flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited BundesligaLive

Über Kauf auf Rechnung

Für Lieferungen innerhalb Deutschlands und nach Österreich haben Kunden, bei Erfüllung bestimmter Voraussetzungen, die Möglichkeit auf Rechnung zu bezahlen.

In welchen Fällen Kauf auf Rechnung möglich ist

Kauf auf Rechnung ist möglich, wenn sich Ihre Lieferadresse innerhalb Deutschlands oder in Österreich befindet.

Diese Informationen gelten nicht für die Zahlungsart "Kauf auf Rechnung" für Unternehmenskunden im Rahmen des Amazon Business-Programms. Unternehmen, die an Amazon Business teilnehmen, finden hier weitere Informationen: Kauf auf Rechnung für Unternehmen .

Bedingungen für die Zahlungsart Kauf auf Rechnung

  • Ihre Lieferadresse muss Ihre Hausanschrift sein.
  • Ihre Lieferadresse muss mit Ihrer Rechnungsadresse übereinstimmen. (Eine Änderung der Rechnungsadresse oder Lieferadresse ist nach der Rechnungserstellung leider nicht mehr möglich.)
  • Nur Privatkunden, keine Firmen und Institutionen, können auf Rechnung bezahlen. Bitte füllen Sie daher bei der Zahlung auf Rechnung das Feld "Firmenname" auf dem Adressformular auch als Privatkunde nicht aus!
  • Zahlung auf Rechnung ist erst ab 18 Jahren möglich.

Anmerkung: Für Neukunden besteht eine Höchstgrenze von 100 EUR, bis zu welcher der Kauf auf Rechnung möglich ist. Diese Grenze gilt für das gesamte Kundenkonto und berücksichtigt auch noch offene Beträge aus früheren Rechnungsbestellungen. Wir behalten uns somit das Recht vor, die Zahlungsart Rechnung für bestimmte Bestellungen nicht zu akzeptieren und Sie stattdessen auf unsere weiteren Zahlungsarten Kreditkarte oder Bankeinzug zu verweisen.

In welchen Fällen Kauf auf Rechnung nicht möglich ist

  • Bestellungen über Amazon.de Marketplace. Dies gilt auch dann, wenn die Bestellung von Amazon.de versandt wird, jedoch von einem Drittanbieter verkauft wird.
  • Bestellungen digitaler Produkte (E-Books, Software-Downloads und MP3-Downloads)
  • Gutschein-Bestellungen
  • Firmenkunden (im Adressfeld ist der Firmenname hinterlegt)
  • Bestellungen an Lieferadressen außerhalb Deutschlands und Österreichs

In diesen Fällen ist nur die Bezahlung per Kreditkarte oder Bankeinzug vorgesehen.

Wie Sie per Rechnung bezahlen

Bei Kauf auf Rechnung ist der Rechnungsbetrag sofort nach Erhalt der Ware von Ihnen zu begleichen.

Sie finden alle notwendigen Informationen zu Ihrer Rechnung in Ihrer E-Mail-Versandbestätigung, sowie in Ihrem Amazon.de Kundenkonto: Sie können Ihre Rechnung online unter Meine Bestellungen Gehen Sie zu Ihrer Bestellung und klicken Sie unter dem Bestelldatum auf Bestelldetails. Über den Link rechts oben können Sie Ihre Rechnung herunterladen. Der Verwendungszweck ist eine zwölfstellige Zahlenreihe und wird unter Gesamtsumme für diese Lieferung angezeigt.

Welche Gebühren bei Kauf auf Rechnung anfallen

Wir berechnen folgende Rechnungsgebühren, zuzüglich gegebenenfalls anfallender Versandkosten:

  • EUR 1,50 inklusive Umsatzsteuer für Kunden aus Deutschland (ohne Umsatzsteuer 1,26 EUR)

Anmerkung:

  • Bei Komplettversand fällt die Rechnungsgebühr einmalig, bei Auswahl "Einzelversand" jedoch pro Lieferung an.
  • Die Rechnungsgebühr wird im Fall einer Rücksendung nur erstattet, wenn die Ware defekt ist oder ein Fehler von Amazon.de vorliegt.

Höhe des Kreditrahmens bei Kauf auf Rechnung für alle offenen Bestellungen

Wenn Sie den Kreditrahmen bei Käufen auf Rechnung erreicht haben, kann Ihnen diese Zahlungsart vorerst nicht mehr angeboten werden. Bei der Berechnung des Kreditrahmens werden alle offenen Bestellungen berücksichtigt. Maßgeblich dafür sind der Zahlungseingang und die Verbuchung der Beträge.

  • Der minimale Kreditrahmen beträgt 100 EUR
  • Der Kreditrahmen ist abhängig von:
    • der Nutzungsdauer der Zahlungsart Kauf auf Rechnung (unter Verwendung derselben Rechnungsadresse)
    • der Validierung durch Wirtschaftsauskunfteien in Abhängigkeit der Adresse und anderer Daten
    • dem bestellten Artikel

Anmerkung: Die nachträgliche Prüfung, ob Ihnen Kauf auf Rechnung gewährt werden kann, erfolgt für jede Bestellung einzeln. Daher kann es vorkommen, dass die Zahlungsart Kauf auf Rechnung erst nach Bestellaufgabe abgelehnt wird. Sie erhalten in diesem Fall eine E-Mail mit der Bitte, die Zahlungsart Ihrer Bestellung zu ändern.

Ist diese Information hilfreich?

Vielen Dank für Ihr Feedback.

Bitte sagen Sie uns, warum die Information nicht hilfreich war:

Danke! Wir können zwar nicht direkt auf Ihr Feedback antworten, aber Sie helfen uns hiermit, unsere Online-Hilfe zu verbessern.