flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Black Panther Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicSonos AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Familienbibliothek

In der Familienbibliothek können Sie zwei Amazon-Konten miteinander verknüpfen und Bücher auf Amazon-Geräten und unterstützten Kindle Lese-Apps teilen. Die Inhalte beider Amazon-Konten können zudem zu bis zu vier Kinderprofilen hinzugefügt werden. Hilfe für Kindle Oasis (8. Generation), Kindle (8. Generation), Kindle Voyage (7. Generation), Kindle Paperwhite (7. Generation), Kindle (7. Generation) und Kindle Paperwhite (6. Generation).

Wenn die Familienbibliothek aktiviert ist, sind geteilte Inhalte aus allen verknüpften Konten in der Cloud verfügbar und können auf kompatiblen Geräten und Kindle Lese-Apps abgerufen werden, die in Ihren Konten registriert sind. Sie können von vielen Amazon-Geräten und unterstützten Kindle Lese-Apps auf die freigegebenen Inhalte zugreifen. Zunächst müssen Sie Ihr Gerät allerdings aktivieren, um die Inhalte in den Einstellungen der Familienbibliothek auf Ihrem Kindle oder Meine Inhalte und Geräte sehen zu können. Weitere Informationen finden Sie unter Mit der Familienbibliothek kompatible Geräte und Apps.

Auf Ihrem Kindle können Sie nach Meine Bücher oder Geteilte Bücher suchen, um den gesuchten Inhalt einzugrenzen. Für jeden Erwachsenen wird ein eigener Bereich mit zuletzt gelesener Seite, Notizen, Markierungen und Social-Media-Konten gespeichert.

Anmerkung: Zum Teilen von Inhalten müssen sich beide Kontoinhaber gegenseitig dafür autorisieren, die hinterlegten Zahlungsarten (außer Bankeinzug), die mit ihrem Konto verknüpft sind, für Einkäufe auf Amazon zu verwenden. Dies wirkt sich nicht auf die aktuellen Zahlungseinstellungen aus, jedoch hat jeder Erwachsene die Option, die jeweils hinterlegten Zahlungsarten (außer Bankeinzug) des anderen Erwachsenen zu seinem Amazon-Konto hinzuzufügen und diese im Anschluss für Einkäufe auf Amazon zu nutzen.

Wenn Sie die Konten wieder trennen möchten, müssen Sie 180 Tage warten, bis Sie einem anderen Haushalt beitreten oder ein neues Amazon-Konto mit Ihrer Familienbibliothek verknüpfen können. Weitere Informationen finden Sie unter Über die Familienbibliothek.

Amazon-Konten mit der Familienbibliothek verknüpfen

Sie können Amazon-Konten miteinander verknüpfen, um über Ihren Kindle eine Familienbibliothek zu erstellen.

  • So verknüpfen Sie Konten über Ihren Kindle:

    1. Tippen Sie auf der Startseite Ihres Geräts das Menü- Symbol an und wählen Sie die Option Einstellungen aus.
    2. Wählen Sie auf der Einstellungen-Seite Haushalt & Familienbibliothek aus.
    3. Tippen Sie die Option Neue Person hinzufügen und dann Erwachsenen hinzufügen an. Sie werden nun aufgefordert, Ihren Kindle dem Erwachsenen zu übergeben, den Sie Ihrem Haushalt hinzufügen möchten.
    4. Der zweite Erwachsene muss seine Amazon-Konto-ID und das zugehörige Passwort eingeben. Wenn dieser kein Amazon-Konto besitzt, kann er auf der Amazon-Webseite eines erstellen.
    5. Der zweite Erwachsene hat die Möglichkeit, die gemeinsame Nutzung zu aktivieren. Er kann wahlweise alle oder nur bestimmte eBooks mit Ihnen teilen. Wenn der zweite Erwachsene die gemeinsame Nutzung aktiviert hat, haben Sie die Option die Zahlungsarten (außer Bankeinzug), die in seinem Amazon-Konto für Einkäufe hinterlegt worden sind, zu Ihrem Amazon-Konto hinzuzufügen und im Anschluss zu nutzen
    6. Der zweite Erwachsene wird nun aufgefordert, den Kindle an Sie zurückzugeben.
    7. Sie erhalten nun ebenfalls die Möglichkeit, die gemeinsame Nutzung zu aktivieren. Sie können wahlweise alle oder nur bestimmte eBooks mit dem zweiten Erwachsenen teilen. Wenn Sie die gemeinsame Nutzung aktiviert haben, hat der zweite Erwachsene die Option die Zahlungsarten (außer Bankeinzug), die in Ihrem Amazon-Konto für Einkäufe hinterlegt worden sind, seinem Amazon-Konto hinzuzufügen und im Anschluss zu nutzen.

      Wichtig: Wenn einer der beiden Erwachsenen die gemeinsame Nutzung deaktiviert lässt, können beide ausgewählte Inhalte über Meine Inhalte und Geräte zwar mit ihren Kindern, aber nicht mit anderen Erwachsenenprofilen teilen.
  • So verknüpfen Sie Konten über die Amazon-Webseite:

    1. Rufen Sie Meine Inhalte und Geräte auf und melden Sie sich in Ihrem Konto an.
    2. Wählen Sie in den Einstellungen unter "Haushalt und Familienbibliothek" die Option Einen Erwachsenen einladen aus.
    3. Der andere Erwachsene gibt dann seine Amazon-Kontoinformationen an und wählt Vorhandenes Konto oder Neue Zugangsdaten einrichten aus.
    4. Wenn Erwachsene Inhalte teilen, müssen beide auch der gemeinsamen Nutzung der jeweiligen Zahlungsart (außer Bankeinzug) zustimmen. Wählen Sie die Option Wir erlauben das Teilen der Zahlungsart und anschließend Haushalt erstellen aus.

      Wichtig: Wenn Sie "Wir autorisieren das Teilen der Zahlungsart nicht. Dies ermöglicht uns nur, die Verwaltung von Kinderprofilen mit Amazon FreeTime zu teilen." auswählen, können beide Erwachsenen ausgewählte Inhalte über Ihre Inhalte und Geräte verwalten mit ihren Kindern, aber nicht mit anderen Erwachsenenprofilen teilen.
    5. Jeder Inhaber eines Erwachsenenkontos kann beim Teilen verschiedene Inhaltstypen zulassen oder weglassen oder sich erst später zum Teilen von Inhalten entscheiden. Wählen Sie Ihre Familienbibliothek erstellen aus, sobald Sie fertig sind.
Die Einstellungen zum Teilen von Inhalten können unter Meine Inhalte und Geräte geändert werden. Wenn Sie nicht alle Inhalte teilen möchten, können Sie einzelne Titel auswählen oder auch blockieren. Weitere Informationen finden Sie unter Über die Familienbibliothek.

Ein Kinderprofil unter Ihrem Amazon Haushalt erstellen

Sie können bis zu vier Kinderprofile in Ihrem Amazon-Haushalt erstellen und so die Inhalte bestimmen, die Ihre Kinder sehen dürfen. Vorhandene Amazon FreeTime Kinderprofile werden automatisch zu Ihrem Amazon-Haushalt hinzugefügt.

  • So erstellen Sie ein Kinderprofil über Ihren Kindle:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm das Menü-Symbol an.
    2. Tippen Sie Einstellungen und anschließend Haushalt & Familienbibliothek an.
    3. Tippen Sie Neue Person hinzufügen am unteren Ende des Bildschirms an.

      Anmerkung: Wenn Sie bereits die maximale Anzahl an Kinderprofilen erstellt haben, erscheint die Option, eine neue Person hinzuzufügen, als ausgegraut.

    4. Kind hinzufügen – Geben Sie das Passwort für die Kindersicherung und anschließend den Namen, das Geburtsdatum und das Geschlecht des Kindes ein. Tippen Sie auf jedem Bildschirm Weiter an.
    5. Wählen Sie die Titel aus, die Sie der Bibliothek Ihres Kindes hinzufügen möchten, und tippen Sie anschließend Weiter an.
    6. Sie können das Profil Ihres Kindes sowie die Einstellungen zum Lesen begutachten und anschließend Fertig antippen.

  • So erstellen Sie ein Kinderprofil über die Amazon-Webseite:

    1. Rufen Sie Meine Inhalte und Geräte auf und melden Sie sich an Ihrem Konto an.
    2. Wählen Sie Einstellungen und dann unter "Haushalt und Familienbibliothek" die Option Kind hinzufügen aus.
    3. Geben Sie den Namen des Kindes, das Geburtsdatum und das Geschlecht ein und wählen Sie dann ein Profilbild aus. Tippen Sie Kinderprofil hinzufügen an. Während Sie in Meine Inhalte und Geräte schauen, können Sie Titel auswählen um sie dem Profil eines Kindes hinzuzufügen. Weitere Informationen finden Sie unter Über die Familienbibliothek.

Nachdem das Profil eingerichtet ist, kann es leicht über Kindle FreeTime auf dem Gerät aufgerufen werden. Gehen Sie zur Startseite, tippen Sie das Menü-Symbol an und wählen Sie Kindle FreeTime.

Kinderprofile können nur über Geräte geöffnet werden, die Kindle FreeTime unterstützen. Gehen Sie zu Ein Kindle FreeTime Profil nutzen, um mehr über diese Funktion auf Ihrem Gerät zu erfahren.

Entfernen eines Kontos aus Ihrem Amazon Haushalt

Sie können das Konto eines Erwachsenen aus Ihrem Amazon-Haushalt entfernen, wenn Sie die Verknüpfung zwischen Ihren Amazon-Konten aufheben möchten.

Anmerkung: Wenn ein verknüpftes Amazon-Konto entfernt wird oder Ihren Amazon-Haushalt verlässt, darf keiner der Erwachsenen 180 Tage lang eine Verknüpfung zu einem anderen Erwachsenenkonto herstellen oder sich bei einem anderen Amazon-Haushalt anmelden.

  • So entfernen Sie das Konto eines Erwachsenen auf Ihrem Kindle aus Ihrem Amazon-Haushalt:

    1. Tippen Sie auf dem Startbildschirm das Menü-Symbol an.
    2. Tippen Sie Einstellungen und anschließend Haushalt & Familienbibliothek an.
    3. Wählen Sie das Erwachsenenprofil aus, um den Haushalt zu verlassen.
    4. Geben Sie das Passwort des jeweiligen Profils ein, wenn Sie dazu aufgefordert werden.
    5. Tippen Sie Haushalt verlassen und anschließend OK an.

  • So entfernen Sie das Konto eines Erwachsenen auf der Amazon-Website aus Ihrem Amazon-Haushalt:

    1. Rufen Sie Meine Inhalte und Geräte auf und melden Sie sich an Ihrem Konto an.
    2. Wählen Sie Einstellungen und fahren Sie über das Erwachsenenprofil, das Sie aus "Haushalt und Familienbibliothek" entfernen möchten.
    3. Wählen Sie Haushalt verlassen oder Aus Haushalt entfernen und anschließend Profil entfernen aus.

Wenn ein Erwachsener aus dem Amazon-Haushalt entfernt wird, ist kein Zugriff mehr auf freigegebene Inhalte und Zahlungsart in der Familienbibliothek möglich. Profile von Kindern verbleiben in dem Konto, das noch Teil des Amazon-Haushalts ist. Sie müssen nicht 180 Tage warten, um neue Kinderprofile erstellen zu können.

Verwandte Hilfethemen

Ist diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Bitte sagen Sie uns, warum die Information nicht hilfreich war:

Danke! Wir können zwar nicht direkt auf Ihr Feedback antworten, aber Sie helfen uns hiermit, unsere Online-Hilfe zu verbessern.