Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
41
4,6 von 5 Sternen
Pentax K-3  Das Buch zur Kamera
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:28,00 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 11. Oktober 2015
Danke an den Verfasser H. Hessler. Ich habe mir die K3 gekauft und oh wunder, meine Bilder waren nicht unbedingt besser als die meiner K500. Das war aber das Ziel. Nun bin ich nicht unbedingt ein Anfänger, aber nach dem ich das Buch Stück für Stück gelesen habe, wurde mir vieles klarer. Besonders die Eigenheiten einer hochauflösenden Kamera. Besonders die unbedingt erforderlichen kürzeren Auslösezeiten um Pixelverrutschungen zu begegnen, wenn man Freihand fotografiert. Auch die vorgeschlagenen Einstellungen der Kamera. Gemacht getan, alles super. Fotos ungeahnter Schärfe. Ich bin nur noch begeistert. Ich benutze Original Pentax Objektive smc-DA 18-135 ED AL (IF) DC WR und HD DA 55-300ED WR. Das 135 er war im Kit, das andere dazu gekauft. Also entsprechend der Kritiken sind das beides angemessene und erschwingliche Objektive. Obwohl ich ausgehend von dem Buch noch eine Festbrennweite erwerben werde, die aber gleich, wenn Sie gut sein sollen, nicht unter 600€ zu haben sind. In dem Buch sind auch die Objektive mit bewertet.
Eine Gebrauchsanweisung, wie Sie jeder Kamera beiiegt ist ne schöne Sache. Erklärt aber nicht wie man was und warum einstellen soll.
Übrigens nach dem studieren dieses Buches weiss ich nun auch was meine K500 auch alles konnte. Besonders möchte ich alle Käufer der Pentax K Serie sensibilisieren sich diese Buch anzutun. Herr Hessler erklärt die Verhältnisse von Iso, Blende und Belichtungszeiten, sowie die Programme und Einstellmöglichkeiten, auf die man nicht so schnell kommt, so gut, da kann man nur den Hut ziehen.
Alles in allem ist dieses Buch ein muss für alle Pentax K Modelle, weil sie ja alle fast identisch sind, was die Programme und Einstellungen betrifft. Unterschiede speziell der K3 stellt er deutlich heraus. Danke an H. Hessler
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2014
Ich habe mir das Buch gekauft weil mir die Anleitung der Kameras ehrlich gesagt zu winzig geschrieben ist und die erläuternden Bilder selbst mit Brille nicht erkennbar sind. Das ist eine harsche Kritik in Richtung Pentax, das konnten die schon besser.
Das Buch zur K3 von Benno Hessler, es erschien mir hinsichtlich der Rezensionen als die bessere Wahl zum Buch von Ralf Spoerer, somit hab ich es bestellt.
Die Lieferung via Amazon kam schnell und korrekt.
Vom Buch erhoffte ich mir wertvolle Tips und Erläuterungen zu meiner neuen K3. Ich hatte früher eine K20D und später eine K5. Zur K20D, meiner ersten Digitalkamera hatte ich mit damals auch ein Buch dazugekauft (von Yvan Boeres), diese war mir damals eine Hilfe, mit der K5 hatte ich mich dann "learning by doing" befasst.
Ich wollte nun mit der neuen Kamera wieder ein Handbuch haben um einfach auch mal Themen nachschlagen zu können welche man nicht jeden Tag benötigt, und die K3 hat ja tatsächlich ein Riesenpotential an Einstellmöglichkeiten die man sicher immer nicht alle Tage brauchen wird.
Ich hab das Buch aufgeschlagen, die Kamera dazu genommen und hab einfach ein Wochenende mal entlang der Beschreibungen die Möglichkeiten durchprobiert. Kurz, sämtliche Funktionen der einzelnen Menüs sind gut erläutert, das Ganze war gut nachvollziehbar und die eine oder andere Funktion oder Einstellmöglichkeit war mir tatsächlich unbekannt. Nach etwas probieren ist meine Kamera nun teilweise anders, ich denke auch praktischer konfiguriert als die frühere K5. Ich hab diese aber leider schon weiterverkauft sonst hätte ich an dieser die eine oder andere Einstellung auch gerne noch probiert.
Die prinzipiellen Funktionsbeschreibungen passen sicher auch bei anderen Pentax-Kameras, aber ob die Funktionalitäten in den einzelnen Menüs dann tatsächlich 1zu1 übertragbar sind kann ich jedoch nicht beurteilen.
Das Buch wird mir auch in naher Zukunft noch gute Dienste leisten, manches Post-it-Fähnchen hängt noch drin wo es noch weitere Dinge zu testen gilt.
Auch ist das Werk ein idealer Ersatz für die Kleinstdruck-Anleitung des Herstellers.
Ich bin mit dem Buch sehr zufrieden, manche Inhalte sind zwar bekannt, aber rekapitulieren schadet auch nicht.
Meine Vorstellungen sind erfüllt worden und so vergebe ich gerne volle Punkte.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. September 2014
Für eine optimale Nutzung aller Möglichkeiten meiner Pentax K3 habe ich dieses Buch aufgrund der positiven Empfehlungen anderer Käufer bei Amazon bestellt.
Klar, mit der der Kamera beiliegenden Anleitung gehts auch, aber das Buch hat den entscheidenden Vorteil dass es ein Buch ist!
Es lädt zum Lesen und Ausprobieren ein und macht einfach neugierig darauf, was mit der K3 geht.

Ich bin sehr positiv überrascht, wie anschaulich und nachvollziehbar der Autor auf viele der individuellen Konfigurationen der K3 eingeht und diese mit Beispielbildern ergänzt.
Auch auf technische Details wird eingegangen, ohne das sich der Text zu sehr ins Theoretische verliert.
Ich spreche für dieses Buch ein klare Kaufempfehlung aus.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2016
Das Buch gefällt mir wirklich sehr gut! Der Autor beschreibt gut die versch. Funktionen der K3 und damit ist das Buch deutlich besser als das von Pentax ausgelieferte Handbuch. Auch empfinde ich die Art und Weise der Formulierung angenehm, welche immer nur von "Empfehlungen" spricht und jeden damit auch zum Ausprobieren seiner Einstellungen einlädt. Und ja, auch die Objektiv- und Zubehörtipps gefallen, da Sie nochmals einen Überblick geben. Fazit: Sinnvolle Ergänzung zur Pentax K3
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. November 2014
Vielleicht nichts für Profis und auch im Inhalt ohne Profiwissen zu vermitteln, jedoch sehr guter Aufbau und lückenlose Erläuterung der Kamera und endlich werden die Funktionen nicht nur aufgeführt, sondern auch erklärt. Ich würde jedem, der nicht gerade die Bedienunganleitung auswendig kennt und alle Funktioneinstellungen im Schlaf beherrscht, beim Neukauf dazu raten. Abschließend muss man zwar ehrlich sagen, dass es sich im Überwiegendem um ein Benutzerhandbuch handelt, aber den einen oder anderen Tipp berithält.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Oktober 2015
Vieles in der Pentax KS2 ist so wie in der K-3. Deswegen ist dieses Handbuch eine große Hilfe um die eher spärliche Gebrauchsanweisung zur KS2 zu verstehen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2014
Ich hatte schon immer wieder Bücher, die mir sehr geholfen haben, zu meinen ehemaligen Kameras vom Autor Frank Späth gehabt.
Leider gab es bis dato kein derartiges Buch zu aktuellen Pentax-Kameras. Umso froher war ich, als das Buch zur K-3 von Benno Hessler erschienen ist (leider das Einzige zu aktuellen Pentax-Kameras!). Die schier unzählbaren Tipps, Gedanken, Ideen und Anregungen zur K-3 haben zur "Beherrschbarkeit" sehr beigetragen. Vielen Dank, Benno Hessler!
55 Kommentare| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2017
Das Buch ist leider viel zu oberflächlich. Viele Dinge werden gar nicht beschrieben. Insgesamt hab ich einfach mehr erwartet. Wirkliche Tipps bekommt der ambitionierter Fotograph nicht eher für den DAU gedacht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2014
Ich habe schon lange nach einem Handbuch für meine PENTAX K-5 gesucht, da mir die Bedienungsanleitung zur Kamera nicht ausgereicht hat. Hier ist nun ein wirklich gelungenes Handbuch entstanden von einem Fotografen, dessen Erfahrung man spürt.
Er erklärt ausführlich jede Funktion, begründet die Nützlichkeit oder warnt vor bestimmten Funktionen oder Einstellungen. Jede Funktion und Einstellung ist aussagekräftig bebildert und mit Aufnahmedaten versehen. Dazu gibt er nützliche Hinweise auf passende Objektive und Blitzgeräte und die mehr oder wenigere Nützlichkeit an Zubehör und zeigt anhand aussagekräftiger Bilder, wie man gut fokussiert und richtig belichtet. Eine kurze Vorstellung geeigneter Software, was sie kann und was sie nicht kann, rundet das Buch ab.

Meine höchste Empfehlung!
44 Kommentare| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. April 2016
Hab das Buch fast ganz gelesen.

Gerade bei erklärungsbedürftigen Funktionen fehlt eine gute Beschreibung, der Autor meint zu oft man muss ausprobieren wie mans lieber hat - dazu brauch ich kein Buch.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden