Kundenrezension

Kundenrezension aus Deutschland 🇩🇪 am 10. September 2018
Mit diesem Buch kann man auf knapp 300 Seiten auch ohne vorherige Erfahrung C++ lernen, was ja schon etwas anspruchsvoller ist, wie beispielsweise Java mit dem ich persönlich angefangen habe. Zunächst werden die Grundlagen erklärt (Hello World!, Schleifen, Befehle, und so weiter), danach geht’s auch in die Tiefe. Nach jedem Kapitel gibt es auch ein paar Aufgaben, um zu testen ob man alles verstanden hat und auch selbst anwenden kann. Besonders gefallen hat mir das Kapitel zu Zeigern, da auch mir das neu war. Wie man grafische Oberflächen erstellt wird auch erklärt und am Ende in einem großen Programm der gesamte Lerninhalt angewendet. Man lernt in diesem Buch wirklich eine ganze Menge!
Ich habe mir neben der eBook Version auch das Taschenbuch gekauft, um das Buch immer griffbereit im Schrank zu haben.
Kundenbild
5,0 von 5 Sternen C++ für Anfänger
Von Tam Le am 10. September 2018
Mit diesem Buch kann man auf knapp 300 Seiten auch ohne vorherige Erfahrung C++ lernen, was ja schon etwas anspruchsvoller ist, wie beispielsweise Java mit dem ich persönlich angefangen habe. Zunächst werden die Grundlagen erklärt (Hello World!, Schleifen, Befehle, und so weiter), danach geht’s auch in die Tiefe. Nach jedem Kapitel gibt es auch ein paar Aufgaben, um zu testen ob man alles verstanden hat und auch selbst anwenden kann. Besonders gefallen hat mir das Kapitel zu Zeigern, da auch mir das neu war. Wie man grafische Oberflächen erstellt wird auch erklärt und am Ende in einem großen Programm der gesamte Lerninhalt angewendet. Man lernt in diesem Buch wirklich eine ganze Menge!
Ich habe mir neben der eBook Version auch das Taschenbuch gekauft, um das Buch immer griffbereit im Schrank zu haben.
Bilder in dieser Rezension
Kundenbild Kundenbild
KundenbildKundenbild
32 Personen fanden diese Informationen hilfreich
Missbrauch melden Permalink