Hier klicken Amazon-Fashion Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More WAR Badaccessoires Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip GC HW16
 
Hilfeseiten durchsuchen:

IRS-Bestimmungen zur Meldung von Zahlungstransaktionen dritter Parteien

Aufgrund neuer Bestimmungen der US-Steuerbehörde IRS muss Amazon von bestimmten Verkäufern auf den Websites von Amazon in und außerhalb der USA Informationen zur Identifikation, wie z.B. die US-Steueridentifikationsnummer, einholen. Im Allgemeinen erfordern die IRS-Richtlinien, dass wir Informationen zur Identität von Verkäufern mit einer Adresse und Bankinformationen in den USA sowie anderen identifizierenden Informationen bezüglich einer Verbindung des Verkäufers mit den USA einholen. Wenn die von Ihnen im Steuerinterview angegebenen Informationen darauf hindeuten, dass Sie Steuerzahler in der USA sind und mehr als 200 Transaktionen mit einem unbereinigten Bruttoumsatz von 20.000 $ getätigt haben, muss Amazon auch ein Steuerformular 1099-K an den IRS senden.

Um seine Verkäufer dabei zu unterstützen, diese IRS-Richtlinien einzuhalten, hat Amazon ein System eingerichtet, das Verkäufer identifiziert, von denen diese Informationen eingeholt werden müssen. Sobald Sie eine Benachrichtigung diesbezüglich erhalten, müssen Sie das Steuerinterview absolvieren, selbst wenn die Informationen, die zur Erfassung der identifizierenden Informationen geführt haben, zu einem späteren Zeitpunkt geändert oder gelöscht wurden. Sie können uns Ihre Informationen zukommen lassen, indem Sie in Ihrem Seller Central Konto unter Einstellungen auf Informationen zum Konto klicken und an einem Interviewprozess teilnehmen, den Sie selbständig durchlaufen können. Im Rahmen dieses Interviews erhalten Sie Anweisungen zum Eintragen der Informationen zu Ihrer Identifikation als Steuerzahler und zur Überprüfung der Gültigkeit Ihres W-9- oder W-8BEN-Formulars erhalten. Um die IRS-Richtlinien so effizient wie möglich zu erfüllen, beantworten Sie alle Fragen und geben Sie alle Informationen ein, die während des Interviews abgefragt werden.

Vermeiden Sie Schreibfehler oder die Eingabe falscher Steueridentifikationsnummern, da dies zu einem ungültigen Steuerformular führen kann. Sie können im Interviewprozess beliebig vorwärts oder rückwärts navigieren. Es ist kein Problem, wenn Sie nicht sicher sind, welches Formular (W-9 oder W-8BEN) für Sie gilt. Durch die Antworten, die Sie im Interview geben, wird dies automatisch festgestellt. Um die Sicherheit der Informationen zu Ihrer Identifikation als Steuerzahler zu gewährleisten, sollten Sie diese Informationen nicht per E-Mail oder Telefon übermitteln.

Erläuterungen zum Interviewprozess sowie die Links zu IRS-Dokumentation zu den Formularen W-9 und W-8BEN sind während des gesamten Vorgangs verfügbar.

Bitte lesen Sie die Antworten auf häufig gestellte Fragen unten. Weitere Informationen erhalten Sie auf der IRS-Website.

Wichtiger Hinweis: Die Informationen in diesem Dokument stellen keine rechtliche, steuerrechtliche oder andere professionelle Beratung dar und dürfen nicht als solche verwendet werden. Um herauszufinden, wie sich diese neue Gesetzgebung auf Ihr Unternehmen auswirkt, oder wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie bitte Ihren Steuerberater, Rechtsberater oder anderen professionellen Berater.

Häufig gestellte Fragen

Richtlinien Erhebung und Überprüfung der Steueridentität Melden der Informationen und Abrufen von Dokumenten Abstimmung des Steuerformulars 1099-K

Richtlinien

Wo erhalte ich weitere Informationen zu 1099-K und den 6050w-Richtlinien?

Sie finden die Richtlinien unter 6050W der Abgabenordnung der USA. Weitere Informationen dazu finden Sie auf der IRS-Website .

Wie wirken sich die Richtlinien auf Amazon-Verkäufer aus?

Verkäufer, die eine Adresse in den USA, eine Bankverbindung in den USA oder andere Informationen zu Ihrer Identität angegeben haben, die auf eine in Zusammenhang mit den USA hinweisen, müssen innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt einer E-Mail-Benachrichtigung Informationen zu Ihrer Identifikation als Steuerzahler angeben.

Geben Sie die Informationen zu Ihrer Identifikation als Steuerzahler mithilfe des kurzen Interviewprozesses in Ihrem "Verkaufen bei Amazon"-Zahlungskonto an. Wählen Sie im Tab "Einstellungen" den Menüpunkt "Informationen zum Verkäuferkonto" und klicken Sie im Abschnitt "Steuerinformationen" auf den Link "Steuerinformationen für die USA". Beachten Sie, dass nur der primäre Nutzer Ihres "Verkaufen bei Amazon"-Zahlungskontos auf den Interviewprozess zugreifen kann. Sobald Sie eine Benachrichtigung erhalten, müssen Sie das Steuerinterview absolvieren, selbst wenn die Informationen, die zur Erfassung der identifizierenden Informationen geführt haben, geändert oder zu einem späteren Zeitpunkt gelöscht wurden.

Geben Sie Ihre Informationen jetzt ein .

Um die Sicherheit der Informationen zu Ihrer Identifikation als Steuerzahler zu gewährleisten, übermitteln Sie Ihre Informationen bitte nicht per E-Mail oder Telefon.

Gelten diese Richtlinien für gemeinnützige Organisationen?

Ja, diese Richtlinien gelten sowohl für gemeinnützige als auch für nicht gemeinnützige Organisationen und juristische Personen.

Was passiert, wenn ich die erforderlichen Informationen nicht angebe?

Wenn Sie keine gültigen Informationen zu Ihrer Identifikation als Steuerzahler zur Verfügung gestellt haben, verstößt Ihr Konto gegen die Richtlinien von Amazon und wird gesperrt.

Erfassungund Überprüfung der Steueridentität

Ich bin Steuerzahler in den USA. Welche Informationen muss ich Amazon geben?

Indem Sie das Formular für das Steuerinterview in Ihrem Verkäuferkonto vollständig ausfüllen, stellen Sie uns die erforderlichen Steuerangaben für das Steuerformular W-9 oder W-8BEN zur Verfügung.

Für Steuerzahler in den USA erfordert der IRS die Angabe einer TIN für die behördliche Administration der Steuergesetze. In den meisten Fällen ist Ihre TIN entweder eine Employer Identification Number (EIN) oder eine Social Security Number (SSN).

Auf der IRS-Website finden Sie weitere Informationen dazu, wie Sie eine EIN erhalten: http://www.irs.gov/Businesses/Small-Businesses-&-Self-Employed/Apply-for-an-Employer-Identification-Number-%28EIN%29-Online (Externer Link).

Ich bin ein ausländischer Verkäufer und zahle keine Steuern in den USA. Muss ich Amazon Informationen zur Verfügung stellen?

Ja, selbst wenn Sie nicht Steuerzahler in den USA sind, müssen Sie uns dennoch Informationen zur Verfügung stellen. Die Antworten, die Sie auf die Fragen des Steuerinterview-Assistenten geben, werden zum Ausfüllen des entsprechenden Steuerformulars für Sie verwendet.

IRS-Richtlinien sehen vor, dass Personen, die keine Steuern in den USA zahlen, ein Formular W-8BEN ausfüllen, um von der Steuermeldepflicht in den USA befreit zu werden.

Ich erreiche den Grenzwert für die verpflichtende Übermittlung von Informationen nicht einmal annähernd. Warum muss ich Ihnen meine Steuerangaben zur Verfügung stellen?

Verkäufer, die eine Adresse in den USA, eine Bankverbindung in den USA oder anderen identifizierenden Informationen angegeben haben, die auf einen Zusammenhang mit den USA hinweisen, müssen innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt einer E-Mail-Benachrichtigung Informationen zu Ihrer Identifikation als Steuerzahler angeben. Sobald Sie eine Benachrichtigung erhalten, müssen Sie das Steuerinterview absolvieren, selbst wenn die Informationen, die zur Erfassung der identifizierenden Informationen geführt haben, zu einem späteren Zeitpunkt geändert oder gelöscht wurden.

Ich habe meine Steuerangaben zur Verfügung gestellt. Wie lange wird es dauern, bis ihre Gültigkeit zu überprüft wurde?

Die Überprüfung kann bis zu drei Wochen dauern. Nachdem Sie die Informationen zu Ihrer Identifikation als Steuerzahler aktualisiert haben, wird im Abschnitt "Juristische Person" Ihres Kontos "Bereitgestellt und Prüfung ausstehend" angezeigt. Wenn wir herausfinden, dass Ihre Informationen nicht mit den IRS-Datensätzen übereinstimmen, senden wir Ihnen eine E-Mail mit Informationen zur weiteren Vorgehensweise.

Ich habe eine E-Mail mit der Mitteilung erhalten, dass die Informationen zu meiner Identifikation als Steuerzahler ungültig sind. Ich dachte, ich hätte meine Informationen korrekt angegeben. Können Sie mir sagen, weshalb sie ungültig sind?

Wir wissen nicht genau, weshalb die Informationen zu Ihrer Identifikation als Steuerzahler als ungültig eingestuft wurden, doch Sie sollten Folgendes berücksichtigen:
  • Wenn Sie die Informationen zur Identifikation als Steuerzahler als Einzelperson ausfüllen, sollten Sie die Informationen verwenden, die auf Ihrer Sozialversicherungskarte angegeben sind.
  • Wenn Sie die Informationen als Unternehmen ausfüllen, verwenden Sie bei der Angabe des Unternehmensnamens den Namen, der auf Ihrer CP575A-Benachrichtigung des IRS angegeben ist.
  • Wenn Sie Ihren Namen falsch schreiben, den Anfangsbuchstaben Ihres zweiten Vornamens oder Ihren zweiten Vornamen nicht angeben oder eine falsche Steueridentifikationsnummer eingeben, kann dies dazu führen, dass Ihre Angaben nicht mit den IRS-Datensätzen übereinstimmen.

Kann ich meine Umsatzsteueridentifikationsnummer während des Interviews angeben?

Nein, während des Interviews werden keine Informationen zur Umsatzsteueridentifikationsnummer erfasst. Wir erfassen Ihre Umsatzsteuerinformationenweiterhin auf der Seite zu Kontoinformationen.

Melden der Informationen und Abrufen von Dokumenten

Erhalte ich ein Steuerformular 1099-K für mein "Verkaufen bei Amazon"-Zahlungskonto?

In jedem Kalenderjahr, in dem Sie 20.000 $ an unbereinigtem Bruttoumsatz und 200 Transaktionen übersteigen, wird Ihnen ein Steuerformular 1099-K zur Verfügung gestellt. Wenn Sie diese beiden Grenzwerte nicht überschreiten, erhalten Sie kein Steuerformular 1099-K. Wir verfolgen Ihren unbereinigten Bruttoumsatz und die Anzahl Ihrer Transaktionen nach. Sie können auch selbst feststellen, ob Sie die Grenzwerte überschritten haben, indem Sie Ihren unbereinigten Bruttoumsatz und die Anzahl Ihrer Transaktionen in Ihren Kontenüberprüfen.

Bis wann werde ich es erhalten?

Wir senden bis zum 31. Januar des Folgejahres ein Exemplar Ihres Formulars an die Adresse, die Sie im Steuerinterview angegeben haben. Weitere Anweisungen zum Ausfüllen vonSteuerformular 1099-K finden Sie auf der IRS-Website: http://www.irs.gov/pub/irs-pdf/i1099gi.pdf.

Mir wurde das Steuerformular 1099-K nicht per Postzugestellt. An welche Adresse wurde es gesandt?

Das Steuerformular 1099-K wurde an die Adresse gesendet, die Sie im Steuerinterview angegeben haben. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie ein Steuerformular 1099-K erhalten sollten und keines erhalten haben, wenden Sie sich an den Verkäuferservice.

Wird die Summe von 20.000 $ basierend auf dem Netto- oder dem Bruttoumsatz berechnet?

Die Summe von 20.000 $ wird basierend auf dem unbereinigten Bruttoumsatz berechnet. Der unbereinigte Bruttoumsatz ist der Gesamtumsatz vor Abzug von Gebühren und Rückerstattungen. Es ist der Betrag, den der Käufer für eine Bestellung gezahlt hat, selbst wenn die Bestellung später zurückerstattet wurde.

Wieso werden Versandkosten in meinen unbereinigten Bruttoumsatz mit einberechnet?

Der unbereinigte Bruttoumsatz entspricht dem Betrag, den der Käufer für die Bestellung gezahlt hat, und umfasst den Verkaufserlös sowie Kosten für Geschenkverpackung und Versand.

Ändert sich der Bruttoumsatz nicht, wenn ich eine Bestellung zurückerstatte?

Nein. Wenn Sie einen Verkauf tätigen, wird der Gesamtwert der Bestellung zum festen Bestandteil Ihres unbereinigten Bruttoumsatzes in diesem Jahr. Selbst wenn Sie dem Käufer später den gesamten Betrag für eine Bestellung zurückerstatten, fließt die Bestellung trotzdem in die Berechnung Ihres unbereinigten Bruttoumsatzes mit ein. Die IRS-Richtlinien sehen vor, dass keine Anpassungen der Bruttoumsatzbeträge vorgenommen werden dürfen. Lassen Sie sich von einem Steuerberater beraten, um die erforderlichen Anpassungen bei der Erstellung Ihrer Steuererklärung zu verstehen.

Hier finden Sie ein Beispiel, das einen Käuferrabatt, eine Amazon-Gebühr und schließlich die Rückerstattung an den Käufer enthält:

Artikelpreis 100 €
Werberabatt für Käufer -10 € (abgezogen vor Berechnung des Bruttoumsatzes)
Versandkosten 15 €

Gesamtbestellwert 105 €(Bruttoumsatz)

Amazon-Gebühr -20 € (abgezogen nach Berechnung des Bruttoumsatzes)

Der Käufer erhält später eine vollständige Rückerstattung.

Käufergutschrift des Gesamtbestellwerts -105 €
Verkäufergutschrift der Amazon-Gebühr 20 €
Netto 0 €

Der Bruttoumsatz für die Berechnung des jährlichen Bruttoumsatzes beträgt 105 €, auch nach der Rückerstattung. Ihr Steuerformular 1099-K gibt diesen Betrag in US-Dollar an.

Wenn ich mehrere Konten mit derselben Steueridentifikationsnummer habe, die zusammengerechnet den Grenzwert übersteigen, reichen Sie ein Steuerformular 1099-K für meine kombinierten Verkäuferkonten ein?

Antwort: Ja. Unbereinigte Bruttoumsätze und Transaktionsvolumen für alle Konten mit derselben Steueridentifikationsnummer (TIN) werden konsolidiert. Ein Steuerformular 1099-K wird von Amazon wie jeweils zutreffend für jedes Rechtssystem, in dem Sie verkaufen, versendet. Wenn Sie über Amazon in verschiedenen Regionen verkaufen, erhalten Sie gegebenenfalls mehr als ein Steuerformular 1099-K. Bitte unterstützen Sie uns, indem Sie die Informationen zu Ihrer Identifikation als Steuerzahler in jedem Ihrer Verkäuferkonten angeben, unabhängig von den Grenzwerten. Dies hilft uns sicherzustellen, dass wir alle Konten mit derselben TIN auf dem Steuerformular 1099-K angeben, wie von den Richtlinien vorgesehen.

Gibt es Anweisungen dazu, wie ich das Steuerformular 1099-K für meine Steuererklärung verwenden soll?

Um herauszufinden, wie sich diese Gesetzgebung und das Steuerformular 1099-K auf Ihr Unternehmen auswirken oder wenn Sie weitere Fragen haben, kontaktieren Sie bitte Ihren Steuerberater, Rechtsberater oder einen anderen professionellen Berater.

Wenn Sie das Formular als Einzelperson einreichen, sehen Sie sich folgende IRS-Anweisungen an: http://www.irs.gov/pub/irs-pdf/i1040sc.pdf

Wenn Sie das Formular als juristische Person einreichen, sehen Sie sich Formular 1120 an: http://www.irs.gov/pub/irs-pdf/i1120.pdf

Kann mir Amazon mit meiner Steuererklärung helfen?

Wir setzen uns dafür ein, Verkäufern zu helfen, die Anforderungen der neuen Steuerrichtlinien zu verstehen, doch wir geben keine Steuerberatung. Wenden Sie sich bitte an Ihren Steuerberater.

Das Steuerformular 1099-K, das mir zugesandt wurde, scheint einen Fehler zu enthalten. Wie erhalte ich eine aktualisierte Version des Steuerformulars 1099-K?

Bitte wenden Sie sich an den Verkäuferservice, indem Sie auf den Link "Verkäuferservice" am Ende jeder Hilfeseite für Verkäufer klicken und detaillierte Angaben zu Ihrem Problem machen.

Abstimmung des Steuerformulars 1099-K

Wie finde ich Details auf der Transaktionsebene für meinen unbereinigten Bruttoumsatz in einem bestimmten Jahr?

Sie können die Seite "Berichte nach Zeitraum" verwenden, um individuelle Transaktionsberichte für einen bestimmten Zeitraum zu erstellen.

Hinweis: Berichte können nicht für Daten vor dem 1. Januar 2012 erstellt werden. Berichte mit individuellem Zeitraum sind auf 90 Tage beschränkt. Diese Daten werden in der lokalen Währung der Transaktion erstellt und nicht in US-Dollar. Ihr Steuerformular 1099-K enthält Angaben in US-Dollar. Falls Sie weitere Details zum Abgleich benötigen, wenden Sie sich bitte an den Verkäuferservice.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Bericht für einen bestimmten Zeitraum zu generieren:

  1. Wählen Sie im Tab "Berichte" den Menüpunkt "Zahlungen".
  2. Wählen Sie Berichte nach Zeitraum.
  3. Klicken Sie auf "Bericht erstellen".
  4. Gehen Sie in dem Pop-Up-Feld "Bericht nach Zeitraum erstellen" wie folgt vor:
    1. Wählen Sie den Berichtstyp "Transaktion"
    2. Wählen Sie als Berichtszeitraum "Monat" oder "Benutzerdefiniert" und die angegebenen Datumsinformationen.
    3. Klicken Sie auf "Erstellen".
  5. Überprüfen Sie Ihren Bericht in der Liste auf der Seite "Berichte nach Zeitraum".
  6. Hinweis: Es kann bis zu einer Stunde dauern, bis der Bericht generiert wird. Wenn Ihr Bericht nicht in der Liste angezeigt wird, sehen Sie später wieder nach.
  7. Sortieren Sie die Spalte "Typ" nach Bestellung.
  8. Um den unbereinigten Bruttoumsatz zu berechnen, fügen Sie die Beträge in den folgenden Spalten hinzu:
    • Produktverkäufe
    • Gutschrift für Versandkosten
    • Gutschrift für Geschenkverpackung
    • Rabatte aus Werbeaktionen
    • Erfasst

Wie finde ich die zusammengefassten Details für meinen unbereinigten Bruttoumsatz in einem bestimmten Jahr?

Sie können die Seite "Berichte nach Zeitraum" verwenden, um zusammenfassende Transaktionsberichte für einen bestimmten Zeitraum zu erstellen.

Hinweis: Monatliche Berichte können nicht für Daten vor Januar 2012 erstellt werden. Berichte mit individuellem Zeitraum sind auf 90 Tage beschränkt und können nicht für Daten vor dem 1. Januar 2012 erstellt werden. Diese Daten werden in der lokalen Währung der Transaktion erstellt und nicht in US-Dollar. Ihr Steuerformular 1099-K enthält Angaben in US-Dollar. Falls Sie weitere Details zur Abstimmung benötigen, wenden Sie sich bitte an den Verkäuferservice.

Führen Sie die folgenden Schritte aus, um einen Bericht nach Zeitraum zu generieren:

  1. Wählen Sie im Tab "Berichte" den Menüpunkt "Zahlungen".
  2. Wählen Sie Berichte nach Zeitraum.
  3. Klicken Sie auf "Bericht erstellen".
  4. Gehen Sie in dem Pop-Up-Feld "Bericht nach Zeitraum erstellen" wie folgt vor:
    1. Wählen Sie den Berichtstyp "Zusammenfassung"
    2. Wählen Sie als Berichtszeitraum "Monat" oder "Benutzerdefiniert" und die angegebenen Datumsinformationen.
    3. Klicken Sie auf "Erstellen".
  5. Überprüfen Sie Ihren Bericht in der Liste auf der Seite "Berichte nach Zeitraum".
  6. Hinweis: Es kann bis zu einer Stunde dauern, bis der Bericht generiert wird. Wenn Ihr Bericht nicht in der Liste angezeigt wird, sehen Sie später wieder nach.
  7. Um den unbereinigten Bruttoumsatz zu berechnen, fügen Sie die Beträge in den Berichtspalten hinzu, die in den beiden Tabellen unten aufgelistet sind:
Einnahmen: Der Abschnitt "Einnahmen" enthält Ihren Umsatz, Gutschriften und Erstattungen.

Posten Beschreibung
Vom Verkäufer versandte Produktverkäufe Der Gesamtbetrag Ihrer Verkäufe von von Ihnen selbst verschickten Artikeln.
Verkäufe von Artikeln mit Versand durch Amazon Der Gesamtbetrag Ihrer Verkäufe aus Ihrem Lagerbestand mit Versand durch Amazon.
Gutschriften für Versandkosten Der Gesamtbetrag, den Käufer für Versandkosten bezahlt haben.
Gutschriften für Geschenkverpackung Der Gesamtbetrag, den Käufer für Geschenkverpackungen bezahlt haben.
Rabatte im Rahmen von Werbeaktionen Der Gesamtbetrag von Rabatten, die Sie im Rahmen von Werbeaktionen gewährt haben und die von Ihrem Saldo abgezogen wurden.

Verkäuferservice

Verwenden Sie die E-Mail-Adresse zu Ihrem Amazon.de-Verkäuferkonto.