Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Selbstgemachtes verkaufen bei Amazon Handmade Amazon Scout Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited FußballLiveAmazonMusic

Kundenrezension

HALL OF FAMETOP 500 REZENSENTam 8. März 2017
Ernst Ludwig Kirchner (1880-1938) war einer der bedeutendsten Vertreter des deutschen Expressionismus und zugleich Mittelpunkt der weltbekannten Künstlergruppe „Brücke“, deren Mitbegründer er war. Von 1911 bis 1917 lebte er in der deutschen Hauptstadt und hat in dieser relativ kurzen Zeit außerordentlich viele und künstlerisch bedeutende Werke geschaffen.

In der rund 150 Werke umfassenden Ausstellung „Großstadtrausch - Naturidyll“ widmet sich das Kunsthaus Zürich dieser bahnbrechenden Schaffensphase des jungen Künstlers. Im Fokus der Präsentation ist dabei das Spannungsverhältnis zwischen seinem Leben in der pulsierenden Großstadt Berlin und auf der beschaulichen Ostseeinsel Fehmarn, wo er die Sommermonate von 1912 bis 1914 verbrachte.

Im Hirmer Verlag ist der umfangreiche und reich illustrierte Begleitkatalog zu dieser Ausstellung erschienen. Nach einer Einführung zur Ausstellung der Kuratorin Sandra Gianfreda wird in vier Essays versucht, diese Schaffensperiode und die entstandenen Werke zu deuten. Charles Werner Haxthausen setzt sich mit Kirchners Berliner Straßenszenen auseinander, die als seine hervorragendste künstlerische Leistung gelten. Kirchner beschäftigte sich dabei häufig mit dem Thema der Prostituierten und ihrem Verhältnis zum Freier.

Sandra Gianfreda stellt anschließend Kirchners Wohnateliers in Berlin als selbstgeschaffenes Naturidyll in der Großstadt vor. Während Uwe M. Schneede Kirchners Leben in den Kriegsjahren beleuchtet, setzt sich Günther Gercken mit Kirchners Skizzen und Holzschnitten zur „Apokalypse“ auseinander. Alle Essays analysieren Kirchners Kontrast zwischen dem nervösen Großstadtleben und der ländlichen Abgeschiedenheit anhand der beiden Inspirationsorte Belin und Fehmarn.

Der Katalogteil ist in sechs Schaffensperioden unterteilt, die jeweils durch einen Kurztext eingeleitet werden. Komplettiert wird der Katalog durch einen umfangreichen Anhang mit Biografie, Literaturverzeichnis, Verzeichnis der ausgestellten Werken und Kurzbiografien der renommierten Autoren. Ein sehr informativer und ansprechender Katalog, der einen detailierten Einblick in die wohl wichtigsten Schaffensjahre von Ernst Ludwig Kirchner gibt.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
0Kommentar Missbrauch melden Permalink
Was ist das?

Was sind Produktlinks?

Im Text Ihrer Bewertung können Sie mit einem Link direkt zu einem beliebigen auf Amazon.com angebotenen Produkt leiten. Befolgen Sie diese Schritte, um einen Produktlink einzufügen:
1. Das Produkt, zu dem der Link führen soll, auf Amazon.com suchen
2. Internetadresse des Produkts kopieren
3. Klicken Produktlink einfügen
4. Die Internetadresse in das Kästchen einfügen
5. Klicken Auswählen
6. Wenn Sie den angezeigten Artikel auswählen, erscheint ein Text wie dieser: [[ASIN:014312854XHamlet (The Pelican Shakespeare)]]
7. Sobald Ihre Bewertung auf Amazon.com erscheint, wird dieser Text in einen solchen Hyperlink umgewandelt:Hamlet (The Pelican Shakespeare)

Ihre Bewertung ist auf 10 Produktlinks beschränkt, und der Linktext darf maximal 256 Zeichen betragen.


Produktdetails

5,0 von 5 Sternen
1
49,90 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime