Wählen Sie Ihre Cookie-Einstellungen

Wir verwenden Cookies und ähnliche Tools, um Ihr Einkaufserlebnis zu verbessern, um unsere Dienste anzubieten, um zu verstehen, wie die Kunden unsere Dienste nutzen, damit wir Verbesserungen vornehmen können, und um Werbung anzuzeigen. Zugelassene Drittanbieter verwenden diese Tools auch in Verbindung mit der Anzeige von Werbung durch uns.

Kundenrezension

Rezension aus Deutschland vom 20. März 2013
Hoppla!

Ich habe ein paar Tage gebraucht, bis ich das Buch verdaut habe. Anfangs war ich nicht sicher. Hat es gut unterhalten? War ich gefesselt genug? Nach einigen Tagen kann ich nun sagen: Ja, es hat mich gefesselt. Und zwar nachhaltig.

Weshalb ich nicht ganz sicher war? Es ist ein sehr merkwürdiger Grund: Die Sprache ist wahnsinnig genau, Stimmung wird fast auf jeder Seite vermittelt. Sei es, wenn Ratten oder Schaben Geräusche machen oder die Protagonistin gegen feuchte Wände kommt. Alles war bis aufs kleinste Detail sehr gut beschrieben. Fast schon zu gut. Es blieb kaum Interpretationsfreiraum und genau aus dem Grund musste ich erstmal ein paar Tage darüber nachdenken. Wird wohl kaum jemand nachvollziehen können, deshalb bitte selbst lesen, denn Glasseelen ist ein fantastisch, ausgearbeiteter Roman mit einer soliden Grundidee mit einer tollen Sprache und einer genialen Handlung. Ich bin sehr gespannt, wie es weitergeht.

FAZIT: Unbedingt lesen und in den Untergrund Berlins abtauchen.
5 Personen fanden diese Informationen hilfreich
0Kommentar Missbrauch melden Permalink

Produktdetails

3,9 von 5 Sternen
3,9 von 5
39 globale Bewertungen