Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu HI_PROJECT Ballon Mehr dazu Mehr dazu Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited PS Plus 12 Monate -25% FußballLiveAmazonMusic Sportartikel

Kundenrezension

24. September 2011
Dieses Buch hatten Bekannte von mir und zeigten mir als Geburztagsgeschenk eine Strecke, die ich noch nicht kannte. Da hab ich mir das Buch gleich besorgt und habe es inzwischen reichlich ausgetestet, die Hälfte der Touren bin ich schon gegangen.
Und es sind wirklich ausgesuchte, schöne Wege - also echt empfehlenswert. Da hab ich mir auch gleich die Allgäu-Version gekauft, das wird im nächsten Jahr getestet.
Erstaunt hat mich, dass die angegebenen Zeiten fast immer exakt passen, auch dann, wenn ich vorher gedacht habe, das kann überhaupt nicht sein. Natürlich muss man Pausen dazu addieren.

Wenn jetzt noch dieses dämliche Oberau nicht die AB zwischen Eschenlohe und Farchant unterbrechen und 10 km Stau in beiden Richtungen verursachen würde, dann wäre es auch eine Freude, die Touren bei Oberammergau und Garmisch-Patenkirchen zu machen! Jedes Mal frage ich mich, warum die keine Umgehung wollen!

aber ein paar Minuspunkte gibt leider es auch:
die Anfahrten sind meist recht dürftig beschrieben. Ich bereite die Touren daher mit Google Maps vor und gebe die Coords vom Parkplatz ins Navi ein. Nach den Angaben im Buch müsste man viel suchen. Da wäre mir jeweils eine eindeutige Adresse oder die Coords lieber.
Mehrfach ist es mir bei einer Wanderung passiert, dass es lapidar hiess: "... dieser Weg führt uns zum Ausgangspunkt zurück." Tatsächlich aber fehlten 2 oder 3 Abzweigungen erwähnt, und da brauchte es dann schon Infos, die manche Wegweiser und mitunter nicht mal die Wanderkarte her gaben. Mich verwundert dies, weil ansonsten die Wegbeschreibungen sehr präzise sind.
Eine Wanderkarte ist ein Muss, weil die Bildchen im Buch zu ungenau sind. Auch fehlen dort alle anderen Wanderwege, so dass man nur damit an den Abzweigungen, wenn diese nicht zufällig eindeutig ausgeschildert sind, nicht weiter kommt. Diese Bildchen kann man (und soll man sicher auch) nur als Hilfsmittel verstehen, um den Weg in der Wanderkarte zu identifizieren.

Ganz seltsam war, dass der Wanderweg im Buch bei der Hörndl-Tour über den Elmau-berg so nicht existierte, weder auf der Wanderkarte noch in Natura, auch gab es keinen entsprechenden Wegweiser, und ich hab mir echt ca. 1.5 h lang Mühe gegeben das zu finden. Ich musste dann den faden Forstweg nehmen.
Die Wanderung zum Sonntratn war in der Karte im Buch mitsamt Parkplatz falsch eingezeichnet. Das fällt aber wahrscheinlich nur auf, wenn man das so wie ich vorbereitet. Die Beschreibung des Wegs stimmte dann wieder.

Fazit:
die Touren sind super, und man kommt in den vollen Genuss des Buchs, wenn man den Ausgangspunkt in Google Maps genauer bestimmt und eine richtige Wanderkarte dabei hat.
(Tip: benötigten Kartenausschnitt scannen, drucken und mitnehmen - dann hat man nur 1 A4-Blatt, das leichter von Gewicht und Handhabung ist und es schont die Karte vor vielen Knicken und Rissen).
4 Personen fanden diese Informationen hilfreich
0Kommentar Missbrauch melden Permalink

Produktdetails

3,3 von 5 Sternen
9
12,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime