Fashion Sale Hier klicken Fußball Fan-Artikel calendarGirl Prime Photos Sony Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Lego Summer Sale 16
Profil für Fabrizio Delpierre > Rezensionen

Persönliches Profil

Beiträge von Fabrizio Delpierre
Top-Rezensenten Rang: 799.672
Hilfreiche Bewertungen: 11

Richtlinien: Erfahren Sie mehr über die Regeln für "Meine Seite@Amazon.de".

Rezensionen verfasst von
Fabrizio Delpierre

Anzeigen:  
Seite: 1
pixel
MENGS Dock-Connector-auf-HDMI HDTV-TV-Adapter-Kabel für iPad iPad2 iPad3 iPhone 4/4s iPod iTouch 4
MENGS Dock-Connector-auf-HDMI HDTV-TV-Adapter-Kabel für iPad iPad2 iPad3 iPhone 4/4s iPod iTouch 4
Wird angeboten von GumpTrade
Preis: EUR 13,85

5.0 von 5 Sternen Sehr empfehlenswert, 16. April 2014
Verifizierter Kauf(Was ist das?)
Habe gar nicht gewusst, dass es ein solches Kabel gibt.
Empfohlen worden, gekauft, geliefert, angeschlossen = Perfekt !
Selten habe ich für kleines Geld so einen lohnenswerten
Artikel gekauft. Lieferant bedingungslos zu empfehlen !


Das nervt!: Geldfressende Getränkeautomaten, lauffaule Paketzusteller und andere Alltagsaufreger
Das nervt!: Geldfressende Getränkeautomaten, lauffaule Paketzusteller und andere Alltagsaufreger
von Galileo
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Die Sache mit den Tücken und den Spacken ... ÜBERALL, 17. März 2014
Kleine Empfehlung von mir : Lest DIESES Buch erstens UNBEDINGT und zweitens
BEVOR Ihr ENTSPACKUNGSKUR lest. Beide behandeln das gleiche Thema:
die Nervensägen des Alltags, die Absurditäten, die einem den Hut steigen lassen,
weil der Dampf ihn hochpresst, all diese Dinge, die nun mal da sind, über die sich
aber JEDER aufregt, wenn er nicht eine Doppelpackung Valium intus hat. Herrlich beschrieben
mit hohem Wiedererkennungsfaktor aus dem eigenen Leben. Das nervt hat ein paar
nette (und weit weniger radikale als Thorsten Haker in Entspackungskur) parat, aber wird
sich das Leben nun ändern? Vermutlich nicht, aber es ist schön zu wissen, dass andere
genauso leiden. Als leidenschaftlicher Anhänger des "FInger in die Wunde"-Legens ist
DAS NERVT Pflichtlektüre, die mich grossartig unterhalten hat. Kampf der Idiotie, ich warte,
was da noch so kommt....


Auf jeden Fall nichts mit Menschen: Geschichten aus dem Leben
Auf jeden Fall nichts mit Menschen: Geschichten aus dem Leben
Preis: EUR 2,49

2 von 3 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Erfrischender Spass wie ich ihn suche und hier gefunden habe..., 4. März 2014
Angefangen mit dem Titel, der mich alleine schon mal neugierig
gemacht hat (ich stehe auf sowas, spätestens seit Thorsten Hakers
"Entspackungskur") bis hin zum beschwingten Ende, durchweg lustig
und auch GUT geschrieben. Herrliches Thema, unterhaltsam verpackt,
rundum eine tolle Sache, sehr empfehlenswert. Von der Autorin gerne mehr.


Große Ärsche auf kleinen Stühlen: Eine Kindergartenmutter packt aus!
Große Ärsche auf kleinen Stühlen: Eine Kindergartenmutter packt aus!
von Benni-Mama
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

5.0 von 5 Sternen Einfach "nur" lustig, 28. Februar 2014
Bin einigermassen erstaunt über die vereinzelt doch negativ-kritischen
Kommentare hier. Ich hatte vielleicht eine andere Erwartungshaltung.
Ich wollte UNTERHALTEN werden, ein lustiges Buch flott von der
Hand lesen, als Vater von Zwillingen etwas zu Lachen haben, (also
NOCH mehr, meine ich), und es ist gelungen. Ich hatte verdammt viel
Spass, schön geschrieben, flüssiger, lustiger Stil. Kommt dieses Jahr
gleich an die zweite Stelle nach Thorsten Haker und seiner schon legendären
ENTSPACKUNGSKUR, aber das Jahr ist noch jung, ich lechze nach mehr
solcher kurzweiliger Unterhaltung :-)


Arbeit macht Arbeit, darum heißt sie ja so...: Stromberg - Die goldenen Job-Regeln. Das ultimative Büro-Buch!
Arbeit macht Arbeit, darum heißt sie ja so...: Stromberg - Die goldenen Job-Regeln. Das ultimative Büro-Buch!
von Ralf Husmann
  Taschenbuch
Preis: EUR 9,99

8 von 10 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Wer Stromberg liebt, für den ist es ein Muss, 24. Februar 2014
Ich liebe Stromberg. Warum? Weil ihn viele hassen (müssten), ich liebe Lektüre mit einem
gewissen HASS-MICH-Potential bei den Charakteren (z.B. "Seien Sie gefälligst still...." oder
auch besonders mein Lieblingsbuch "Entspackungskur" von Thorsten Haker), die manchmal ein bisschen
zu ehrlich, immer aber "straight" sind. Zusammenarbeiten möchte man/kann man mit einem
Stromberg natürlich nicht, aber deshalb ist es ja auch eine Satire. Wer Spass, grossartige
Unterhaltung, Zynismus, Sarkasmus, die ganze boshafte Seite von Humor sucht, kann mit
diesem Buch nichts falsch machen. Grandiose Unterhaltung. Hab's mir parallel als Hörbuch reingezogen.


»Seien Sie gefälligst still, wenn ich Sie unterbreche!«: Die bösesten Chefsprüche von badassboss.de
»Seien Sie gefälligst still, wenn ich Sie unterbreche!«: Die bösesten Chefsprüche von badassboss.de
von Stojan Rudan
  Taschenbuch

1 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Zum Schieflachen, 24. Februar 2014
Eine herrliche Lektüre, richtig schön böshaft. Wer ENTSPACKUNGSKUR von Thorsten Haker
gelesen und toll gefunden hat (so wie ich), und es gerne eine Schippe "härter" (i.S.v. gemeiner/böser) hat,
der wird auch dieses Buch lieben.


Mettwurst ist kein Smoothie: Und andere Erkenntnisse aus meinem Großstadtleben
Mettwurst ist kein Smoothie: Und andere Erkenntnisse aus meinem Großstadtleben
von Markus Barth
  Taschenbuch
Preis: EUR 8,99

0 von 1 Kunden fanden die folgende Rezension hilfreich
5.0 von 5 Sternen Tolle Unterhaltung, 24. August 2013
Ein sehr unterhaltsamer Spaß, den Schreiber auf seiner Gross-Stadt-Dschungel-Tour begleiten zu dürfen. Irre witzig geschrieben. Wiedererkennungswert für einen selbst nahezu zu 100%. Man möchte nicken, und sagen "kenn ich", aber das Leben ist nicht so witzig, wie Markus Barth es beschreibt, es bietet nur den Rahmen, den er mit einer grossen Prise Humor füllt. Daumen hoch! Habe das Buch zeitgleich mit "Entspackungskur" (Thorsten Haker) gekauft, das ich bereits höchst genial fand. Beide Bücher gehen grob in die selbe Richtung (Idiotie als Bestandteil unserer Gesellschaft)), unterscheiden sich schließlich aber doch in ihrer Konsequenz. Kann beide Bücher bedenkenlos empfehlen.


Seite: 1