flip flip Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho BundesligaLive

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
3
Geschichte der Globalisierung: Dimensionen, Prozesse, Epochen (Beck'sche Reihe)
Format: Taschenbuch|Ändern
Preis:8,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 13. Mai 2018
"Dimensionen, Prozesse, Epochen", so lautet ja der Untertitel. Und das trifft die Sache. Es wird versucht den Begriff auf seinen sachlichen Inhalt runterzubrechen und eine Abgrenzung zu der inflationären Benutzung in Medien und Alltag zu finden. Das ist meines Erachtens gelungen und verhilft mir zu einer besseren Einordung des Begriffs und der jeweils transportierten Inhalte. Die Sprache ist, wie gewohnt bei Osterhammel, nicht anspruchslos und das ist, zumindest für mich, eine zusätzliche Freude. Der Co-Author scheint dies mitzutragen. Ich persönlich fand es trotzdem fluffig lesbar, informativ und auch unterhaltsam. Das, gepaart mit dem fundiertem Wisssen und der komprimierten Darstellung, die vom Umfang der Buches vorrausgeggeben wird, ist mir eine Empfehlung wert. Wer sich nach diesem Überblick weitergehend mit dem Thema befassen will für den gibt es Literaturhinweise und Quellenangaben.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 19. Januar 2010
Als Einstieg in das Thema Globalisierung aus historischer Sicht ist dieses Buch sicher zu empfehlen. Die Informationsdichte ist sehr hoch, das Buch ist aber schlüssig und übersichtlich gegliedert, was beim Strukturieren der Lektüre hilft. "Geschichte der Globalisierung" ist in einer angenehmen, leserfreundlichen Sprache verfasst. Der Versuch einer Begriffsbestimmung zu Beginn des Buches ist nützlich beim weiteren Lesen, es folgt ein Panorama über Prozesse, die als Teil einer Globalisierung charakterisiert werden können. Angefangen wird dabei bereits im Spätmittelalter bzw. in der frühen Neuzeit, was manchen Lesern mit Sicherheit eine neue, eben historische Perspektive auf das Thema eröffnen wird.
12 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 4. September 2004
Mit "Geschichte der Globalisierung" von Osterhammel/Petersson kann sich der Leser einen raschen Überblick über die Entwicklung des Themas der sogenannten Globalisierung verschaffen. Die 128 Seiten reichen vom frühen Mittelalter bis zum heutigen Tage und das recht kompakte Werk erlaubt einen Blick auf das Gesamtbild ohne sich in Details zu verlieren.
Bahnbrechende neue Erkenntnisse sollte man sich freilich nicht von der Lektüre dieses Buches erwarten. Dem Anspruch einer differenzierten Betrachtungsweise der Thematik kann es nur in Ansätzen gerecht werden. Als Einstiegspunkt eignet es sich jedoch, wie bereits erwähnt, recht gut.
Eines soll nicht unerwähnt bleiben: Da in diesem Buch hauptsächlich die historische Dimension im Vordergrund steht, richtet es sich auch eben nur an Historiker und vielleicht noch an Soziologen. Da aber die ökonomische Fragen hier eine eher nachgeordnete Rolle spielen, werden Wirtschaftswissenschaftler eher enttäuscht sein.
43 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden



Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken