Herbst/Winter-Fashion Hier klicken Duplo studentsignup Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Hier klicken Learn More Fire Shop Kindle PrimeMusic GC HW16

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
40
3,7 von 5 Sternen
Plattform: PC (Frustfreie Verpackung)|Version: Standard|Ändern
Preis:14,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 24. September 2014
Für den Preis absolut ok. Manchmal musste man etwas "fummeln" bevor man wusste wie das ein oder andere funktioniert (z.B. schon bearbeitete Seiten wiederfinden oder es war mir nicht ganz klar was wo eingetragen werden musste) bei der Endansicht klärte sich aber alles auf. Insgesamt sehr zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 24. Juli 2014
Plattform: PC (Frustfreie Verpackung)|Version: Standard|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Laut Lexware ist Quick Steuer das ideale Programm für Arbeitnehmer. Wenn man sich den Funktionsumfang nach der Installation jedoch ansieht, stellt man fest, daß dem Programm einiges fehlt, was nur in der Deluxe Edition enthalten ist.

Quick Steuer:
Einfache Schritt-für-Schritt Führung durch die Steuererklärung
Druck der Steuererklärung in die amtlichen Formulare oder auf Blankopapier
ELSTER - Elektronische Steuererklärung inkl. digitaler Signatur*
Prüfung auf Korrektheit und ungenutzte Sparmöglichkeiten
Alles für die amtlichen Formulare und Steueranlagen (Mantelbogen, N, Kind, KAP, SO, R, V, FW, AUS, G, S, Unterhalt, EÜR, L, AV, Vorsorgeaufwand, Eigenheimzulage)
Antrag auf Lohnsteuerermäßigung 2014
Belegmanager für die komfortable Verwaltung und einfache Zuordnung der Belege
Vorjahres-Vergleich der Steuerberechnung

Quick Steuer Deluxe:

Einfache Schritt-für-Schritt Führung durch die Steuererklärung
Druck der Steuererklärung in die amtlichen Formulare oder auf Blankopapier
ELSTER - Elektronische Steuererklärung inkl. digitaler Signatur*
Prüfung auf Korrektheit und ungenutzte Sparmöglichkeiten
Alles für die amtlichen Formulare und Steueranlagen (Mantelbogen, N, Kind, KAP, SO, R, V, FW, AUS, G, S, Unterhalt, EÜR, L, AV, Vorsorgeaufwand, Eigenheimzulage)
Antrag auf Lohnsteuerermäßigung 2014
Belegmanager für die komfortable Verwaltung und einfache Zuordnung der Belege
Vorjahres-Vergleich der Steuerberechnung
Der Lexware Info-Service Assistent versorgt automatisch mit allen Programm-Updates - natürlich kostenlos*
Steuerwissen, Tipps und Tricks
Hilfe- & Supportcenter - alle Hilfen im Programm übersichtlich und im schnellen Zugriff
Steuertacho für die permanente Anzeige der aktuellen Steuererstattung/-nachzahlung
Wissens-Center mit allen Steuertexten und zahlreichen Extras*
Steuerportal im Internet mit vielen aktuellen Informationen rund um das Thema Steuern und kostenlosem Newsletter
Viele Steuer-Spar-Tipps und Checklisten
Steuerplaner 2014
Vorjahres-Vergleich der Steuerberechnung
Berechnung der optimalen Steuerklasse und viele weitere Rechner
Kommentierter Steuerbescheid
Exklusiv in QuickSteuer Deluxe 2014
Startseite für den Zugriff auf alle wichtigen Programmfunktionen
Einstiegsinterview „Mein QuickSteuer" für den schnellen Programmeinstieg - und das Erfassen der persönlichen Lebensumstände
Datenübernahme aus dem Vorjahr mit sofortiger Aktualisierung der Daten - die Steuererklärung in wenigen Minuten
Datenimport von Quicken® und QuickImmobilie®
Informative Videos zu Steuerthemen und Rechner
Erweiterte Beratung mit persönlichen Hinweisen und Tipps, Vergleichsberechnungen bei Wahlrechten, Handlungsanweisungen etc.
Gesonderte und einheitliche Feststellungserklärung u.a. für die Anlagen V, FG, FE-KAP, FE-1 und FE-2
Formulare zum selbst ausfüllen (Anlage U, K, Antrag auf Nichtveranlagung (NV), N-GRE/N-AUS u.v.m.)
Kostenloser Zugang zum Online-Service Steuerrat24.de, inklusive monatlichem SteuerSparbrief*
"Der große KONZ 2014" mit seinen 1000 ganz legale Steuertricks von Franz Konz im Wissens-Center integriert*
Verständlicher SteuerRatgeber mit 320 Seiten – digital nutzen* oder als Buch nachordern
Gewerbe- und Umsatzsteuererklärung 2013
Einnahmen-Überschussrechner für 2013 und 2014 inkl. Umsatzsteuer-Voranmeldung
Reisekosten-Rechner für die steuerliche Dienstreiseabrechnung 2013 mit elektronischem Fahrtenbuch

Also man sieht schon, der Unterschied ist beträchtlich. Aber egal, ob man Quicksteuer normal oder Deluxe verwendet, ich werde mit dem Programm nicht wirklich warm. Am besten legt man noch ein paar Euro drauf und legt sich direkt den Taxman zu, der wirklich alles hat und besser zu bedienen ist. Lexware betreibt einfach zu viel Diversifikation. Man konzentriert sich besser direkt auf ein Programm, als derart viele Varianten anzubieten. Mir gefällt auch nicht, daß die Standard Version nicht mal den Datenimport von den Vorjahresdaten anbietet. Einen Versuch war es trotzdem Wert und so weiß ich, was ich an Taxman habe.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Plattform: PC (Frustfreie Verpackung)|Version: Standard|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ich benutzte lange Zeit die Steuer-Spar-CD der Akademischen Arbeitsgemeinschaft und halte die nun auch vergleichsweise für einfach, besser, hilfreicher. Das mag teils meiner Gewöhnung geschuldet sein, aber einige Dinge sind auch recht klar zu benennen:
- umständlichere Eingabe, keine Beispiele/Vorlagen, mangelhafte Erläuterungen, kaum befriedigende Hilfe, verklausulierte Fachsprache, unzureichende Einblendung der Formulare usw. Ich tu mich sehr schwer mit dieser Software, und werde nicht dabei bleiben. Elektronisches Versenden habe ich noch nicht einmal probiert, da ich viel Zeit brauche, um mich mit der Software wirklich vertraut zu machen. Irritiert hat mich aber, dass es zum Beispiel keine Möglichkeit gab, dem Programm
zu sagen, dass man Geringverdiener nach § 19 UStG ist, die Art der Einkommensersatzleistung
differenzieren kann; und einiges mehr.

Ergänzung: Am Ende der Elster-online-Registrierung mit Zertifikat erschafft man sich eine PIN. Mit dieser kann ich mich dann auch bei Elster einloggen (funktioniert!). Will ich meine Steuererklärung versenden, werde ich hier von Quick-Steuer nach dieser PIN gefragt. Ich gebe sie ein, und es erscheint: Falsche PIN! Bei Elster selbst einloggen mit meiner PIN: alles okay.
Mit Quick Steuer versenden: denkste. Nun musste ich doch ohne Zertifikat (weil dafür keine PIN nötig) versenden, und die Ausdrucke mit der Post schicken. Kann natürlich auch an Elster liegen, diesen Witzbolden: Ich zertifiziere mich, und die zeigen mir ein Datum an,m bis wann ich die Erklärung versandt haben musste. Das Datum lag in der Vergangenheit.
Vielleicht klappte es deshalb nicht - möglich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Plattform: PC (Frustfreie Verpackung)|Version: Standard|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Jedes Jahr wieder das gleiche nervige Thema. Die Steuererklärung. Nachdem mein Mann bis jetzt alles noch selbst gemacht hatte, haben wir uns nun entschieden das Ganze mit einer Steuersoftware zu machen. Zunächst sei hier genannt, dass wir vor diesem Test bereits eine andere gekauft hatten und somit auch etwas vergleichen können.

Die frustfreie Verpackung ist wirklich einfach zu öffnen, besteht sie doch nur aus einer aufziehbaren Lasche. Aufgeklappt kommt man dann an die CD und die Registrierungsnummer.

Von der anderen Software, die wir vorher getestet hatten, sind wir schon auf Elster gestoßen. Hier kann man sich Registrieren und die wichtigsten Steuerinformationen, wie z.B. Lohnsteuer, Krankenkasse, Altersvorsorge abrufen. Dies erspart eine Menge Tipparbeit, allerdings am Anfang etwas aufwendig, bis man alles beantragt hat. Auch haben wir hier derzeit noch nicht die Freischaltung untereinander angemeldet, sodass wir mit zwei getrennten Zugängen unsere Daten abrufen müssen. Leider beherrscht dies keine der von uns verwendeten Software, sodass wir erst die einen Daten, dann Zugangsdaten ändern und noch mal die Daten für die zweite Person abrufen müssen.

Die Eingabemaske ist klar strukturiert, allerdings finde ich den Bereich zur Auswahl, welche Daten man nun erfassen möchte, etwas klein und man muss öfters scrollen. Rechts bekommt man Hilfe und Tipps angezeigt, darüber immer den Betrag, mit welcher Rückerstattung man rechnen kann.

Fazit:
Im Vergleich zu meiner anderen Software ist der errechnete Betrag gleich. Ob das Finanzamt das nun ebenfalls so sieht wird sich zeigen. Für die einfache Einkommensteuererklärung reicht die einfache Version auf jeden Fall aus.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Plattform: PC (Frustfreie Verpackung)|Version: Standard|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Ein Steuerberater ist teuer und alles selbst zu machen, ist ein großer Kampf durch Formulare und zum Teil sehr verwirrende Formulierungen und Vordrucke. Mit QuickSteuer 2014 sollte es sich nun ändern.

Die Installation geht sehr schnell und einfach und man wird sicher und zuverlässig geführt. Als es dann aber zum ausfüllen ging, war ich dann doch manchmal trotz der Erklärungen überfordert und die Formulierungen (natürlich beruhen sie auf dem Deutschen Steuerrecht) sind halt nicht einfach zu verstehen. Eine "Übersetzungshilfe" wäre hier super und würde so manche Formulierung einfacher und plausibler machen.

Abgesehen von den Formulierungen, kann man eine "normale" Steuererklärung wunderbar machen und mit elektronischer Signatur und sofortiger Übermittlung durch das Elsterformular hat man auch gute Funktionen, aber wenn es etwas mehr ist und man auch geschäftliche Angaben macht und absetzen will , dann stößt man all zu schnell an die Grenzen des Programms.
Hier gibt es eine tolle Deluxe Version, man muss sich halt erstmal informieren, was man so alles braucht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Plattform: PC (Frustfreie Verpackung)|Version: Standard|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Die auf das Wesentliche reduzierte Steuersoftware QuickSteuer 2014 eignet sich vor allem für Arbeitnehmer, Rentner oder Studierende. Für mich als Freiberuflerin ist sie leider ein Fehlgriff. Positiv ist zu erwähnen, dass man Schritt für Schritt durch die Installation geführt wird. Das Programm läuft auch stabil und stürzt nicht ab.

Bereits bestehende Daten aus der letzten Steuererklärung können übernommen werden und die fertig ausgefüllten neuen Unterlagen können elektronisch via ELSTER übermittelt werden.

Ich fand die Software allerdings zu unübersichtlich und zu wenig umfangreich. Für mich ist QuickSteuer 2014 trotz des attraktiven Preises also keine Alternative.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. September 2014
Ich habe mir die Steuercd gekauft, da ich nicht genau wusste, wie viel ich wiederbekommen würde vom Steueramt und daher meine Unterlagen nicht an einen Steuerberater geben wollte. Und die CD ist einfach praktisch. Es wird alles abgefragt und man kann nicht vergessen, etwas einzugeben (außer man hat gar keine Ahnung von Steuern und muss sehr komplizierte Steuerangaben machen). Ich hatte ein, zwei schwierige Fälle in meiner Steuererklärung, wo dann die Steuersoftware einen auf deren Internetseite mehr dazu erklärt.
Bei mir stimmte die Erstattung auf den Euro genau! Für 2015 werde ich wieder die Steuercd bestellen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 15. August 2014
Plattform: PC (Frustfreie Verpackung)|Version: Standard|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
Diese Version ist leider nicht passend für meine Bedürfnisse.
Für Freiberufler ist diese Version nicht geeignet, hier würde ich lieber erweiterte Version empfehlen.
Diese Version eignet sich eher für Arbeitnehmer, Familien, Kapitalanleger; Eigenheimbesitzer, Rentner,
Studenten und auch Arbeitssuchende.
Dies sollte mal berücksichtigen, bevor man sich eine Steuersoftware zulegt.
Befindet man sich in der entsprechenden Zielgruppe, profitiert man von der Elster-Schnittstelle,
um die Daten direkt ans Finanzamt zu übermitteln.
Eine sehr günstige Steuer Software.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 21. Juli 2014
Plattform: PC (Frustfreie Verpackung)|Version: Standard|Vine Kundenrezension eines kostenfreien Produkts( Was ist das? )
... aber mit dieser Software werde ich nicht warm.

Irgendwie frustet mich hier alles. Ich verstehe nicht, was warum wie hakt und vermute fast, das kann nicht an mir liegen, sondern am Programm.

Die Eingabe ist umständlich, die Tipps helfen mir kein bißchen (sind mir zu arg Finanzbeamtensprache), nicht wirklich intuitiv zu bedienen.

Einzig an der Installation kann ich nicht meckern, die lief ganz normal.

Sorry, aber mich frustet Steuer sowieso und dieses Programm hat den Frust nur verstärkt. Zwei Sterne, mehr geht nicht.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2014
Ich kaufe diese Software schon einige Jahre und mache meine Steuererklärung ohne Probleme. Die Ergebnisse vergleiche ich mit denen der Behörde und bisher habe ich schon dreimal nach Widerspruch eine Nachzahlung erhalten. Quicksteuer hatte die richtigen Zahlen errechnet.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken