Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedEcho PS Plus 12 Monate -25% FußballLiveAmazonMusic Sportartikel

Kundenrezension

18. Februar 2019
Also zunächst einmal, ich wusste, dass das Buch sicherlich nicht zuckersüß und mit Herzchen am Himmel enden wird, aber dass es dann doch so hardcore-mäßig zugeht, hätte ich nicht erwartet.

Der Klappentext gibt ja schon Aufschluss darüber, dass es Tjaden im Leben nicht einfach hatte, dasselbe gilt für das Cover, welches zwar meine Aufmerksamkeit geweckt hat und auch dafür gesorgt hat, dass ich ne Weile um das Buch herumgeschlichen bin, weil es sich in mein Gehirn gebrannt hat, aber ich habe nicht damit gerechnet, dass es sich hier ausschließlich um BDSM bishin zu vollkommener Unterwerfung handelt. Und zwar nicht nur im Schlafzimmer, sondern auch im restlichen Leben. Ich finde, das sollte irgendwo im Klappentext oder irgendwo anders stehen, um die potenziellen Leser darauf aufmerksam zu machen. Nicht jeder steht auf sowas. Und ich kann mit gutem Gewissen behaupten, dass ich viel lesw und auch schon einiges gelesen habe, was keine leichte Kost war oder wo die derbe Sprache einen die Zehnägel aufrollen lässt, aber hier hat der Autor einfach schlichtweg übertrieben.

Man hätte das Seelenleben von Tjaden auch anders darstellen können, als so, wie es hier geschehen ist. Trotzdem sind die Protagonisten sehr authentisch und facettenreich beschrieben worden. Man kann sich alles sehr gut vorstellen. Eventuell auch ein bisschen zu doll.

Die zwei Sterne gibt es von mir, weil der Autor mit diesem Buch schwierige aber auch gleichzeitig wichtige Themen angesprochen hat und weil das Buch an sich Potenzial hätte, wenn es nicht so Hardcore-BDSM wäre. Ein bisschen hätte hier vollkommen gereicht. Es ist schlichtweg zu viel. Oder aber ich bin zu prüde und das glaube ich nicht wirklich.

Ich gebe auch zu, dass ich irgendwann dann nur noch das Buch quer gelesen habe, weil es mir einfach zu viel Sex war und dann war es zwischendurch auch sehr langatmig. Zudem lässt der Erzählstil wirklich zu wünschen übrig. Ein völliges Chaos.

Ich werde die weiteren Teile dieser Buchreihe höchstwahrscheinlich nicht lesen, weil ich davon ausgehe, dass die anderen Bücher so ähnlich gestrickt und geschrieben sein werden.

Alle, die auf die vollkommene Unterwerfung stehen, können dieses Buch lesen, alle anderen sollten die Finger davon lassen.

Und definitiv erst was für Leser ab 18 Jahren!
0Kommentar Missbrauch melden Permalink

Produktdetails

4,3 von 5 Sternen
51
5,99 €