Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Hier Klicken Mehr dazu Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited FußballLiveAmazonMusic Sportartikel

Kundenrezension

6. März 2018
Meine Rezension bezieht sich auf Amazon Echo 2. Generation, und ich möchte gleich zum Anfang sagen, das ich eigentlich 4,5 Punkte gegeben hätte, aber das gibt es nicht. Des weiteren habe ich es auch wieder zu rück schicken müsste. Aber der Reihe nach.
Ich habe lange überlegt, ob man eine Alexa braucht oder nicht. Dies kann man aber nicht verallgemeinern, so etwas muss jeder für sich entscheiden, und ich habe mich dafür entschieden, obwohl ich bis dahin noch nicht wusste, was Alexa alles kann. Die Bestellung ausgelöst und am 02.03. kam Alexa. Am Nachmittag aus gepackt, und das kleine Heftchen durch gelesen. Viel ist es ja nicht, was da geschrieben steht. Mein Smartphon genommen und die App herunter geladen, alles weitere ist dann selbst erklärend, wenn man bis zum Ende kommt. Bei mir kam immer die Mitteilung, das ich am Smartphon eine Funktion deaktivieren soll. Ich kam nicht weiter. Also habe ich bei Amazon den Kundenservice angerufen und mich erkundigt was damit gemeint ist. Zusammen sind wir auf die Funktion "mobile Daten" gekommen. Nach Gesprächsende mein Smartphon genommen und die mobilen Daten deaktiviert und wieder von vorn angefangen, wieder der gleiche Satz mit der Deaktivierung.
Ich war schon etwas geschafft.. Das Smartphon beiseite gelegt und mit dem Notebook versucht.. Siehe da, es hat geklappt. Alexa war mit meinem Router verbunden und ich machte meine ersten Versuche. Alexa ein Musikwunsch genannt, und sie spielte los. Welch ein Wunder, sie spielte auch das Lied und damit kam auch der erste Schrecken. Immer wieder Aussetzer. Ein anderes Lied gewünscht, wieder das Gleiche. Gut dachte ich, versuche es mal mit dem Wetterbericht. Alexa nannte meinen Wohnort mit Temperatur und Tagesaussicht, wieder mit Aussetzern.
So habe ich am Abend abgebrochen. Sonnabendvormittag ging es wieder weiter. Da ich den ersten Versuch im Wohnzimmer gemacht hatte, und der Router aber eine Etage tiefer legt habe ich mich in den Flur direkt neben dem Router gesetzt und mit dem Smartphon wieder versucht. Wieder kam die Mitteilung von Amazon diese Funktion zu deaktivieren. Also habe ich Samsung angerufen, und der Kundenservice teilte mir eine Uhrzeit mit, wann ein Mitarbeiter für mein Problem Zeit hat. Das sollte gegen 12.00 Uhr sein. So habe ich mit dem Notebook weiter gemacht. Auch hier hatte ich wieder diese Aussetzer. Meine Hoffnung stieg etwas, als der Servicemitarbeiter von Samsung anrief, und wir zusammen diese Funktion suchte welche zu deaktivieren war, Diesen Switch gefunden und was soll ich sagen, der war deaktiviert. Der Mann meinte ich soll Amazon anrufen, und mich erkundigen warum der Satz da noch steht, obwohl die Funktion deaktiviert ist. Nach insgesamt ca. 7 Stunden gab ich entmutigt und genervt auf. Ich habe Alexa wieder ein gepackt und wollte sie am Nachmittag versandfertig machen. Nach dem Mittagessen kam mir die Idee, das ich beim Internetfernsehen auch Schwierigkeiten habe. Wie bereits erwähnt ist mein Router eine Etage tiefer und der WLAN Empfang Fernseher Router geht nicht. Ein Powerline gab eine leichte Verbesserung. Die Datengeschwindigkeit bei mir zu Hause ist so langsam, das ein Rentner schneller zu Fuß ist. Somit sind auch die Aussetzer zu erklären. Am Abend habe ich dann noch im Internet gesucht und ich fand noch Andere, denen es genau so erging. Vielleicht erlebe ich es noch und auch bei uns auf dem Lande ist ein schnelleres Internet vorhanden. Genau an diesem Tag werde ich mir wieder eine ALEXA zulegen, den die Vielfallt an Möglichkeiten der Nutzung ist unwahrscheinlich groß !!! Ich bin begeistert. Jetzt soll aber nicht der Eindruck entstehen, das ich ein Amazonmitarbeiter bin, nein, ich bin ein Rentner und habe die Freude an Alexa entdeckt. Wie erwähnt 4,5 Punkte wegen der Funktion, welche aber deaktiviert war. Aufgerundet 5 Punkte.
Da ich Alexa wieder zum Versand fertig gemacht hatte, konnte ich die App auf dem Notebook löschen, gesagt getan. Das Gleiche beim Smartphon, aber ich habe die App noch mal angeklickt und es kamen alle Wünsche. welche ich Alexa genannt hatte, auf dem Smartphon zum Vorschein. Wie auch immer, ich war überrascht.
Ich wünsche mir, das das schnelle Internet bald zur Verfügung steht und Alexa so richtig getestet werden kann.
18 Personen fanden diese Informationen hilfreich
0Kommentar Missbrauch melden Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

4,4 von 5 Sternen
6.084
64,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime