausgestrahlt wurde hatte er gerade in dieser Szene ein wesentlich besseres Bild. Es kommt auch noch erschwerend hinzu, dass dieser Film nicht anamorph ist, so dass Besitzer eines 16:9 Fernsehers dumm aus der Wäsche gucken.
Das Menü ist nett gemacht und sehr übersichtlich. Mit der Sonderausstattung hätten sich die Hersteller jedoch etwas mehr Mühe geben sollen. Ich vermisse ein Making-Of, einen Audiokommentar und Kino- bzw. Fernsehtrailer. Die Programmierer haben es noch nichtmal geschafft Untertitel zu erstellen.
Fazit: 5 Sterne für den großartigen Film aber nur 1 Stern für die mieserable Ausstattung
11 Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Oktober 2004
Obwohl "Beinhart" nun ja schon 3 Nachfolger überblicken kann,
bleibt dieser Teil wohl auf ewig der beste.
Zwar mögen die Wechesel aus Comic- und Realfilm nicht Jeder-manns/fraus Fall sein - Szenen wie das Fußballspiel am Anfang (fortgesetzt im 4ten Teil) sind bisher jedoch unübertroffen.
Als Zusatzmaterial befinden sich Produktinosnotizen, Making-Of und ein paar andere kleinere Zusätze auf der DVD.
PS: Entschuldigen Sie die überraschend humor- und pointenlose Rezension, liebe Werner-Fans... :o)
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. August 2007
Wie viele andere Werner-Fans finde auch ich, dass der erste Teil - Beinhart - der beste aller Werner-Filme ist. Er ist einfach Kult - ich kenne den Film schon seit meiner Kindheit und er ist immer noch beliebter denn je. Warum? Der Humor ist ansprechend, schon die Sprache, der Küsten-Dialekt und unglaubliche Wortschöpfungen (Schnüffelstück etc.) sind eine Klasse für sich. Bei Werner geht es oft um Fäkalien, Bier und Explosionen, ohne dass es ins Ordinäre rutscht, sondern einfach mal zum lachen ist. Das muss man erstmal schaffen. Die Realfilmsequenzen finde ich keinesfalls schlecht (allerdings habe ich mich als Kind immer fürchterlich vor dem König gefürchtet;-)), im Gegenteil - aber dass man dadurch immer aus dem Zusammenhang gerissen wird, ist ein wenig schade. Man ist gerade herzlich am lachen - und dann wird plötzlich der Spaß gebremst. Dafür einen Stern Abzug für einen ansonsten grandiosen Film mit Abenteuern auf dem Markt, auf dem Bau, im Krankenhaus und noch viel mehr!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. August 2016
Der Film ist so schlecht auf das DVD-Format gebracht, dass links und rechts viel fehlt. Stellt man das angegebene 16:9 Format ein, dann fehlt auch oben und unten ein Stück Bild. Ich habe 4:3 eingestellt, damit das wenigstens sichtbar ist. Man sollte den Mut haben eine vernünftige DVD NUR mit den Trickfilmszenen raus zu bringen! Der Realfilm ist nicht nur Schrott sondern auch MEGA-peinlich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2016
Die Qualität ist eher VHS und damit wohl nur was für echte Werner Fans. Wer warten kann sollte sich die DVD Box holen, die kostet weniger als Amazon Video (was bei fast allen Amazon Video Filmen der Fall ist - leider...)

ich hab ihn trotzdem bei Amazon Video gekauft aber ganz im ernst... 7,99 Euro für SD Video ist schon beinahe unverschämt. 4,99 hätten auch gelangt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Februar 2016
Wer es auch mal derb mag, wird Freude am ersten Werk von Rötger Feldmann haben. Es wird gerülpst, gefurzt, gekotzt, geflucht und auch sonst sich daneben benommen. Die Zeichentrick-Episoden sind insgesamt ganz witzig. Legendär ist das Fussballspiel auf dem Marktplatz.

Muss nicht zwingend in den Filmschrank, kann aber...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2016
Als ich diesen Film das erste mal gesehen hatte, fand ich ihn schon echt super. Nun habe ich den Film gekauft und kann ich anschaun wie ich will. Einfach super gut gemacht, anschauen und sinch eine Runde gesund lachen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Februar 2014
Als ich diesen Film das erste mal gesehen hatte, fand ich ihn schon echt super. nun habe ich den Film gekauft und kann ich anschaun wie ich will. Einfach sehr gut gemacht, und Leute die den nicht gut finden, sollen doch in den Keller gehn und lachen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2013
Wer kann diesem Film nicht fünf Sterne geben? Brösels Werk Werner Beinhart ist ein Spaß für jeden. Für mich etwas zu viele Echtzeitszenen aber ansonsten ein traumhaft lustiger Film. Man kann sich den Streifen immer wieder ansehen. Von meiner Seite gehört dieser Film in jede Sammlung und daher meine fünf Sterne zusätzlich zur klaren Kaufempfehlung
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2013
Habe diesen Film schon als VHS - Kassette und will damit einem Freund ein Geschenk machen (oh ja, es gibt tatsächlich Leute, die den Wernerfilm noch nie gesehen haben!). Ich hoffe mal, ich treffe ins "Schwarze". Für mich ist der "Beinhart" immer noch der beste Wernerfilm!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Benötigen sie kundenservice? Hier klicken