Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken 8in1 Promotion Fire Shop Kindle Roosevelt Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
10
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. März 2014
Dieses Buch ist eine ausgezeichnete Einführung in das Fachgebiet der Palliativmedizin und speziell für die Vorbereitung zur Prüfung der Zusatzbezeichnung "Palliativmedizin" geeignet. Nach 3 einführenden Kapitel allgemeiner Art, in denen es speziell um allgemeine Grundlagen der medizinischen Versorgung Schwerstkranker und um einen kurzen Abriss zu den Prinzipien der Schmerztherapie geht, werden in den folgenden Kapiteln spezielle Möglichkeiten der Symptomkontrolle dargestellt. Die abschließenden Kapitel zeigen einen tiefgreifenden Einblick in Aspekte der Trauerarbeit, Kommunikation und fachspezifischer ethischer und rechtlicher Fragestellungen. Im letzten Kapitel werden die wichtigsten Medikamente, die in der Palliativmedizin benötigt werden, ausführlich dargestellt. Für mich ist dieses Buch das derzeit beste Kompendium für alle, die sich aus beruflichen oder sonstigen Gründen für das Fachgebiet interessieren, -ich empfehle das Buch uneingeschränkt!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. November 2013
Das Repetitorium Palliativmedizin fasst praxisnah zusammen was wir für die Versorgung sterbenskranker Menschen benötigen: “Empathie, Erfahrung, Teamarbeit und fundiertes Fachwissen“.

Die grundlegenden Themen, die in der Palliativmedizin eine zentrale Rolle spielen, wie z.B. Symptomkontrolle sind umfassend und mit vielen Tipps für die Arbeit an der Basis bearbeitet worden. Da die Kapitel mit Fallbeispielen eingeleitet werden, kann man die Realität in der Palliativversorgung gut nachvollziehen.

Neben den onkologisch Erkrankten Patienten fällt besonders auf das in diesem Buch auch die nicht-onkologischen Patienten ein Schwerpunktthema sind z.B. Demenzerkrankte.
Wohltuend ist es, dass vor allem auch viele nichtmedikamentöse Tipps und Tricks enthalten sind – so wie es eben ist in der Versorgung am Lebensende.
Das Buch ist praxisnah, dient sicher nicht nur als Vorbereitung für Ärzte sondern ist für alle, die in der ambulanten Palliativversorgung arbeiten, ein wunderbarer Wegbegleiter.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Dezember 2013
...war ein Buch über den ganzheitlichen Umgang mit Patienten am Lebensende, in dem Spezialisten, die auf eine langjährige Erfahrung im Bereich der Palliativversorgung zurückblicken können, ihr Wissen strukturiert und praxisnah weitergeben. Das Buch ist nicht nur als Repetitorium vor der Prüfung gut geeignet, sondern auch für alle interessierten Studenten oder Ärzte ein wertvolles Nachschlagewerk, wenn diese ihr Wissen in diesem Bereich vertiefen möchten.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juni 2015
Ich habe mir o.g. Buch im Rahmen der Vorbereitung auf die Zusatzbezeichnung "Palliativmedizin" gekauft. Ohne weitere Erwartungen habe ich mit dem Lesen begonnen und war sehr begeistert. Zum einen liegen mir die Vorstellungen und die "Attitude" der Verfasser sehr, d.h. ich teile in vielen Belangen deren Meinungen. Das Buch ist klar gegliedert, es lädt, und das ist selten, zum wirklichen "Lesen" ein. Die Fallberichte sind spannend und aus dem Leben gegriffen, sie vermitteln Authenzität und Credibility. Den Verfassern gelingt es, den Spagat zwischen einem Lehrbuch mit einer prägnanten Wiederholung der wichtigen Themen und Grundsätze mit "spannenden" Fällen und Diskussionen zu vermischen so daß es (zumindest für mich) eine Freude war, dieses Buch zu lesen. Zusammenfassend einer der besten Lehrbuchkäufe der letzten Jahre !
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2014
Habe mir das Buch als "Leitfaden" gekauft und finde es sehr hilfreich. Es werden alle wesentlichen Themen aus dem Bereich Palliativmedizin angeschnitten, wenn man eine wirklich ausführliche Aufarbeitung dieses Themengebietes sucht muss man ein anderes Buch wählen. In kurzen Worten sind die wesentlichen Basics der Palliativmedizin erläutert und zur Vorbereitung auf die Prüfung "Zusatzweiterbildung Palliativmedizin" stellt dieses Werk eine gute Hilfe dar.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2015
Also ich habe das Buch komplett durchgelesen und war erstaunt über die fast schon philosophischen Ansätze bei Medizinern. Sehr schön finde ich auch, dass immer mal wieder sehr lehrreiche Zitate eingefügt sind. Manchmal wiederholen sich doch die Kapitel ein wenig und der letzte Teil über die Medikament hätte ich ein wenig interessanter aufgearbeitet, z.B. in Form von Tabellen. Trotzdem eine gute Vorbereitung für Prüfungen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2016
Das Buch "Repetitorium Palliativmedizin" ist sicherlich der Klassiker, wenn es darum geht sich mit der Palliativmedizin zu beschäftigen.

Die Gliederung des Buches macht die Erarbeitung der einzelnen Themen sehr leicht und angenehm. Der Stoff wird auf eine sehr angenehm zu lesende Weise vermittelt. Die "Tipps und Tricks" der Autoren haben sich in meinem Berufsalltag als sehr hilfreich erwiesen, dabei wirkt es wie einige andere Lehrbücher nicht überfrachtet, sondern präsentiert fach- und patientenorientiertes Wissen.
In der Kindle Version ist lediglich das nicht verlinkte Inhaltsverzeichnis ein absolutes No Go. Einige Stichwörter im Buch zu finden, stellt so leider eine richtige Herausforderung dar, vor allem, wenn man nicht weiß, welchem Kapitel der Autor ein Thema zugeordnet haben könnte.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2014
Für mich als Hausarzt werden alle Probleme der Palliativmedizin sehr gut angesprochen und Lösungen aufgezeigt. Jeder Hausarzt sollte dieses Buch gelesen haben.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2014
Dieses Buch war für mich umfassend und hat alle Aspekte der Palliativmedizin übersichtlich und dem Kurs entsprechend dargestellt.
Sehr empfehlenswert!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Oktober 2015
Kein Geschwafel - eher knapp gehaltener, aber strukturierter und überlegter Über- bzw. Einblick in die Thematik.
Klare Empfehlung von mir.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken