Hilfe   Fenster schließen Fenster schließen

Informationen über den Amazon Global Store

Amazon Global Store bietet seinen Kunden internationale Marken und importierte Produkte bei Amazon.

Produkte, die über Amazon Global Store verkauft werden, können mit den von Amazon.de akzeptierten Zahlungsarten in EUR gekauft werden. Verwenden Sie die Suchleiste, um Ihr gewünschtes Produkt zu suchen. Die Ergebnisse enthalten, neben Produkten von lokalen Verkäufern, auch Produkte aus dem Amazon Global Store, die nach Deutschland importiert werden können. Sie können die Global Store-Artikel mit der Filter-Funktion im Navigationsmenü auf der linken Seite filtern.

Die Preise der Amazon Global Store-Artikel auf der Produktseite enthalten die Vorauszahlung der Importgebühren. Eine Angabe der geschätzten Standard-Versandkosten finden Sie unter dem Artikelpreis. Weitere Informationen finden Sie auf der Hilfeseite Amazon Global Store Versandkosten und Lieferzeiten .

Hinweis:

  • Amazon Global Store bemüht sich, Ihnen eine breite Auswahl an Produkten anzubieten. Dennoch können möglicherweise bestimmte Produkte aufgrund gewisser Einschränkungen nicht im Global Store gekauft werden. Wir versuchen stets, Ihnen die bestmögliche Produktauswahl zur Verfügung zu stellen.
  • Die Artikel aus dem Global Store sind ausschließlich für Lieferungen innerhalb Deutschlands verfügbar.
  • Der Amazon Global Store-Kundenservice unterstützt Sie in deutscher und englischer Sprache.

Amazon Global Store – Rückgaben und Erstattungen

Amazon Global Store Artikel können innerhalb von 30 Tagen nach Erhalt der Lieferung zurückgegeben werden. Rückgaben an den Global Store erfolgen ganz einfach über unser Rücksendesupportzentrum. Es kann bis zu 15-25 Tagen dauern, bis ein Artikel, den Sie an uns zurückgesendet haben, bei uns eingeht.

Ihre Erstattung erfolgt über die die Zahlungsart, die Sie beim Einkauf gewählt hatten. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Hilfeseite Über Erstattungen.

Amazon Global Store bietet kostenlose Rücksendungen für einige Artikel an. Achten Sie auf den Hinweis “Kostenfreie Rücksendung” neben dem Preis des Artikels um sicherzustellen, dass es für eine kostenfreie Rücksendung berechtigt ist. Das Online-Rücksendezentrum führt Sie durch unsere Rückgaberichtlinien und stellt Ihnen ein vorfrankiertes Rücksendeetikett zum Ausdrucken zur Verfügung.

Drucken Sie Ihr Etikett und die Rücksendegenehmigung aus. Sollte Ihnen bei der Anmeldung Ihrer Rücksendung kein Drucker zur Verfügung stehen, können Sie den Ausdruck zu einem späteren Zeitpunkt selbst vornehmen (in der von uns versendeten E-Mail finden Sie einen Link zu Ihrem Rücksende-Etikett) oder jemand anderen mit dem Ausdruck beauftragen Sie können den Status Ihrer Rücksendung unter Meine Bestellungeneinsehen, indem Sie neben der entsprechenden Bestellung die Option Status der Rücksendung/Erstattung auswählen.

Sollte die Rücksendung eines von Amazon.de verkauften Artikels nicht kostenfrei sein, ziehen wir bei Verwendung des vorfrankierten Rücksende-Etiketts die Rücksendekosten von Ihrer Erstattung ab.

Wenn Sie einen defekten, beschädigten oder falschen Artikel zurücksenden und unser vorfrankiertes Rücksendeetikett nicht verwendet haben, werden Ihnen Porto und Verpackung für die Lieferung des Artikels an Sie sowie Ihre Importgebühren Kaution erstattet, sobald Ihre Rücksendung bearbeitet wurde. Sollte Ihre Rücksendung nicht kostenfrei sein, kann Amazon Ihnen für die Rücksendung einen Pauschalbetrag von Ihrer Erstattung abziehen. Beachten Sie hierzu weitere Informationen über Rücksendekosten.

Vorauszahlung der Importgebühren für Amazon Global Store Bestellungen

Amazon Global Store führt eine Schätzung von Importsteuern, Zollgebühren und -kosten ("Importgebühren") während des Bestellvorgangs durch und bietet Kunden der am Programm teilnehmenden Ländern die Abwicklung der Zollformalitäten in ihrem Namen an.

Um die Abwicklung für Sie zu vereinfachen, schätzt und erhebt Amazon eine Vorauszahlung der Importgebühren zusammen mit dem jeweiligen Artikelpreis. Diese Vorauszahlung verwendet der Transporteur in Ihrem Namen (oder im Namen des Empfängers) zur Zahlung der Importgebühren an die entsprechenden Behörden des Bestimmungslandes.

Die Vorauszahlung der Importgebühren ist eine Schätzung der anfallenden Gebühren und ist keine faktische Berechnung der Importsteuern und Zollgebühren. Zudem können sich Zollbestimmungen und Steuersätze für bestimmte Güter zwischen dem Datum der Bestellung und dem Datum der Zollanmeldung im Zielland verändern. Außerdem kann die Klassifizierung von Gütern in unterschiedlichen Ländern unterschiedlich ausfallen.

Für weitere Informationen besuchen Sie unsere Hilfeseite Über die Vorauszahlung der Importgebühren.