flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Unlimited BundesligaLive



am 23. Juli 2014
Innerhalb kürzester Zeit finden zwei grausame Morde statt. Die Opfer wurden gefesselt und mit dem Kopf in den heißen Backofen gelegt. Weder gibt es den geringsten Ansatz eines Motivs, noch weiß man, wie die Opfer zueinander passen. Kurz darauf verschwindet ein 10jähriges Mädchen. Noch sieht man keinen Zusammenhang mit den Tötungsdelikten.....

Der Roman startet mit einer ausgewachsenen Panikattacke von Nils Trojan. Direkt aus der Notaufnahme des Krankenhauses begibt er sich an den Schauplatz des ersten Mordes. Schon jetzt wird dem Leser klar, dass Nils Trojan am Ende seiner Kräfte ist. Dieses Thema und auch das nicht funktionierende Privatleben des Kommissars ziehen sich durch den ganzen Roman. Für mich sind diese persönlichen Seiten eines Ermittlers besonders lesenswert weil ich immer gerne wissen möchte, wie es auf diesem Sektor weitergeht.

Geschickt versteht es Max Bentow den Leser durch spannende Kapitelenden bei der Stange zu halten. Das Verhalten der Personen erscheint Anfangs verwirrend (was m.M. häufig am Kapitelanfang vorkommt wenn man nicht weiß, wer sich da gerade wo befindet), stellt sich aber beim Lesen immer logischer dar.

Diese Geschichte ist wieder spannend zu lesen. Lässt man sich einmal darauf ein, kann man kaum mit dem Lesen aufhören um zu erfahren wie es weitergeht.

Zum Schluss fügen sich alle Teile zusammen. Heraus kommt eine Geschichte, die man SO nicht erwartet hat.

Für Fans von Nils Trojan ein absolutes Muss, auch den neuen Roman zu lesen!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Dezember 2014
Dies ist das 4. Buch das ich von Max Bentow gelesen habe. Wieder super spannend bis zur letzten Seite. Auch hier werden wieder einzelne Schicksale in einzelnen Geschichten geschickt verwoben. Erst ganz zum Schluss, wenn man nicht mehr damit rechnet das es eine Auflösung gibt.......ist sie da. Sehr schön, auch ein versöhnlicher Schluss für den armen Ermittler. Sehr gut.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Februar 2015
Ich habe es in einem rutsch gelesen und habe mich keine Sekunde gelangweilt ..... es ist sehr spannend und ich konnte mir bis zum Schluss nicht zusammen reimen wie sich die Geschichte auflösen würde ..... absolut empfehlenswert ..... ps: um so eine Geschichte schreiben zu können muss man glaube ich ein bissel gaga sein ;)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 1. November 2014
Man muss ihn einfach mögen, Nils Trojan, den Berliner Kommisar, der hier wieder einen spannenden Fall zu lösen hat, immer vor dem Hintergrund seines etwas verwirrenden Privatlebens. Mir hat auch diese Folge wieder gut gefallen und ich war in 2 Tagen "durch".
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Juni 2017
Ich habe schon die ersten 3 Teile gelesen und war sehr angetan von den Büchern. Daraufhin habe ich mir den 4.Teil bestellt . Der Anbieter hat das Buch wie beschrieben gesandt .Ich kann diesen Anbieter weiterempfehlen, bin sehr zufrieden mit ihm.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. August 2017
Ich habe dieses Buch verschlungen! Ein weiteres großartiges Buch von Max Bentow!
Von der ersten Seite an war ich in den Bann des Buches gezogen und musste ich sogar teilweise zwingen es weg zu legen...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Oktober 2015
Es fällt manchmal schwer, der Handlung zu folgen. Obwohl die Opfer es besser wissen sollten, werden sie zu Tätern. Das Phänomen wird zu reisserisch dargestellt, die Charaktere zu oberflächlich. Alles in allem kein tiefgründiger Psychothriller, dafür jedoch umso grausigere Morde. Wer's mag... Ich hatte danach keine Lust mehr auf weitere Bücher des Autors.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. August 2015
Ich freu mich schon auf den nächsten Teil. Ich verschlinge eins nach dem anderen. Sehr gut gemacht. Ich wünsch euch viel Spaß beim lesen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. September 2014
von der ersten Seite an fesselnd, sehr spannend wie alle Bücher von Max Bentow, mit einem nur allzu menschlichen Charakter als Hauptperson; mit interessanten Nebengeschichten, ohne den roten Faden zu verlieren;
für alle, die gute Kriminalromane lieben
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. Januar 2015
Spannendes Buch, das man kaum weglegen kann, bevor man es fertig gelesen hat. Allerdings teilweise sehr brutal und unrealistisch (v.a. im Hinblick auf die Tötungsmethoden in der Küche).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden