Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
57
4,6 von 5 Sternen
STAR WARS Flieger falten: Falte 30 Papier-Sternenjäger: inklusive 30 farbiger Faltbögen
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:12,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 29. Mai 2017
Mein Sechsjähriger liebt diese Flieger. Allerdings braucht er noch Hilfe beim Basteln von Erwachsenen. Zum Alleinbeschaeftigen müssten die Kinder also etwas älter sein, für uns ist es eine gemeinsame Familienbastelei.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2017
Es war das perfekte Geschenk für meine Nichte. Sie wollte direkt anfangen zu basteln und wir hatte viel Spaß mit dem bunten Papier.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Mai 2015
Für Erwachsene und Jugendliche ok, für Kinder absolut unbrauchbar, da sich die Faltung der Flieger sehr kompliziert gestaltet.
Die Faltbögen verfügen über die selbe Papierstärke wie Anleitungsseiten selbst und sind im Buch miteingebunden. Alles in Allem ganz ok aber nicht für Kinder geeignet.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2016
Das war ein Schnellkauf, eher unüberlegt. Gedacht als Bastelact bei einem 8. Kindergeburtstag.
Wir haben vorher schon probiert und sind zu dem Entschluß gekommen, daß das kein 8-Jähriger
zu Ende führt. Dauert einfach zu lang und ohne Hilfe von Erwachsenen eher schwer!!! Dann stelle ich mir
10 Kinder vor, die gleichzeitig um Hilfe rufen!!!!! Das Resultat unseres Bastelns als Vorversuch war auch
mit einem schlechten Ergebnis in den "Flugeigenschaften!" Das Ding fliegt nicht! Auch nach mehreren
Modifizierungsversuchen nicht!!!! Ergebnis: Um Stress und Enttäuschung beim Kindergeburtstag zu umgehen:
Eher nicht kaufen!!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2016
Wir haben das Buch wegen der vielen guten Rezensionen bestellt. Leider stellte sich dann im Urlaub heraus, dass die im Buch als Inhalt angegebenen Klebestreifen fehlen. Die braucht man aber, um die Flieger zusammen zu bauen. Enttäuschtes Geburtstagskind, Reklamation, einfach nervig! Bei der Ersatzlieferung genau das Gleiche. Beim Verlag anrufen kann man nicht, also werden wir es wohl so machen wie offenbar einige andere hier auch: Tesa benutzen, auf die Gefahr hin, dass die Flieger dann nicht so perfekt werden und auch nicht so gut fliegen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Dezember 2013
Was für eine geniale Kombination:
Richtig gute Papierflieger in Star Wars – Raumschiff-Optik,
ein echter Jungs-Tipp!

Inhalt:
Das Buch beinhaltet 6 verschiedene Sternjäger
mit je 5 bedruckten Faltvorlagen:

Naboo N-1-Sternjäger
Jedi-Sternjäger
Millennium Falke
BTL-B Y-Flügler
TIE-X1 Turbosternjäger
T-65 X-Flügler

Zu Beginn steht ein Sternjäger-Leitfaden für Einsteiger sowie eine Anleitung, wie man die Raumschiffe richtig faltet und auf was man beim Falten und Fliegenlassen achten sollte. Die einzelnen Sternjäger und ihre Faltanleitungen werden auf je 6-8 Seiten erklärt. Hier gibt es Infos zum Piloten, zum Raumschiff selbst, und eine wirklich gute ausführliche Anleitung. Im hinteren Teil des Buches sind die bedruckten Faltvorlagen, sowie Vorlagen für Aufsteller, um die Flieger besser präsentieren zu können.

Mein Fazit:
Ich bin auf der Buchmesse über dieses Buch “gestolpert” und dachte mir gleich: Super, genau die Themen meines Sohnes, Papierflieger zum einen und dann auch noch in Star Wars Optik. Das Buch kam super an.
Die Anleitungen sind wirklich gut nachvollziehbar, die Raumschiffe sehen toll aus und, was ja auch sehr wichtig ist: sie fliegen auch gut! Es sind zu jedem der 6 Sternjäger je 5 Faltbögen vorhanden, also hat man 30 Modelle zum basteln, das könnte z.B. auch mal eine schöne Idee für einen Kindergeburtstag sein.

Alles was man benötigt ist das Buch, eine Schere, Tesafilm und ein Bleistift (evtl. ein Lineal um dickere Lagen besser zu falzen).

Alles in Allem:
Super Sache, die mich wirklich überzeugt hat. Wir hatten schon einiges an Papierflieger-Büchern, die Kombination mit dem absoluten Jungs-Thema Star Wars ist natürlich schier unschlagbar. Auch als Geschenk-Idee finde ich das Buch spitze und kann hier bedenkenlos eine Kaufempfehlung aussprechen.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENT VINE-PRODUKTTESTERam 3. Oktober 2013
Jeder im Star-Wars-Universum weiß, dass man auf die Ratschläge von Meister Yoda hören sollte. So ist es nur konsequent, dass der springlebendige grüne Greis auch im Buch "Star Wars Flieger falten" sein Wissen mit den falttfreudigen Padawans teilt. Hilfreich ist beispielsweise der Rat: "Vor jedem Schritt euer Papier mit dem Bild vergleicht." Auch nicht zu missachten: "Pylonen die langen Röhren am Heck des Schiffes heißen. Die Knickkanten ordentlich feststreichen ihr müsst, weil Stabilität den Pylonen sie geben."

Doch auch jenseits dieser zur Filmserie passenden eigenwilligen Sprache bietet das Flieger-Falt-Buch herausragende Star-Wars-Unterhaltung. Der Zusatztitel des Buches "30 faltfertige Papiersternjäger" ist nur bedingt korrekt, weil man in der Tat am Ende 30 Sternjäger gefaltet haben kann, allerdings gibt es nur sechs unterschiedliche Modelle - und zu jedem Modell eben fünf identische Papierbögen (die sich durch ihre Perforation leicht aus dem Buch lösen lassen).

Enthalten sind folgende - erstaunlich flugfähige - Papierflieger:

Naboo N-1-Sternjäger
Jedi-Sternjäger
Millennium Falcon
BTL-B Y-Flügler
Tie-X1 Turbosternjäger
T-65 X-Flügler

Im Gegensatz zu herkömmlichen Papierfliegern, müssen bei den Star-Wars-Modellen hin und wieder Teile aus dem Papierbogen ausgeschnitten (und im Fall der X-Wings) angeklebt werden. Neben einer Schere werden zum Zusammenbau ergo auch noch Klebestreifen benötigt. Die Faltanleitung ist auf dickes glänzendes Papier, die Modellbögen selbst sind auf mattes und dünnes Papier gedruckt. Die Anleitung ist mit Piktogrammen (wie man sie schon von Lego-Bauanleitungen kennt) versehen, und jeder einzelne Schritt somit gut nachvollziehbar. Auch gibt es verschiedene Farben, die das Nachfalten einfach machen.

Die Sternjäger erweisen sich als erstaunlich flugfähig, gerade der Millennium Falcon ist ein Flug-Ass (und das ganz ohne Han Solo!).

Von mir und meinem siebeneinhalbjährigen Riesen-Star-Wars-Fan-Sohn verdiente fünf Todessterne! "Star Wars Flieger falten" ist großartig und macht richtig Bastelspaß. Kauf- und Knickempfehlung!
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. September 2017
Star Wars ist bei meinem 7-Jährigen absolut angesagt. Mit diesem Buch können auch 7-jährige tolle Raumschiffe falten. Andere Bücher zum Falten sind oft langweilig oder einfach zu schwer. Dieses Buch isr für meinen Sohn ein Volltreffer!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. April 2015
Ich habe dieses Buch als Ostergeschenk bestellt, nachdem ich die schier endlosen Weiten von Amazon durchgraben hatte.
Die Rezensionen haben mich überzeugt und ich kann nun sagen: Sie haben Recht! Für relativ kleines Geld bekommt man hier ein hochwertig gedrucktes und durchdachtes Buch. Neben den wirklich ausgezeichneten Anleitungen, die verständlich und kleinschrittig sind, gibt es noch einige Bonusseiten mit Tipps und Tricks, einer kleinen Einleitung und netten kleinen Extras. Es gibt Hilfe zur Problembehebung (Mein Flieger zieht nach rechts usw.), Anleitungen zum richtigen Werfen und Informationen über die Art des Fliegers (Kunst, Langstrecke, etc). Hierbei bleiben die Autoren stets im "Star Wars-Ton". Unter 10 Jahren würde ich das Buch auf keinen Fall empfehlen, außer ein Älterer faltet den Großteil, denn gut lesen können und exakt falten wird vorraus gesetzt. Zu erwähnen ist noch, dass die Faltbögen schön bedruckte normale dünne DIN A4 Seiten sind und sich sehr leicht heraustrennen lassen.

Jeder kennt diverse Faltanleitungen von YouTube oder anderen Seiten, ich persönlich verzweifle dabei jedes mal. Doch bei diesem Buch wird alles Stück für Stück erklärt. Die lustigen Sprüche erfrischen das Gesamtbild, das Falten machte Spaß und die Flieger fliegen ausgezeichnet. Und das nicht nur gerade aus, sondern auch im Looping und mit Kurve zum Werfer zurück.
review image
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juni 2014
Unser Sohn ist 7 Jahre und kann die Fliege nicht ganz alleine, aber doch mit ein wenig Hilfe basteln. Sie halten und fliegen gut und für alle Kinder, die gerade im Star-Wars-Fieber sind, ein schönes Geschenk. Das Buch hat auf jeden Fall auch dazu angeregt, kreative Eigenvarianten zu erschaffen, die sogar auch gut fliegen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden