Hier klicken Jetzt informieren PR Evergreen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Hier Klicken Mehr dazu Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimited FußballLiveAmazonMusic Sportartikel

Kundenrezension

HALL OF FAMETOP 500 REZENSENT
12. Oktober 2016
„Venedig sehen und sterben“ ist ein geflügeltes Wort. Von der Lagunenstadt geht eine besondere Faszination aus … und das schon seit Jahrhunderten. Durch ihre Mischung von Schönheit und Dekadenz übt sie besonders auf Künstler einen Reiz aus. Dieser engen Verbindung ist jetzt die Ausstellung „Venedig. Stadt der Künstler“ gewidmet, die im Bucerius Kunst Forum Hamburg vom 1. Oktober 2016 bis zum 15. Januar 2017 zu sehen ist. Dabei steht nicht die venezianische Schule sondern die malerische Umsetzung von ver-schiedenen internationalen Künstlern der letzten Jahrhunderte im Mittelpunkt. Unterstützung kam dabei von privaten und öffentlichen Leihgebern, darunter zahlreiche europäische Museen und Galerien.

Im Hirmer Verlag ist der repräsentative Begleitkatalog zu dieser bemerkenswerten Aus-stellung erschienen. Zunächst beleuchten fünf Essays von renommierten Kunsthistorikern unter unterschiedlichen Blickwinkeln das Thema z.B. die „Wasserstadt in der venezianischen Vedutenmalerei des 17. und 18. Jahrhunderts“ oder die „Neuerfindung Venedigs nach 1800“ sowie „Venedig in den Augen amerikanischer Künstler des 19. Jahrhunderts“.

Der eigentliche Katalogteil ist dann in sechs thematische Kapitel unterteilt: „Dogen und Venezianer“, „Stadtbild und Fiktion“, „Inszenierung und Parodie“, „Schönheit und Verfall“, „Licht und Farbe“ sowie „Architektur und Photographie“. Diese Kapitel beginnen jeweils mit einem Einführungstext, ehe sich dann ganzseitige Farbabbildungen von Gemälden oder Grafiken anschließen. Hier begegnet man natürlich den realistischen Veduten von Canaletto, Giovanni Antonio Guardi oder Michele Marieschi oder den atmosphärischen Gemälden von William Turner. Aber auch Impressionisten wie Claude Monet oder Expressionisten wie Wassily Kandinsky sind vertreten.

Neben der künstlerischen Komponente erfährt der Leser auch Informationen zur Geschichte Venedigs in den letzten Jahrhunderten. Die knapp 200 Seiten des wirklich prächtigen Katalogs vermitteln die Anziehungskraft und die Einzigartigkeit von Venedig.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
0Kommentar Missbrauch melden Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

5,0 von 5 Sternen
3
39,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime