Hier klicken May Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited SUMMER SS17

Kundenrezensionen

3,7 von 5 Sternen
3
3,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Gebundene Ausgabe|Ändern
Preis:18,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Januar 2014
Ich spreche nicht griechisch und meine Kenntnis von Fremdwörtern griechischer Herkunft ist eher begrenzt. Ich weiß, was eine Krise ist, kenne Menschen mit Migräne, habe schon oft Piraten im Kino gesehen, höre mir die Warnungen meines Zahnarztes zum Thema Paradonthose an und ergreife die Flucht, wenn in meiner Nähe jemand hysterisch wird. Die meisten anderen Wörter kann ich nachschlagen, ohne sie mir merken zu müssen.
Allerdings fand ich bis jetzt kein besseres und dank Line Hoven auch kein schöneres Nachschlagewerk als die "Schmythologie" von Jochen Schmidt. Es enthält zwar nicht viele Wörter, doch dafür sind deren Erklärungen um so anschaulicher, fesselnder und auch viel lustiger. Oder sogar weise, wie zum Beispiel bei der Erklärung von SAPROBIONT (Lebewesen, das in und auf faulenden Stoffen lebt und sich von ihnen ernährt): "Der Mensch wünscht sich keine Wiedergeburt als Saprobiont, aber das liegt nur daran, daß er nicht anders kann, als von sich auf andere zu schließen. Gemessen an dem, was die meisten von uns im Leben erreichen, müssen wir uns den Saprobionten als glückliches Lebewesen vorstellen."
Danke, Jochen Schmidt.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2014
Herrliche Illustrationen mit höchst phantasievollen "Erläuterungen". Wer ein Klugscheißerlexikon sucht, wird allerdings sehr enttäuscht sein. Im übrigen sind alle Werke von Jochen Schmidt sehr zu empfehlen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2014
Ich habe mir das Buch Schmythologie in großer Erwartung angeschafft, ging ich doch davon aus, etwas Aufschlussreiches in Erfahrung bringen zu können.
Stattdessen werden einem unbrauchbare und nie gehörte Wörter wie "Ichnogramm" (Fußabdruck) oder "Hapaxlegomenon" (nur einmal belegtes Wort in einer Sprache, einer Gattung, bei einem Autor oder einem Werk)entgegengeworfen.
Die Beispiele, die zu den einzelnen Wörtern gegeben werden, lassen auch zu wünschen übrig. Man hat den Eindruck, dass Buch wurde in einem Zustand geistiger Umnachtung verfasst.
Zu gerne würde ich vom Autor persönlich mein Geld zurück verlangen.
Einen Stern für die Illustratorin!
22 Kommentare| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken