Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited FußballLiveAmazonMusic Sportartikel

Bluetooth-Probleme auf Alexa-Geräten

Für den Fall, dass beim Verbinden Ihres Alexa-Geräts per Bluetooth Probleme auftreten, haben wir hier ein paar Tipps für Sie.

Stellen Sie sicher, dass Ihr Alexa-Gerät Bluetooth unterstützt.

Bei kompatiblen Geräten gibt es in der Alexa App einen Bluetooth-Bereich. Wählen Sie dazu in der Alexa App das Geräte-Symbol ""und navigieren Sie zu Ihrem Gerät.

Bestätigen Sie die Kompatibilität für Ihr Bluetooth-Gerät

Es gibt zwei Arten von unterstützten Bluetooth-Profilen, die Alexa-Geräte verwenden können:

  • Advanced Audio Distribution Profile (A2DP SNK)
  • Audio/Video Fernbedienungs-Protokolle (AVRCP)

Weitere Informationen finden Sie unter: Unterstützte Bluetooth-Profile für Echo-Geräte.

Laden Sie den Akku für Ihr Bluetooth-Gerät

Wenn sich die Akkus des Bluetooth-Geräts austauschen lassen, probieren Sie neue aus.

Störquellen suchen

Platzieren Sie das Bluetooth- und das Alexa-Gerät in ausreichendem Abstand von möglichen Störquellen wie Mikrowellenherd, Babyfon und anderen drahtlosen Geräten. Stellen Sie sicher, dass sich das Bluetooth-Gerät während des Kopplungsvorgangs in der Nähe des Alexa-Geräts befindet.

Versuchen Sie, Ihre Bluetooth-Geräte erneut zu koppeln


  1. Sagen Sie „Koppeln“.
  2. Öffnen Sie das Menü mit den Bluetooth-Einstellungen auf dem Mobilgerät und wählen Sie Ihr Gerät aus.

Alle Bluetooth-Geräte entfernen

Für Echo-Geräte:

  1. Öffnen Sie die Alexa App, und wählen Sie das Symbol für Geräte "".
  2. Wählen Sie Ihr Gerät aus.
  3. Wählen Sie Bluetooth-Geräte aus.
  4. Wählen Sie ein Gerät in der Liste und dann Gerät vergessen aus. Wiederholen Sie diesen Schritt für alle weiteren Bluetooth-Geräte in der Liste.

Wenn Sie alle Geräte entfernt haben, starten Sie das Alexa-Gerät und das Bluetooth-Gerät neu.

Ist diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Bitte sagen Sie uns, warum die Information nicht hilfreich war:

Danke! Wir können zwar nicht direkt auf Ihr Feedback antworten, aber Sie helfen uns hiermit, unsere Online-Hilfe zu verbessern.