Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote studentsignup Cloud Drive Photos Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited longss17
Profil für Gamergirl > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Gamergirl
Top-Rezensenten Rang: 136.002
Hilfreiche Bewertungen: 491

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Gamergirl "Gamergirl" (PS3)

Anzeigen:  
Seite: 1 | 2 | 3
pixel
Fear - Wenn Liebe Angst macht [Blu-ray]
Fear - Wenn Liebe Angst macht [Blu-ray]
DVD ~ Reese Witherspoon
Preis: EUR 6,97

3.0 von 5 Sternen Grauenvoll abgemischt..., 30. Juni 2017
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Der Film an sich würde von mir volle 5 Serne bekommen. Tolle Darsteller, etc. Aber die Abmischung des Tons ist ein absoluter Alptraum! Habe es dann vor dem Ende aus gemacht weil ich keine Lust mehr hatte permanent mit der Fernbedienung viel lauter zu machen um sie überhaupt verstehen können oder leiser weil die Musik dann das halbe Haus beschallt.


Sacred 3 - First Edition - [PlayStation 3]
Sacred 3 - First Edition - [PlayStation 3]
Wird angeboten von Apollo1962
Preis: EUR 12,95

14 von 16 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
1.0 von 5 Sternen OMG...?, 2. August 2014
Ernsthaft jetzt? Ich bin eine Gamerin aus Leidenschaft und zocke wirklich vieles, ich liebe RPGs und viele weitere Genres. Sacred 2 habe ich echt gemocht obwohl die Grafik für PS3 eher mittelmäßig war... Ich bin auch nicht sonderlich anspruchsvoll - Spiele müssen einfach irgendetwas haben - aber was zum Teufel ist das hier? Darf man das überhaupt Sacred nennen?

Sacred 2 war hammer - es gab Beute, es gab Sets, etc. Ja man hat einfach bock gehabt weiter zu zocken weil es immer Belohnungen gab obwohl die quali bzw Grafik und Kameraperspektive wirklich nicht so berauschend waren.

Und sacred 3? Wenn man das unter den Titel laufen lassen kann... Kein open world mehr, keine Loots, kein Spaß oder Forschungsdrang mehe und das selbst im coop nicht! Der coop selbst hat sogar Dead Space 3 (und im Vergleich zu seinen Vorgängern war das wirklich schlecht) noch im retten können, Sacred 3 jedoch nicht... Habe den Code auch nicht eingelöst... Zu den nervigen, dauerhaften Texten die all die CPUS wiederholen - serious? Ja Witze und Geschmäcker sind verschieden aber das ist noch nicht einmal witzig. Hey wie viele Sätze sagt er im coop? Gefühlte 4? Und es dauert nicht lange und es nervt einfach tierisch... Belohnungssystem? Darüber lässt sich streiten.... Hatte es mir vorbestellt und mich wirklich geärgert... Nach 4 Stunden oder so hatte ich die Schnauze voll und habe meinen Mann alleine weiterzocken lassen und man bedenke - ich lieeeebe Games aber Sacred ist echt ein Albtraum. Mich ärgert es total den Dreck zum Vollpreis gekauft zu haben -.-

Da ich nun das Spiel auch zum Release gekauft habe, habe ich trotzdem versucht Dinge zu finden um nicht totall enttäuscht von dem Spiel zu sein aber ich habe auch nach Stunden nichts gefunden...
Es gibt keine Motivation, nicht einmal im coop was bisher immer noch etwas rausgerissen hat, oder überhaupt was um es bis zum Ende zu spielen...
Okay, eine Sache die nett ist, ist die, dass sich Leute immer an einem festen Punkt treffen müssen bevor es weitergeht. Sprich, keiner kann im alleingang mal eben alles niedermachen da es immer bestimmte Punkte gibt die alle Spieler benötigt um überhaupt weiterzumachen. Da es nun keine echte Beute gibt, gibt es auch in dem Punkt nichts weswegen man sich in die Wolle kriegen müsste...
Zu Zaubern und wer gerade sowas eigentlich auch gerne in RPGs mag - hier wirklich mickrig... Man kann übrigens auch nur 2 Fähigkeiten gleichzeitig ausgerüstet haben und omg es gibt nicht einmal 10 verschiedene Dinge oder Fägkeiten überhaupt pro Char. Ich meine es lag bei 6 oder so...

Wer nur auf Hack und Slay aus ist, ohne besonders viel zu erwarten oder besser gesagt, ohne überhaupt groß was von Games zu erwarten, der ist bestens mit dem Game bestens bedient....

Ich lege noch nicht einmal großen Wert auf Grafik oder sonst was (wie einige die immer über die neuesten next Gen Games meckern oder sonst was... Nur Sacred 3... Es gibt KEINEN Grund um es zu länger als nötig zu spielen...

Für die Trophäengeier unter uns - es wird kein 0 Prozent Game in der Liste. Für sämtlichen quatsch kriegt man eigentlich schon eine Trophy. Zum Beispiel ein Game im Splitscreen und so abschließen... Nur selbst das ist kein Reiz um noch weitere Stunden damit zu verschwenden...

45 Euro sind jedenfalls definitiv zuviel dafür...
Aber wenn man dem Game eins lassen muss - es sieht doch besser aus als der Vorgänger :). Für mich hat es nicht gereicht und ich habe dem Spiel eine echte Chance gegeben... Da hätten die das ursprüngliche Relesase Datum einfach fix lassen sollen und nicht noch einen Monat vorziehen sollen. So ist es einfach nur schlecht und das leider richtig :(


Easy Calculator
Easy Calculator

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Eigentlich..., 27. August 2013
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: Easy Calculator (App)
Eine ganz gute App. Man kann selbst entscheiden ob man nach dem Alten oder Neuen pointsplan abnehmen möchte. Ich bin beim alten System geblieben und nicht zu pro points gewechselt. War etwas skeptisch weil man beim echten Rechner ja Kalorien, Fett und so angeben sollte und bei dem hier Ballaststoffe, etc. Jedenfalls die ausgerechneten Punkte stimmen überein. Habe es beim ww Müsli ausprobiert und zwar einmal für pro points und einmal normal. Vorsicht ist allerdings bei den Punkten gegeben die man angeblichen. Essen darf. Habe noch die alte Liste und das hier und dem nach dürfte ich pro Tag 22 Punkte essen. Da sind es trotz alter points als Eingabe über 30 :-O? Wer sich diese app also besorgt sollte vorher schon wissen wie viel er darf. Für unterwegs ganz okay, die Sportberechnung ist soweit auch korrekt. Auch da stimmt alles über ein. Schade nur dass sie komplett in Englisch ist., aber trotzdem verständlich und leicht.

In dem Sinne., viel Erfolg beim abnehmen :-)


The Haunt
The Haunt
Preis: EUR 1,53

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
3.0 von 5 Sternen geht nicht..., 29. Oktober 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Rezension bezieht sich auf: The Haunt (App)
Mit dem Samsung Galaxy Gio :-(. Genug Platz ist vorhanden aber die app lässt sich nicht öffnen. Habe bereits alles probiert, immer der selbe Fehler. Bei meinem Freund hingehen geht es. Schade :-(


Kein Titel verfügbar

13 von 19 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Geiles Spiel aber kurze Spielzeit und kein Splitscreen :(, 3. Mai 2012
Ich war eine der glücklichen die das Spiel sogar schon am Montag, also den 30.04.2012 endlich daheim hatte und habe natürlich auch gleich losgelegt. Das Spiel ist ausgezeichnet und es macht wirklich sehr viel Spaß.
Mit Sniper Elite kam endlich mal wieder ein richtig gutes Spiel / Shooter auf den Markt, was den Preis echt Wert ist. Das Spielprinzip ist simpel und sollte für Ego-Shooter Liebhaber nicht fremd sein. Die Steuerung ist teilweise zwar etwas gewöhnungsbedürftig, aber doch sehr gut gemacht geworden.
Das Spiel ist sehr realistisch und auch die Umgebung ist einfach klasse. Alles sieht sehr echt und naturgetreu aus. Fast überall sind Deckungsmöglichkeiten und Munition gibt es eigentlich auch genug.

Es gibt 3 Schwieriegkeitsgrade die sich so voneinander unterscheiden:

Beimn ersten für Anfänger (Kadett) muss man nichts groß beachten. Der Schuss geht genau dahin, wohin man ihn auch abgefeuert hat. Die Schüsse sind also grundsätzlich gerade.

Beim zweiten, also dem mittleren Schwierigkeitsgrad (Meisterschütze) muss man lediglich die Entfernung mitberechnen und gegebenenfalls höher zielen um die Feinde zu treffen. Wer bei dem Schwierigkeitsgrad die Focus Taste benutzt bekommt als kleine Hilfe sogar noch eine rote Markierung, die das Treffen von Zielen deutlich vereinfacht.

Beim letzten, Sniper Elite Schwierigkeitsgrad ist es (jedenfalls für Anfänger) nicht leicht ordentliche Treffer zu erlangen. Das bedarf schon einiges an Übung - für Ego-Shooter Profis hingegen kein Problem. Auf dem Schwierigkeitsgrad muss man zusätzlich nämlich auch den Wind miteinrechnen. Da es in Sniper Elite V2 gerade in den letzten Leveln nur so von Gegnern wimmelt, sollten die Schüsse auch wirklich sitzen da man sonst sehr schnell stirbt...
Dieser Schwierigkeitsgrad ist gerade im co-op recht witzig und macht auch mehr Spaß. Sobald ein Kamerad gefallen ist, hat der andere noch 60 sekunden Zeit den anderen wiederzubeleben. Der Gefallene selbst kann noch mit der Pistole vom Boden aus schießen.
Hier gibt es übrigens keinerleri Hilfen mehr. Auch das Markieren der Gegner mittels Fernrohrs ist nicht mehr möglich. Wer also, wie mein co-op player und ich momentan, auf diesem Grad zockt, sollte schon etwas geübt sein, da es sonst einfach nichts wird...

Was die spielzeit und Spieldauer angeht... So würde ich fast sagen etwas wenig... Es waren um die 9 Missionen die locker unter einer Stunde, teilweise in auch nur 20, 30 Minuten machbar waren. Ich habe ganz nebenher noch alles abgesucht nach Goldbarren und Flaschen die man im Spiel finden muss und war trotzdem auf Anhieb unter 9 Stunden durch... Ich glaube die Zeit lag bei 8,5 Stunden. Das Spiel ist trotzdem sein Geld Wert und wenn man es nicht gerade auf normal spielt sondern auf Elte wird man wohl noch einiges an Zeit mehr einplanen dürfen. Zumal man ja auch noch alle Flaschen und Goldbarren finden muss. Wer also alles haben möchte und ohne Videoguide spielt, wird sicherlich viele Stunden damit verbringen dürfen.

Für alle die es auf die Platintrophäe abgesehen haben:
Sie ist durchaus machbar und für die Leute die sogar in CoD platin geschafft haben, wird dieses Spiel ein echtes Kinderspiel werden. Ist vielleicht wegen den Sammlersachen etwas Zeitaufwendig aber durchaus machbar.
Viele Sachen kommen vom Selbst, die anderen mit etwas Geduld auch von selbst aber ansonsten ist sie doch recht simpel gehalten worden.

Auch die Sprachverbindung via Headset funktioniert einwandfrei. Bei Spielen wie beispielsweise NFS HP gab es ja des öfteren enorme Störungen aber bei dem Spiel nicht. --- PERFEKT ---

Eine Sache die allerdings sehr schade ist, ist die Tatsache dass es wiedereinmal kein Splitscreenmodus gibt denn das war ja genau das, was die Spiele so interessant gemacht haben.

Dennoch: Sniper Elite ist eines der besten Shooter die ich je gespielt habe und ich kann es wirklich nur weiterempfehlen. Mir hat es eine Menge Spaß gemacht und als nächstes werde ich das spiel noch mit einem Freund zusammen auf Elite durchzocken.
Das geilste am ganzen Spiel ist ja wirklich die tolle Kameraansicht wenn man einen ordentlichen Schuss hingelegt hat. Diese Bulletcam gibt es aber nicht in der deutschen Version aber das war ja auch klar.
Bald dürfen sich die Besitzer dieses Spiels übrigens noch auf die Hitler Mission freuen. So wie ich es gelesen habe wird dieses als DLC auch nachträglich in den Store kommen. Aber auch bei DLC gilt (war bei Resident Evil ORC ja auch so) wer die deutsche Fassung hat, wird auch hierbei auf die Mission verzichten müssen...

Fazit: Gelungenes Spiel - ich kann es wirklich nur weiterempfehlen ;)
Kommentar Kommentare (7) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: May 7, 2012 3:12 PM MEST


PS3 Wireless Bluetooth Gaming Headset
PS3 Wireless Bluetooth Gaming Headset

7 von 7 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Besser als sein Vorgänger, 11. April 2012
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich hatte mir bereits vor 2 Jahren den Vorgänger dieses Headsets gekauft und es hat mir immer gute Dienste geleistet und tut es auch jetzt noch. Da wir nun eine 2.te PS3 haben musste auch ein neues Headset her und da ich mit Funk HS nur Probleme hatte entschied ich mich nun noch einmal für dieses Gerät. Die Registrierung des Headset ist Kinderleicht und in innerhalb 1 Minute schon geschafft.

(Kurz für alle, die es nicht wissen oder vergessen haben:

- Die große Taste in der Mitte für ca. 5 sekunden gedrückt halten bis auch das blaue Licht erscheint
- Bei der PS3 unter Einstellungen / Peripheriegeräte-Einstellungen / Bluetoothgeräte Verwalten drücken und Neues Gerät registrieren auswählen.
- Nachdem er das Headset gefunden habt, muss man einen Code eingeben - der ist bei allen Geräten Werksseitig auf 0000 eingestellt.
- Geht nun bei der PS3 unter Einstellungen / Peripheriegeräte-Einstellungen / Audio-Gerät-Einstellungen und stellt das Eingabe-Gerät auf das Datel HS

Zum Headset selbst: wie gesagt kannte ich bereits schon den Vorgänger, muss aber sagen dass mir der neue noch besser gefällt. Dieses Headset ist von der Sprachqualität deutlich besser und vorallem verstehen mich meine Partner nun auch deutlich besser als mit dem alten. Es ist an sich einfach lauter. Das aufladen eines leeren HS dauert so um die 2 Stunden. Es ist durchaus möglich mit einer einzigen Akkulaufzeit um die 8, bzw. 9 Stunden mit Leuten zu reden. Die Verarbeitung des HS (gerade in Bezug auf seinen Vorgänger) ist optimal. Das HS kann man wirklich auch Stundenlang am Ohr haben ohne dass es weh tut oder extrem kneifen würde.
Ich bin wirklich von dem HS überzeugt und finde es für den Preis echt okay. Zumal ich mir nicht immer und immer wieder ein neues kaufen musste. Die Qualität und Haltbarkeit ist top und deshalb vergebe ich 5 Sterne ;)


Canon IXUS 115 HS Digitalkamera (12 Megapixel, 4-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Full HD, bildstabilisiert) pink
Canon IXUS 115 HS Digitalkamera (12 Megapixel, 4-fach opt. Zoom, 7,6 cm (3 Zoll) Display, Full HD, bildstabilisiert) pink

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
4.0 von 5 Sternen Hot pink and hot pictures ;), 3. November 2011
Auf der Suche nach einer Digitalkamera in einem schönen Pink bin ich schließlich auf diese hier gestoßen. Also ich bin mit der Kamera sowie der Qualität der Fotos/Videos mehr als zufrieden. Auf technische Merkmale etc. werde ich jetzt nicht näher eingehen, da alles bereits in der Beschreibung steht. Deshalb möchte ich in meiner Rezension gleich zum wesentlichen kommen :-):

Videos:
Diese Digitalkamera macht sogar bessere Videos als unsere recht gute Videokamera. Hat mich doch sehr überrascht und natürlich auch gefreut. Die Videos werden mit der Standardeinstellungaber sehr groß - dafür sind sie dann auch in HD. Bei Youtube werden sie dann auch als solche gekennzeichnet. Für ein 17 sekündiges Videos meines Sohnemanns kam zum Beispiel ein 65,5 MB großes Video heraus... Laut Herstellerinfo haben Videos die insgesamt 14:53 dauern eine Größe von 4 GB. Die Filmlänge eines Videos beträgt maximal 10 Minuten.
Auch hier gibt es tolle Einstellungen wie zum Beispiel den Zeitraffermodus. Man kann sich die Videos dann in Zeitlupe anschauen. Sieht wirklich witzig aus ;)

Fotos:
Als ich die Kamera auspackte und anschloss war ich anfangs etwas skeptisch, ob die Bilder wirklich so toll werden. Die Anzeige des Displays ist jetzt für mich nicht sooo überzeugend wie die tatsächlichen Ergebnisse, die dabei rauskamen. Ich habe sie kurze Zeit später direkt auf mein Laptop gemacht und dort angeschaut. Habe definitiv nichts dran auszusetzen :-).

Interessant erwiesen sich auch die verschiedenen Aufnahmemoden. So kann man zum Beispiel Bilder in Schwarz-Weiß, mit Fischaugeneffekt und vieles mehr machen. Des Weiteren kann man verschiedene Dinge einstellen die einen schönere Bilder versprechen. Wenn man Kinder oder Tiere fortografieren will (Bewegung) sollte man diese Einstellung auch nehmen. Die Kamera ermöglicht es einem, Bilder aufzunehmen wo nur wenig Licht vorhanden ist, Feuerwerke aufzuzeichnen und vieles mehr.

Vom Fernseher:
Ich war auch sehr überrascht, dass diese Kamera erstaunlich gute Bilder vom Fernseher abfotografieren kann. Das ganze geht am Besten natürlich ohne Blitz. Hatte sonst bei vielen Kameras und auch meiner Handykamera immer Probleme damit - mit der IXUS hingegen nicht. Man kann es natürlich auch mit Blitz machen, aber dann erscheint logischerweise die Blitzleuchte im Bild...

Die Software:

Die Installation der mitgelieferten Software erwies sich bei mir ohne Probleme (WIN 7) und ging recht schnell. Alles ist doch sehr Benutzerfreundlich gemacht worden und sie lässt sich in nur wenigen Schritten komplett installieren.
Nach der Installation wollte ich natürlich auch meine Werke anschauen und schloss die Kamera an woraufhin auch gleich ein Fensterchen aufging und ich mir dann die Daten auf der Kamera anzeigen ließ.

Es lief alles soweit okay - lediglich eine Diashow der Bilder konnte nicht gestartet werden (Windows Fotoanzeige), da die Wiedergabe aufgrund irgendeines Fehlers verhindert wird. Werde wohl dafür dann wohl ein anderes Programm brauchen...

Die Farbe:
Ich habe mir die Kamera in pink besorgt und bin wirklich fasziniert von der Farbe. Ein richtig intensives und metallisches pink - genau das was Frau will ;)

Die Qualiät der Kamera:
Vom äußeren her würde ich sagen, dass sie sehr hochwertig verarbeitet ist. Sie liegt gut in der Hand und schaut auch sehr edel aus. Von der kompakten Größe ähnelt sie doch sehr der IXUS 95 IS - lediglich das Display ist um einiges größer als bei 95 IS und die Knöpfe an der rechten Seite sind etwas kleiner...

Beim Display würde ich sagen, dass die Anzeige des Suchers auch etwas besser hätte sein können, aber letztendlich kommt es ja auf das Ergebnis an und mit dem bin ich sehr zufrieden.

Benutzerfreundlichkeit:

Als allererstes, wenn man die Kamera in Betrieb nimmt, müssen Datum und Uhrzeit eingestellt werden. Danach kann man auch schon gleich loslegen. Ich denke jeder kann damit problemlos schnell und schöne Bilder schießen und Videos drehen. Die Grundlegenden Dinge stellen nun wirklich kein Problem dar. Einiges mag vielleicht am Anfang etwas schwierig erscheinen, aber man braucht wirklich nicht lange und dann hat man sich auch dort drin eingefunden und notfalls gibt es ja auch immernoch die Gebrauchsanleitung oder für uns Frauen eben den Mann, der einen helfen kann ;). Die Werkseinstellung der Sprache ist übrigens auf Englisch. Ich habe es mir dann auf Deutsch eingestellt und hatte wirklich keine Probleme mehr...

Große Schwierigkeiten hatte ich jedenfalls nicht und kann für dieses Produkt definitiv eine klare kaufempfehlung aussprechen! Für den privaten Gebrauch reicht sie allemal aus und wer ernsthaft Profibilder und Videos machen möchte, wird sich wohl sowieso eher nach einer richtigen Kamera umsehen und nicht zu einer dieser Größe greifen...
Etwas schade finde ich, dass die Tasten im Vergleich zur IXUS 95 recht klein und schwerer zu drücken sind - dafür ist halt das Display größer. Einen richtigen Sucher wie bei anderen Kameras gibts nicht - stört mich aber nicht, da ich den sowieso nie brauche... Alles in Allem ist es eine schöne Spielerei mit der das Fotografieren wirklich Spaß macht. Auch Bilder im dunkeln lassen sich gut machen.

In dem Sinne, fröhliches Knipsen ;


Kein Titel verfügbar

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wunderschöne Stiefel auch für große Füße :-), 8. Mai 2011
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Ich wollte diese Schuhe schon seit Ewigkeiten haben und vor kurzem war endlich der Tag gekommen, an dem ich sie mir dann letztendlich auch bestellte.

Zu den Stiefeln:

Qualität/Farbe:
Die Stiefel haben meiner Ansicht nach, wirklich eine sehr gute Qualität. Die Verarbeitung ist top und sieht auch nicht billig oer so aus. Die Farbe ist wirklich toll und sieht auch nicht so künstlich aus. Der Reißverschluss macht an und für sich einen recht ordentlichen und stabilen Eindruck.

Größe:
Ich habe normalerweise eine Größe von 43. Bei diesen Stiefeln sollte man aber eher eine Nummer größer vorziehen, da sie doch etwas kleiner ausfallen. Wie das beispielsweise bei Größe 36 ist, kann ich nicht beurteilen. Die in 43 fallen jedenfalls etwas kleiner aus. Ist aber meistens so bei Stiefeln. Ich bin ja schon froh, überhaupt so tolle Stiefel in meiner Größe gefunden zu haben ;).

Tragecomfort:
In den Stiefeln lässt es sich wirklich gut drin laufen. Der Absatz hinten ist breit genug und alles in allem wurde die ganze Form toll angepasst. Man kann also auch mal Stundenlang drin laufen, ohne gleich echte Schmerzen oder ähnliches zu bekommen.
Für Partyeulen also ein echtes muss im Schuhschrank ;)

Kleine Anmerkung zur Passform:
Die Stiefel sind wirklich top - darüber lässt sich nicht streiten. Einziges was angemerkt werden sollte, ist, dass die Stiefel so geschnitten sind, dass Menschen mit etwas füllirigen Unterschenkeln es schwer haben werden, diese Stiefel zu zubekommen. Demnach sind die Stiefel also leider eher für die etwas schlankeren geeignet.

Ich jedenfalls bin wirklich sehr zufrieden mit den Stiefeln und bin froh endlich so wunderschöne in meiner Größe gefunden zu haben. Sie sehen wirklich toll aus und für den Preis sind sie echt okay - auch wenn etwas günstiger sicherlich nicht geschadet hätte ;).
Von mir gibts 5 Sterne und eine klare kaufempfehlung!


Sonic & SEGA All-Stars Racing
Sonic & SEGA All-Stars Racing
Wird angeboten von Buecher-Topshop
Preis: EUR 19,53

4 von 5 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Top Spiel für unterwegs, 13. Juni 2010
Rezension bezieht sich auf: Sonic & SEGA All-Stars Racing (Videospiel)
Ich habe mir dieses Spiel zuerst für den DS, danach für die PS3 gekauft! Ich muss sagen ich bin von beiden Versionen begeistert. Bezugnehmend auf die DS Version kann ich sagen, dass sich ein Kauf wirklich lohnt! Viele Stunden habe ich bereits gespielt und ich muss sagen, dass bei mir alles bestens funktioniert hat!
Auch wenn es vielleicht schnell durchgespielt sein mag: zum 100 % igen perfekten Abschluss des Spiels sollte man auch in allen Missionen 10 Sterne bekommen und damit ist man wirklich etwas länger beschäftigt! Eine weitere tolle Sache an dem Spiel ist die Tatsache, dass es, wie bei der PS3 Version auch, so eine Art Trophäen gibt! Das macht das ganze dann doch noch interessanter. Ich persönlich bin ja so ein kleiner Sammler...

Ansonsten kann ich sagen: die Grafik ist für die DS Version absolut top! Klar kann es sich in keinem Fall mit der PS3 Grafik messen - muss es aber auch nicht! Die Strecken sind sehr liebevoll gemacht worden! Ich finde es schade, dass es nicht mehr von solchen Spielen für den DS gibt! Bemängelt wurde in einer anderen Rezension, dass es keinen Sprecher gibt. Das ist nicht sonderlich schlimm! Und mal ehrlich: welches DS Spiel hat schon eine Sprachausgabe? Die Speicherkarten für den DS sind einfach zu klein und so muss man eben selbst lesen! Mir macht das jedenfalls nicht aus - und auf den großen Konsolen gibt es ja eine Sprachausgabe...

Ich kann dieses Spiel mit gutem Gewissen weiterempfehlen! Wer allerdings dieses Spiel schon auf der großen Konsole gespielt, sollte nicht eine zu hohe Erwartung an das Spiel haben - denn eine 1:1 Umsetzung von PS3 auf DS ist einfach unmöglichd (unterschiedliche Speicherkapazitäten der Module)!
Von mir gibt es 5 Sterne und ich wünsche euch nun viel Spaß beim spielen!


ALF - Die komplette erste Staffel [4 DVDs]
ALF - Die komplette erste Staffel [4 DVDs]
DVD ~ Max Wright
Preis: EUR 8,99

21 von 33 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Spitzen Serie an der es kaum etwas auszusetzen gibt!, 25. November 2009
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Liebe Leser,

ich möchte hier kurz fassen. ALF ist eine der berühmtesten Figuren aus dem Fernsehen. Zu Anfang mal: Diese Serie kommt ursprünglich aus Amerika und wurde in English gedreht. Desweiteren ist die Serie bereits fast 20 Jahre alt. Die damaligen Drehmöglichkeiten waren weit aus geringer als heute - das mal dazu.

Für mich war klar, dass ich mir diese Staffel holen werde, sobald sie einen ordentlichen Preis hat. Als ich persönlich die Rezensionen von den anderen gelesen habe, habe ich mit einer grotten schlechten Umsetzung gerechnet.
Ich persönlich kann dieses Gezeter, was hier teilweise niedergeschrieben wird, nicht nachvollziehen.

Zu Gestatten, mein Name ist Schlegel:

Hier wurde von vielen Rezensionisten bemängelt, dass hier eine Englische Tonspur vorhanden wäre. Ja das ist korrekt, beim Song was ALF selbst komponiert. Auch Willi spricht zum Ende im Song ein Englishes Wort (Saturday) ABER: wer sich darüber aufregt sollte mal kurz die Lust anhalten, denn die Serie stammt aus Amerika (wie bereits vorhin erwähnt)) und die Songs wurden dementsprechend auch in English aufgenommen. Mal ehrlich: Es würde sich fürchterlich anhören, wenn man das ins Deutsche übersetzt und im gleichen Zug die Musik so belässt. Wie würde es sich denn bitte anhören, wenn wir Englische Lieder (Beispielsweise von Linkin Park "In the End" wörtlich ins Deutsche übersetzen würden und dazu die Melodie beibehalten würden?
Es gibt Dinge die funktionieren einfach nicht! Darüber muss man sich nicht aufregen! Der Rest wurde sauber ins Deutsche übersetzt! Übrigens: Im Fernsehen wurde das garantiert auch nicht geändert!

Ebenfalls wurde das fehlende Chipmunks Lied bemängelt:
Es gibt nach wie vor das Urheberrecht - für die deutsche Fassung dieser Serie war es eben nicht so einfach. Wozu sollte man noch Jahre warten? Ich denke nicht, dass das die Serie nun schlechter macht!

Fehlendes BonusmateriaL:
Was sollte man da schon groß mit beifügen? Gedreht wurde es Ende der 80iger Jahre und die Technik war da wohl noch nicht soweit. Und mir persönlich ist das nicht so wichtig - bei Hinter Gittern gab es meistens auch nur Bildergalerien und darauf kann man auch gut und gerne verzichten!

Die Verpackung:
Klar, sie wurde einfach gestaltet, dennoch ändert das nichts an der Qualität der Folgen!
Alle DVDS passen rein und man kann sie gut wieder rausholen!

Bildqualität:
Viele vergessen hier wohl, dass die Serie vor knapp 20 Jahren gedreht wurde! HD Fernsehen gab es damals noch nicht. Meiner Ansicht nach ist es eine recht ordentliche Bildqualität. Man kann es gut anschauen und es ist auch nicht verpixelt, was will man mehr?

Meiner Ansicht nach lohnt sich der Kauf in jedem Fall! Ich kann nicht groß über die Serie oder Einzelheiten zetern! Die Qualität ist vollkommen zufriedenstellend!
Meine Bewertung: 4,7 Sterne sowie eine klare Kaufempfehlung!
Kommentar Kommentare (9) | Kommentar als Link | Neuester Kommentar: Sep 8, 2010 3:56 PM MEST


Seite: 1 | 2 | 3